Schellen3

Einsteiger der Makrofotografie dürfen hier ihre Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
nemo
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 155
Registriert: Sa Jan 04, 2014 13:34
alle Bilder
Wohnort: BayerischerWald
Vorname: Carl

Schellen3

Beitragvon nemo » Fr Apr 14, 2017 13:50

Hallo, hoffentlich habt Ihr noch Interessen an Schellen.
Die guten Anregungen habe ich versucht alle weitgehend zu beherzigen, heute ist es zwar saukalt, aber das Licht ist brauchbar, bedeckt bei leichtem Sonnenschein. die Schellen sehen noch einigermaßen gut aus.
Stativ so tief wie möglich, Der Abstand groß genug um 5% Beschnitt herzustellen, die Vorschau RAW und JPG im PC ist seltsamerweise grösser als das zu entwickelnde RAW-Bild, einige Halme und Gräser umgebogen. Blende 4 = maximum, ISO 100 und Zeit manuell.
RAW entwickel mit ganz dezenten Änderungen, GIMP: ganz geringe Kontrast-Erhöhung, UnscharfMaskieren.[attachment=0]schelle.jpg[/attachment]
Dateianhänge
Kamera: ILCA-77M2
Objektiv: Novoflex Balgensystem Makro @ 105mm
Belichtungszeit: 1/160s
Blende: f/0
ISO: 100
Beleuchtung:bedeckt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 5/5
Stativ: Rollei-Fotopro C6, Manfrotto Magic Arm
---------
Aufnahmedatum: 14.04.2017
Region/Ort: Bayerischer Wald
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname:
kNB
sonstiges:
schelle.jpg (278.48 KiB) 247 mal betrachtet
schelle.jpg
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1669
Registriert: Di Okt 21, 2014 23:51
alle Bilder
Wohnort: Stade
Vorname: Wolfgang

Schellen3

Beitragvon mosofreund » Fr Apr 14, 2017 17:42

Hallo Carl,

na, geht doch. Schön, dass du die Anregungen umgesetzt hast. Das ist doch schon mal ein anderer Schnack. :)

Gestalterisch gefällt mir das schon richtig gut. Der steinige HG ist vielleicht nicht ideal zum Freistellen, aber doch einigermaßen aufgelöst.
Die Fokuslegung war hier nicht einfach, da sich die beiden Blüten fast genau in der Schärfeebene befinden, aber eben auch nur fast.
Du hast ihn mehr auf die obere Blüte gesetzt, obwohl ich den Eindruck habe, dass die beste Schärfe auf den behaarten Stielen sitzt.
Einzig noch etwas störend ist der unscharfe grüne Trieb rechts unten. Mal sehen, was die anderen sagen.
Mein Fazit: gut gestaltet, Licht und Farben sind ansprechend. So kann's weiter gehen. :D

lg
Wolfgang
Zuletzt geändert von mosofreund am Fr Apr 14, 2017 17:56, insgesamt 1-mal geändert.
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6217
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Wohnort: Mengen (Oberschwaben) und Göppingen
Vorname: Angelika

Schellen3

Beitragvon gelikrause » Fr Apr 14, 2017 21:24

Hallo Carl, von der Gestaltung her gefällt mir diese Aufnahme viel besser als die letzte Schellenaufnahme. Den Fokus hast Du vermutlich auf die obere Blüte gelegt, die Schärfe hat allerding noch Potential nach oben. Die Freistellung find ich gut gelungen, das sieht schon gut aus. Den Trieb, der aus der rechten unteren Ecke kommt, hätte ich wahrscheinlich etwas zur Seite gedrückt. Hört sich vielleicht nach viel Gemecker an... aber insgesamt ist es eine schöne Aufnahme.
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 59520
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Schellen3

Beitragvon Werner Buschmann » Fr Apr 14, 2017 22:00

Hallo Carl,

das Bild ist ein Wort.

:wink:

Nein ehrlich, das sieht doch schon richtig nach einem
guten Bild aus.

So kannst Du die Sache weiter angehen.

:DH:
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19748
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Schellen3

Beitragvon schaubinio » Fr Apr 14, 2017 22:41

Hey Carl auch von mir dreimal Daumen hoch.
Nach Deinem Knipsbild hast Du hier eine deutliche
Steigerung hingelegt.

Geht doch :wink: Da macht das Kommentieren
auch wieder Spaß.

Glückwunsch :clapping:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Felix Stark
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1956
Registriert: Mo Mär 02, 2015 21:28
alle Bilder
Wohnort: NRW
Vorname: Felix

Schellen3

Beitragvon Felix Stark » Sa Apr 15, 2017 10:12

Hallo Carl,

Deine letzten Bilder habe ich nicht gesehen, aber dieses hier gefällt mir gut.
Der Fokus sitzt zwar nicht perfekt, die Schärfe ist aber insgesamt gut,
ebenso wie die BG und Freistellung. Weiter so! :)

Viele Grüße

Felix
Benutzeravatar
Natascha
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 184
Registriert: So Mär 26, 2017 18:49
alle Bilder
Wohnort: Österreich
Vorname: Natascha

Schellen3

Beitragvon Natascha » Sa Apr 15, 2017 10:35

Hallo Carl,

das ist ja mal ein deutlicher Schritt nach vorne, gratuliere! :clapping:

Die Schärfe wurde angesprochen, da kann ich meinen Senf selbst behalten.
Die BG finde ich gelungen, scheint als würden diese schellen vor einer Steinmauer wachsen,
der dunkle Fleck hinter der unteren Schelle sticht etwas ins Auge, aber dennoch hast Du eine deutliche Verbesserung gezeigt!
Liebe Grüße
Natascha

Ziel ist es, diese Welt mit Erinnerungen und nicht mit Träumen zu verlassen.
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1114
Registriert: So Aug 21, 2016 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Schellen3

Beitragvon jo_ru » Sa Apr 15, 2017 15:04

Hallo Carl,

bei den letzten Schellen hatte ich auf einen Kommentar und einen
weiteren Schlag in dieselbe Kerbe verzichtet.
Hier hast Du ein deutlich besseres Bild.
Das unscharfe Blatt im VG und den Schleier oben rechts bräuchte ich jetzt nicht unbedingt.
Sonst ist die BG gelungen.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
nemo
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 155
Registriert: Sa Jan 04, 2014 13:34
alle Bilder
Wohnort: BayerischerWald
Vorname: Carl

Schellen3

Beitragvon nemo » Sa Apr 15, 2017 15:53

Hallo an alle,

ich freue mich dass es nun mal besser geklappt hat, danke für Eure Ausdauer und die Ratschläge, ich hoffe in Zukunft fast ! nur noch gute Bilder zu machen. Vor allem weiß ich nun, wie es geht und dass ich kritischer sein muß.

Frohes Osterfest.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 48917
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Schellen3

Beitragvon Gabi Buschmann » Sa Apr 15, 2017 17:51

Hallo, Carl,

auch ich finde, dass das dein bisher bestes Bild geworden ist -
es geht vorwärts :-) !
Kannst du evtl. mal ohne Balgen fotografieren? So ganz
klar ist mir nicht, wozu der gut sein soll und ich kann mir das
eher erschwerend als vorteilhaft vorstellen.
Liebe Grüße Gabi

______________

Zurück zu „Makro-Portal“