spät dran

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22195
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

spät dran

Beitragvon schaubinio » Di Jan 09, 2018 22:24

Hey Siegfried, die ersten Rosenknospen zieren auch meinen Garten.
Einzig der Eismantel fehlt noch. Dazu ist es am Mittelrhein einfach zu warm.

Feines Bild mit schöner Detailwiedergabe.

Habe gelesen das Du in Betzenstein aufschlagen willst :dance3:
Das freut mich ganz besonders :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 63491
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

spät dran

Beitragvon Werner Buschmann » Mi Jan 10, 2018 09:31

Hallo Siegfried,

der Stack ist eine gute Entscheidung gewesen, so hast
Du die Eiskristalle sehr gut in den Schärfekorridor bekommen.
Ich finde das Lichtspiel auf der Blüte ganz reizvoll.
Auch im Forum Naturbeobachtungen darf gerne Anerkennung ausgesprochen werden, zumal hinter vielen Beiträgen sehr viel Arbeit und Mühen stecken.

________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 12200
Registriert: Mo Jan 07, 2008 18:43
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Rainer

spät dran

Beitragvon harai » Mi Jan 10, 2018 10:07

Hallo Siegfried,

Dein Bild ist nicht leicht zu besprechen. Ich bin gegenüber Ralf (Kimbric) der Meinung, dass Abschatten nicht hilft die
Struktur der Eiskristalle wirken zu lassen. Allerdings hätte ich gern den Schatten vermieden. So unterschiedlich können
Meinungen sein.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 21732
Registriert: Sa Aug 07, 2010 18:27
alle Bilder
Wohnort: Nordhessen
Vorname: Silvio

spät dran

Beitragvon rincewind » Mi Jan 10, 2018 21:31

Hallo Siegfried,

die Eiskristalle sind sehr gut ausgearbeitet, aber ich denke ein Abschatten hätte dem Bild gutgetan.
Wenn Du mit Folie abgeschattet hättest wäre der Unterschied zwischen Sonne uns Schatten immer noch
da gewesen nur abgeschwächt.

LG Silvio
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 42373
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

spät dran

Beitragvon piper » Sa Jan 13, 2018 21:19

Hallo Siegfried,

gut, dass ich mal weiter unten nachgeschsaut habe ;-)
Sonst wäre mir dein schönes Wintermotiv glatt entgangen.
Schaut doch gut aus.
der HG könnte noch eine leichte Überarbeitung gebrauchen,
aber alles andere gefällt mir gut.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
Erich
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1790
Registriert: Di Dez 18, 2012 16:06
alle Bilder
Wohnort: Stuttgart
Vorname: Erich

spät dran

Beitragvon Erich » So Jan 14, 2018 10:40

Ave Siegfried,

der Stack hat sich gelohnt, es sind gar die einzelnen Kristalle zu erkennen, der gut aufgelöste HG paßt in den Farben gut zur Eisrose.

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Für mich immer noch das was mich am meisten beeindruckt ist die Dichte eines Neutronensterns. Ein Würfel mit einem Kubikzentimer, also noch kleiner als ein Spielwürfel wiegt unvorstellbare 340 Millionen Tonnen. (Kein Schreibfehler)
Ein Neutronenstern wird nur wenn ein Stern zuvor mehr als 8 Sonnenmassen aufweist, unsere Sonne wird also nie ein Neutronenstern, aus ihr wird ein weißer Zwerg, das dauert aber noch etwa 4,5 Milliarden Jahre.
Benutzeravatar
dirk
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4727
Registriert: Mi Jun 11, 2014 18:48
alle Bilder
Wohnort: Rostock
Vorname: Dirk

spät dran

Beitragvon dirk » Mo Jan 15, 2018 15:10

Hallo Siegfried,

ein schönes Motiv,
die kleinen Eiskristalle hast Du sehr schön heraus gearbeitet.
Das Licht bringt die Farben der Knospe gut raus.

LG Dirk
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19791
Registriert: Fr Sep 24, 2010 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

spät dran

Beitragvon ji-em » Di Jan 16, 2018 08:00

Hoi Siegfried,

Das Bild begeistert mich ... ich liebe klarer Frost ... Eis ... Kristallen.
Und dazu die schöne Farbe der Blüte ... Der Kontrast dokumentiert
sehr schön die Härte vom Frühling ... Leben-Tod ... liegen nah bei
einander.
Der Abschluss nach Unten könnte noch eleganter gelöst werden, denke ich.
Kein Muss ... aber eine Herausforderung ... für EBV oder direkt ins Feld ...

Lieber Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)

Zurück zu „Portal Makrofotografie“