feldwesepennest

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 6159
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

feldwesepennest

Beitragvon hawisa » 15. Mär 2018, 20:37

Hallo Walter,

ist ein interessantes Doku-Naturbild geworden.

Tipps und Gestaltungsvorschläge hast du schon bekommen.

So ein Nest finde ich immer interessant.
Da ich aber allergisch auf Stiche reagiere, bleibe ich den Nestern dann doch lieber fern.
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23468
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

feldwesepennest

Beitragvon schaubinio » 17. Mär 2018, 00:48

Hallo Walter, Dokubild trifft das schon ganz gut.
Hier eine stimmige BG. zu kreieren finde ich sehr schwer.

Dafür finde ich die Szene als solche sehr zeigenswert.
Intressant die verschiedenen Entwicklungsstadien zu sehen.

Meine Gunst hat das Bild :good:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2200
Registriert: 25. Jul 2016, 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann
Kontaktdaten:

feldwesepennest

Beitragvon Flattermann » 18. Mär 2018, 13:20

Hallo Walter,

ein sehr schönes Bild das das emsige treiben auf so einer Wabe sehr gut Dokumentiert.
Ich hätte mir einen direkteren Blich in die Wabe gewünscht, ist aber nicht immer machbar.
Man sollte es auch vermeiden die Wespen zu stören da sie doch recht ungehalten darauf reagieren können.
Besonders gefällt mir die dass die Königin scharf abgebildet ist.

LG Tilmann
Ich bin kein Künstler, der Künstler ist die Natur, ich halte die Schönheit und Perfektion nur in Bildern fest.


Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.



Zurück zu „Portal Makrofotografie“