Warten auf die Muse

Einsteiger der Makrofotografie dürfen hier ihre Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1065
Registriert: So Okt 30, 2016 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Warten auf die Muse

Beitragvon HärLe » Mo Okt 23, 2017 19:53

Hallo zusammen,
hab meine Muse gehen lassen. Und jetzt kommt sie nicht wieder. Obwohl es tausend gute Gründe gibt gerade jetzt mit ihr durch die Natur zu streifen und nach Motiven zu suchen :) . Also zeige ich Euch ein Foto, das ich schon vor 3 Wochen aufgenommen habe und hoffe, dass die Fotodepression bald nachlässt.

Gruß Herbert
Dateianhänge
Kamera: ILCE-7 (Sony Alpha 7)
Objektiv: Sony FE 90mm F2.8 Macro G OSS
Belichtungszeit: 1/2s
Blende: f/4.5
ISO: 200
Beleuchtung: Gedämpftes Mittagslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): Pano
Stativ: Berlebach; Kopf: Novoflex
---------
Aufnahmedatum: 30.09.2017
Region/Ort: Bodenseekreis
vorgefundener Lebensraum: Wald
Artenname: Es könnte sich um die Kammförmige Koralle (Clavutine cristata) handeln
NB
sonstiges:
20170930-130020pano.jpg (374.49 KiB) 150 mal betrachtet
20170930-130020pano.jpg
-----------------------------------------------------------------------------------------------

Menschliche Reife ist das Richtige zu tun, selbst wenn es die Eltern empfohlen haben
Benutzeravatar
plantsman
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1576
Registriert: So Okt 16, 2016 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Warten auf die Muse

Beitragvon plantsman » Mo Okt 23, 2017 20:27

Ohje Herbert,

hat sie sich nicht abgemeldet, die Nuss :wink: . Kann ja wohl nicht sein. Fahndung wurde eingeleitet...........

Hier hat sie Dir aber noch ein schönes Geschenk gemacht. Die Farben incl. HG find ich ja phänomenal. Toll
auch der Kontrast zwischen zackigem Pilz und blubberigem HG.

Gestalterisch die Koralle noch ein klein wenig nach links unten gesetzt, wenn die Umgebung es zulässt, bzw.
den VG noch etwas reduziert und schon stimmt alles.
Zuletzt geändert von plantsman am Mo Okt 23, 2017 20:27, insgesamt 1-mal geändert.
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 20644
Registriert: Sa Aug 07, 2010 18:27
alle Bilder
Wohnort: Nordhessen
Vorname: Silvio

Warten auf die Muse

Beitragvon rincewind » Mo Okt 23, 2017 21:06

Hallo Herbert,

Weg ist sie-- da gibt es einen Trick. Musen sind neugierig. Einfach rausgehen (ohne CAM),
geniessen (nicht einfach bei dem Wetter) und dann kommt sie irgendwann neugierig um die Ecke
und schaut was es da zu sehen gibt.
Bei dem Bild war sie jedenfalls deutlich sichtbar noch da.
Unten etwas weniger, oben etwas mehr, das Motiv leicht nach links.
Blende und Fokus sind gut gewählt.
Die Schärfe auf dem Motiv und die Auflösung der Umbung bildet einen schönen Kontrast.

LG Silvio
Benutzeravatar
Makronix
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 102
Registriert: Do Jul 27, 2017 19:31
alle Bilder
Vorname: Gerd

Warten auf die Muse

Beitragvon Makronix » Mo Okt 23, 2017 21:23

Hallo Herbert,
ich finde diese Aufnahme absolut gelungen. Alles versinkt in Unschärfe, Vorder- wie Hintergrund, nur die emporgestreckten Arme des Pilzes sind scharf dargestellt. Super!
Viele Grüße
Gerd
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 14395
Registriert: Mi Jun 12, 2013 13:39
alle Bilder
Wohnort: bei Hameln
Vorname: Christine

Warten auf die Muse

Beitragvon Harmonie » Di Okt 24, 2017 06:37

Hallo Herbert,

ein Künstler braucht auch mal eine Pause - ist so - nix schlimmes.
Gibt dir vllt. eine neuen Schub und Ideen.
Geh einfach ohne Kamera raus und genieße die Natur.
Machst du das öfter, wirst du dich bald ärgern, warum du die Kamera nicht mitgenommen hast...... :wink:
Ic finde dein Bild echt stark.
Wunderschöne BG, auch mir dem Lichtkreis und den Schatten darin.
Der Verlauf des VG über die gut gesetzte Schärfe der Pilzgruppe hinweg zum HG-Verlauf, trofft meinen Geschmack.
Klasse finde ich diese klitzekleinen Spitzen an den oberen Pilzteilen.
Ich mag dieses Bild.

LG
Christine
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Deine Freunde und deine Feinde sind auch immer deine Lehrer.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 4741
Registriert: Mi Apr 23, 2014 14:59
alle Bilder
Wohnort: Bochum
Vorname: Hans-Willi

Warten auf die Muse

Beitragvon hawisa » Di Okt 24, 2017 09:50

Hallo Herbert,

was hat sich denn da unbemerkt für ein Tierchen in dein Profil eingeschlichen?

Herzlichen Glückwunsch zu deinem Jubi. 1 kg an Beiträgen hast du uns jetzt spendiert. Da kann es schon einmal vorkommen, dass die Muse einen anderen Weg einschlagen möchte. Ich denke mal, dass nach einer Erholungspause sich eure Wege wieder Kreuzen und ihr dann die gleiche Abbiegung wählt.

Da sehe ich doch ein farbenprächtiges herbstliches Bild.

Würde mir wünschen, dass der Pilz etwas mehr links stände. Den Fokus hast du gut gesetzt.

Etwas stört mich der helle Bereich unten.

Toll finde ich die Farben und Strukturen im VG und HG.

Dann hoffe ich mal, dass du und deine Muse bald wieder zueinander findet.

Auf das nächste Kilo. :drinks
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 61117
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Warten auf die Muse

Beitragvon Werner Buschmann » Di Okt 24, 2017 12:47

Hallo Herbert,

1000 Beiträge! