Admiral

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Silly
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 101
Registriert: 20. Aug 2014, 10:28
alle Bilder
Vorname: Sylvia

Admiral

Beitragvon Silly » 25. Aug 2014, 22:27

Hallo,

hier zeige ich Euch ein weiteres Foto von einem wunderschönen Schmetterling, dem Admiral. Das Foto ist an der gleichen Stelle und am gleichen Tag wie die Fotos des Distelfalters und des Tagpfauenauges entstanden. An dem Tag war es bewölkt und auch noch sehr windig.

Ich danke Euch an dieser Stelle für die vielen positiven Anmerkungen zu meinen bisher gezeigten Fotos und bitte noch um etwas Geduld, bis ich so ausführliche und fundierte Beiträge zu Euren Fotos leisten kann. Aber ich denke, dass ich dies nach einer "Eingewöhnungszeit" bestimmt hinbekomme.
Dateianhänge
Kamera: PENTAX K-5
Objektiv: smc PENTAX-DA* 300mm F4 ED [IF] SDM @ 30000/100mm
Belichtungszeit: 1/500s
Blende: f/6.3
ISO: 400
Beleuchtung: bewölkt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Freihand
---------
Aufnahmedatum: 09.08.2014
Region/Ort: Bamberg
vorgefundener Lebensraum: Industriegebiet/Firmengelände
Artenname: Admiral
kNB
sonstiges:
IMGP1401 Kopie 1200 2.jpg (481.82 KiB) 806 mal betrachtet
IMGP1401 Kopie 1200 2.jpg
LG Sylvia
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 21225
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Beitragvon rincewind » 25. Aug 2014, 22:31

Hallo Sylvia,

Freihand hast Du den sehr gut erwischt. Der HG sieht auch gut aus.
mit einem minimal kleineren ABM hättest Du vielleicht vermeiden können die kleinen
Blüten links anzuschneiden.
Ist aber Freihand sehr schwierig das vor Ort zu erkennen und zu realisieren.
Hast Du sehr gut gemacht.

LG Silvio
Benutzeravatar
Eyris
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5622
Registriert: 26. Jul 2011, 06:23
alle Bilder
Vorname: Kerstin

Beitragvon Eyris » 26. Aug 2014, 06:49

Hallo Sylvia

Ein wunderschönes Faltermakro mit herrlichen Farben und einem
sehr schönen, leicht strukturierten HG. Das Licht hattest du allerbestens im Griff
und die Schärfe sitzt genau, wo sie hin soll. Die kleinen, angeschnittenen
Blüten, die Sylvio angesprochen hat, hätte man noch stempeln können -
muss man aber nicht ... Mir gefällt dieses Bild sehr gut, aber das weißt du ja bereits.

LG
Kerstin
Zu Risiken und Nebenwirkungen bei Ausübung ihres Hobbies, fragen sie bitte, wie immer, ihren freundlichen Arzt oder Apotheker ...
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 5793
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Beitragvon hawisa » 26. Aug 2014, 07:45

Hallo Sylvia ,

einen schönen Falter hast du abgelichtet.

Der HG ist sehr abwechslungsreich u. farblich stimmig.
Was den ABM anbetrifft, schließe ich mich Silvio an, bzw. den Falter ein wenig nach rechts, aber das sage ich so. Ich weiß ja nicht, wie das Umfeld aussieht.

Trau dich ruhig Kommentare abzugeben. Ich bin auch erst seit April dabei u. kann aus eigener Erfahrung sagen, dass das Kommentieren der Bilder dazu führt, dies Aufmerksam zu betrachten. So wird man selbst auf gewisse Punkte aufmerksam u. kann bei eigenen Bildern auf dies eingehen.

Wichtig für mich ist auch, dass ich dann auch andere Kommentare die nach mir zu den Bildern abgegeben wurden zu lesen. Aber lasse dich nicht verwirren: manches ist eben auch Geschmackssache.

Weiter so.

Gut Licht
Willi
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
Erich
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2099
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Beitragvon Erich » 26. Aug 2014, 10:08

Hallo Sylvia,

ich finde den Falter hast du super abgelichtet und das ist mal das wichtigste. Mit der Zeit und der erlernten Geduld kommen dann auch noch die anderen Gesichtspunkte hinzu. Ging und geht mir nicht anders.

Gruß Erich
Benutzeravatar
StefH
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6907
Registriert: 11. Jul 2006, 18:53
alle Bilder
Vorname: Stefanie
Kontaktdaten:

Beitragvon StefH » 26. Aug 2014, 11:44

Hi Sylvia,
den Admiral hats du prima auf den Chip gebannt!
Ich gebe Silvio mit seinen Anmerkungen recht, ein etwas kleinerer ABM wäre net schlecht gewesen :wink:
Viele Grüße von Stefanie
Olympus OMD und Panasonic G6 mit m.zuiko 60/2.8 und Olympus Stylus1 mit Raynox DCR-150/250 und MSN-202

http://stefanie-hamm.de/
Benutzeravatar
StephanFingerknoten
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 10713
Registriert: 10. Aug 2013, 23:51
alle Bilder
Vorname: Stephan

Beitragvon StephanFingerknoten » 26. Aug 2014, 12:09

Hallo Sylvia,

das sieht doch schon richtig gut aus. Mir gefällt sowohl die Schärfe als auch der SV, auch die Farben sehen gut aus.

Auch aus meiner Sicht (ohne dass ich das selbst vor Ort hinbekommen hätte ;-) ): entweder ein etwas kleinerer ABM oder das Bildfeld ein wenig weiter nach links.

Sehr gut gemacht.

LG
Stephan
Ich bin der mit dem -PH
Benutzeravatar
Isabel
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 162
Registriert: 27. Mär 2012, 13:20
alle Bilder
Vorname: Isabel

Beitragvon Isabel » 26. Aug 2014, 12:25

Hallo Sylvia,
dein Bild gefällt mir sehr gut.
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40775
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Beitragvon piper » 26. Aug 2014, 18:16

Hallo Sylvia,

die Pracht des Schmetterlings kommt
sehr gut zur Geltung. Auch farblich mag ich es sehr.
Den ABM könnte ich mir auch etwas kleiner
vorstellen. Ich hab es mir sehr gern angesehen.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20354
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Beitragvon Freddie » 26. Aug 2014, 19:22

Hallo Sylvia,

ich fotografiere ja auch gerne (und erfolgreich) aktive Falter.
Deshalb kann ich dir sagen:
Dein Admiral ist blitzsauber abgelichtet worden.
Nur bei der BG warst du mit dem Zweig zu nah am Bildrand.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/

Zurück zu „Portal Makrofotografie“