Verrekungen im Garten

Einsteiger der Makrofotografie dürfen hier ihre Bilder präsentieren.
AngelaSG
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 829
Registriert: Mo Mär 28, 2016 15:46
alle Bilder
Vorname: Angela

Verrekungen im Garten

Beitragvon AngelaSG » Sa Mär 11, 2017 17:33

Hallo Miteinander

Herzlichen Dank für die Kommentare zu meinem Huflattich-schön dass es doch inigen gefallen hat :sm2:
Heute musste ich einfach die Sonne genießen.
Ein bisschen im Garten lümmeln.
Bei diesem Leberblümchen wollte ich eigentlich gar nicht probieren zu fotografieren da sehr viele Störfaktoren in der Nähe waren. :prankster2:
Aber natürlich war die beste Position so verzwickt dass ich mich über die Gartenbank verrenken musste - Kamera am Boden-
Gottseidank drehbares Display-sonst wäre es unmöglich gewesen. (Nur dass man keine anderen Blumen zertrampelt)
So zu fotografieren ist schon eine Art Sport. :laugh3:
Ich glaube ich habe das Diaplan hier verwendet - nicht das Schärfste aber dafür mit Charme :whistle:
Leider habe ich den ISO wieder nicht im Blick gehabt :blush2: muss ich beim nächsten mal unbedingt aufpassen!
Das zweite muss dann mit dem Primotar passiert sein - ich weiß die reihenfolge nicht mehr genau :blush2:
Aber da sie im Garten wachsen kann ich ja die nächsten Tage wieder probiern.
Muss noch viel lernen- aber es wird-stück für stück :pardon:

Schöne Sonnentage wünsche ich euch.

Viele Liebe Grüße
angela
Dateianhänge
Kamera: Slt a65
Objektiv: diaplan 80 2,8
Belichtungszeit: 1/640s
Blende: 2,8
ISO: 400
Beleuchtung:Nachmitttag leict bewölkt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW+JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0
Stativ: aufgelegt
---------
Aufnahmedatum: 11.03.2017
Region/Ort: Allgäu
vorgefundener Lebensraum:Garten
Artenname:Leberblümchen

sonstiges:
leberblümchen2-2.jpg (378.86 KiB) 266 mal betrachtet
leberblümchen2-2.jpg
Kamera: Slt a65
Objektiv: primotar 135/3,5
Belichtungszeit: 1/640s
Blende: 3,5
ISO: 400
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW+JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0
Stativ: aufgelegt
---------
Aufnahmedatum: 11.03.2017
Region/Ort: Allgäu
vorgefundener Lebensraum:garten
Artenname:leberblümchen

sonstiges:
leberblümchen3-2.jpg (425.38 KiB) 266 mal betrachtet
leberblümchen3-2.jpg
--------
Du musst die Dinge mit dem Auge in deinem Herzen ansehen,
nicht mit den Augen in deinem Kopf.
Indianer-Weisheit
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 39563
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Verrekungen im Garten

Beitragvon piper » Sa Mär 11, 2017 20:17

Hallo Angela,

das Diaplan sorgt für ein malerisches Umfeld.
Das dunkle Blatt direkt unter der Blüte hätte ich wahrscheinlich
noch weggenommen. Mir persönlich reicht die Schärfe hier aus.
Ein bissel sieht man die ISO, aber hier stört mich das gar nicht so arg,
weil das leichte Rauschen, den malerischen Eindruck noch verstärkt.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 17648
Registriert: So Apr 03, 2011 20:52
alle Bilder
Wohnort: Roßtal/Mittelfranken
Vorname: Harald

Verrekungen im Garten

Beitragvon Harald Esberger » Sa Mär 11, 2017 21:19

Hi Angela

Ich finde die beiden Objektive ähneln sich, aber wenn ich mich entscheiden

muss, nehme ich das Diaplan. Ich denke aber das abblenden beim Primotär

einen ähnlichen "Himmel" gezaubert hätte.

