Weihnachtsglöckchen

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
krimberger
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 662
Registriert: 28. Okt 2012, 14:30
alle Bilder
Vorname: Kurt

Weihnachtsglöckchen

Beitragvon krimberger » 24. Dez 2015, 09:40

Hallo liebe Makrofreunde,
da die Eiskristalle die Sporenträger ähnlich wie silberne Glöckchen aussehen lassen und das Bild einen Tag vor
Weihnachten gemacht wurde, habe ich mir gedacht ich nenne es Weihnachtsglöckchen. Mit diesem Bild möchte allen ein
Weihnachtsdankeschön sagen und für die Mühe und Zeit danken, die ihr für Verbesserungsvorschläge aufgewendet habt. Falls
es auch an diesem Bild Vorschläge gibt, danke ich schon im Voraus.

ich wünsche euch vor allem viel Gesundheit und jenen die in der letzten Zeit von Krankheit im Forum berichtet haben,
wünsche ich gut Besserung und ein fröhliches Weihnachtsfest!

Grüße
Kurt
Dateianhänge
Kamera: Olympus OMD EM-1
Objektiv: Olympus 60mm
Belichtungszeit: 1/50
Blende: 2.8
ISO: 200
Beleuchtung: Nebel mit leicht durchscheinender Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0%
Stativ: Reissack
---------
Aufnahmedatum: 23.12.2015
Region/Ort: Ödensee/Salzkammergut
vorgefundener Lebensraum: Seeufer
Artenname: Moos
kNB
sonstiges:
PC230080a.jpg (493.31 KiB) 1124 mal betrachtet
PC230080a.jpg
MichaSauer
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7086
Registriert: 15. Apr 2014, 12:51
alle Bilder
Vorname: Michael

Beitragvon MichaSauer » 24. Dez 2015, 10:19

Hallo Kurt,

echt, das Salzkammergut kann zurzeit Frost!? Mir gefällt die Aufnahme sehr. Die Schärfe
liegt prima auf den drei geeisten Sporen und den Eiskristallen. Der Hintergrund zeigt
einen schönen Kontrast: Oben das kühle Blau und unten das schon eher warme Grün des
Mooses. Der Hintergrund selbst rauscht teilweise noch etwas und unten ist ein weißer Rand
zu sehen. Beides lässt sich vermutlich leicht beheben.

Schöne Weihnachten!

Michael
Benutzeravatar
mischl
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5635
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

Beitragvon mischl » 24. Dez 2015, 12:33

Hallo Kurt,

bei euch scheinen ja die Temperaturen doch wenigstens etwas
winterlich?
Deine Aufnahme gefällt mir sehr gut, ein interessantes Motiv die
befrosteten Sporenköpfe, schön gestaltet und feine Farben. Die beiden
linken Sporen sehen auch etwas aus wie Augen die nach unten schauen.
Ich find das Bild echt klasse. Einzig wie auch von Michael schon
angemerkt sollte der untere Rand noch sauber beschnitten werden.

Lieben Gruß und schöne Feiertage
Mischl
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22053
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Beitragvon Harald Esberger » 25. Dez 2015, 02:57

Hi Kurt

Bei uns waren es heute 13C°, unglaublich.

Bis auf die von Michael erwähnten Kleinigkeiten,

die du leicht beheben kannst, ein klasse Bild.






noch schöne Feiertage, Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
pilgarlic
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 948
Registriert: 15. Dez 2015, 19:02
alle Bilder
Vorname: Willi
Kontaktdaten:

Beitragvon pilgarlic » 25. Dez 2015, 10:43

Hallo Kurt,

wow, was für ein tolles Bild! Gefällt mir ausserordentlich!!!
Die Schärfe sitzt exakt, die BG ist gelungen und der HG ist sehr schön. Das Eis sieht aus wie Zucker!

Toll gesehen!!!

Liebe Grüße

Willi
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54761
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Beitragvon Gabi Buschmann » 25. Dez 2015, 11:22

Hallo, Kurt,

das ist ja ein tolles Motiv und du hast es mit einer sehr guten
Schärfe eingefangen. Bei der Blende von 2,8 kommt mir die ST ziemlich
hoch vor, hast du den Beschnitt richtig angegeben?
Auf jeden Fall ein super Weihnachtsmotiv, vielleicht könntest du es
noch einen Tick heller ausarbeiten. Unten den weißen Rand würde ich
noch entfernen.
Dir und einer Familie noch schöne Weihnachtstage!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5659
Registriert: 1. Jul 2015, 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Beitragvon makrolino » 25. Dez 2015, 11:52

Hallo Kurt,

ein sehr stimmungsvolles Bild, das du eingefangen hast, :DH: Wenn man
bedenkt, dass die Sporen ja bereits klein sind. Wie winzig müssen
dann erst die zarten eisigen Strukturen an ihnen sein... ??!!
Das ist sehr beeindruckend !!

Du hast die drei Moosfädchen sehr schön in die SE gebracht und den VG
in die Bildgestaltung mit einbezogen. Der HG mit seiner Tiefenwirkung ist
ebenfalls gut gelungen.
Eventuell hätte ich die Sporen ein Stück weiter nach links ins Bild gesetzt,
aber auch die mittige Platzierung gefällt mir hier. Ansonsten kann ich mich
den bisherigen kleinen Verbesserungsvorschlägen nur anschließen.

Dir und deiner Familie ebenfalls ein schönes Weihnachtsfest und besinnliche
Feiertage.


Viele Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


****************************************************
Benutzeravatar
krimberger
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 662
Registriert: 28. Okt 2012, 14:30
alle Bilder
Vorname: Kurt

Beitragvon krimberger » 25. Dez 2015, 12:18

Hallo Gabi,
dir ist etwas aufgefallen, was ich mir auch erwartet habe, dass es jemandem auffällt. Da es mit einer Olympus und einem
dazugehörigen 60mm aufgenommen wurde, liegt die Antwort nahe. Es ist ein Focusstackaufnahme! ich bin gerade beim
Austestesten dieser Funktion. Ich finde es toll, wie einfach das wie in diesem Fall funktioniert. Die Kamera am Reissack
aufgelegt und richtig positioniert und fertig. Das Einzige wo ich diesbezüglich noch sehr Kämpfe ist den richtigen
Bildausschnitt vorher festzulegen. Der Bildausschnitt im Stack-Ergebnis ist natürlich nicht ident mit der ursprünglichen
Aufnahmeansicht.

Danke allen für die Rückmeldungen.

Grüße
Kurt
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54761
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Beitragvon Gabi Buschmann » 25. Dez 2015, 13:57

Hallo, Kurt,

vielen Dank für deine Rückmeldung.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7106
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Beitragvon hawisa » 26. Dez 2015, 11:21

Hallo Kurt,

da hast du ein schönes Winterliches Motiv gefunden. Bei uns haben wir 15° Grad,
Insekten fliegen und die Rosen blühen immer noch.

Zum Stacken bin ich die letzte Zeit nicht gekommen. Habe die neue Funktion erst 2 mal ausprobiert.
Habe da schon festgestellt, dass ich mir da genau überlegen muss, welchen Bildausschnitt ich verwende.

Dir ist das doch gut gelungen. Die Schärfe sitzt und auch die Farben gefallen mir.

Dir auch noch eine schöne Weihnachtszeit.

:admin: auch für die immer hilfreichen Kommentare.

Liebe Grüße
Willi
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen

Zurück zu „Portal Makrofotografie“