Auf alle Fälle sind das zwei sehr schöne Bilder geworden, ein bisschen Schärfe

vermisse ich allerdings, bei Blümchen sehe ich das aber nicht so eng. :mosking:






VG Harald
Zuletzt geändert von Harald Esberger am Sa Mär 11, 2017 22:43, insgesamt 1-mal geändert.
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Peter Schmitz
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2462
Registriert: Do Mär 04, 2010 14:44
alle Bilder
Wohnort: Hildesheim
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

Verrekungen im Garten

Beitragvon Peter Schmitz » So Mär 12, 2017 02:09

Hallo Angela,

für mich ist das Zweite die erste Wahl.
Ich kenne das zu gut. Umfeld blöd, nackte Erde, doofer HG und trotzdem muss an eine Aufnahme probieren.
Aber machmal lohnt`s, wie Dein sportlicher Einsatz zeigt.
Schöne Grüße aus Hildesheim

Peter



Freunde sind wie Sterne. Man sieht sie nicht immer, aber sie sind immer da.
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 13730
Registriert: Mi Jun 12, 2013 13:39
alle Bilder
Wohnort: bei Hameln
Vorname: Christine

Verrekungen im Garten

Beitragvon Harmonie » So Mär 12, 2017 07:41

Hallo Angela,

ich mag die Leberblümchen, obwohl ich noch nie welche gefunden habe.
Aber wenn ich mir die Bilder davon ansehe, bin ich immer begeistert.
2 schöne Aufnahmen, wobei ich bei beiden versucht hätte, die braunen Blättchen hinter Blüte etwas herunterzudrücken, damit sie nicht so nah an die Blüte kommen.
Das 1. Bild gefällt mir trotz der Mittigkeit der Blüte etwas besser, weil zur Rechtsneigung des Blütekopfes nach dort etwas mehr Raum ist.
Die Schärfe sieht sehr gut aus.

LG
Christine
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn die Sonne lacht, wähle Blende 8 - wenn es regnet hier, nimm Blende 4 und fotografierst du ein Ei, nutze die Blende 3
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19748
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Verrekungen im Garten

Beitragvon schaubinio » So Mär 12, 2017 09:44

Hey Angela, zwei wirklich tolle Bilder sind Dir hier gelungen.

Wenn man weiß wie ,kann so ein Blümchen Shooting schon
mal süchtig machen :wink:

Die Weichheit der Strukturen und die nicht ganz so knackige
Schärfe nehme ich gerne in Kauf :DH: :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3808
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Verrekungen im Garten

Beitragvon makrolino » So Mär 12, 2017 11:02

Hallo Angela,

das Problem kommt mir sehr bekannt vor. :wink:
Es ist schön, Hepatica im Garten zu haben, aber nicht immer passt es mit dem Umfeld.
Da muss man mitunter viele Perspektiven ausprobieren, bis man eine günstige gefunden
hat. Aber ich sehe sowas immer positiv, da man hierdurch auch jede Menge lernt.

Deine beiden Bilder gefallen mir so, wie sie sind. :DH: :DH:
Naturbilder sind da nochmal eine Nummer für sich und ich finde, dir ist das sehr gut gelungen.
Die vertrockneten Vorjahresblätter gehören dazu und sie stören mich hier nicht.
Auch der Einsatz der beiden Altgläser hat sich aus meiner Sicht ausgezeichnet. Bei Blümchen
sind sie häufig im Vorteil wegen ihrer Weichheit. Sie verleihen dem Ganzen oft etwas Verträumtes,
was ich sehr gern mag.


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************
frank66
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4031
Registriert: Do Jul 19, 2012 20:37
alle Bilder
Wohnort: Bielefeld
Vorname: Frank

Verrekungen im Garten

Beitragvon frank66 » So Mär 12, 2017 11:13

Hallo Angela,

auch ich finde beide Aufnahmen haben ihren Reiz,
gut das du beide hier gezeigt hast. Im Wald, da wo
die böse Hexe ,auch Quatsch, meine doch da wo ich die LB
immer fotografiere sind die Umstände bestimmt auch alles
Andere als gut aber gerade das hat auch einen bestimmten
Reiz es doch zu probieren. Also immer schön weiter üben,
glaube jeder von uns hier wird niemals damit fertig sein.
Klasse gemacht.

LG frank
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2397
Registriert: So Aug 19, 2012 11:33
alle Bilder
Wohnort: Ostwestfalen
Vorname: Carsten

Verrekungen im Garten

Beitragvon Nurnpaarbilder » So Mär 12, 2017 11:46

Hallo Angela,

2 durchweg gelungene Bilder, die mir wegen des Lichts und der schönen Farben sehr gut gefallen.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 48917
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Verrekungen im Garten

Beitragvon Gabi Buschmann » So Mär 12, 2017 13:28

Hallo, Angela,

die weiche Einbettung des Leberblümchens gefällt mir sehr gut
und auch farblich und vom ABM her finde ich deine Bilder sehr
gelungen, haben einen schön malerischen Effekt. Die Schärfe
ist weich, für ein Blümchenbild aber ok. Da hast du dank aller
Verrenkungen ( :) ) sehr schöne Bilder machen können.
Liebe Grüße Gabi

______________

Zurück zu „Makro-Portal“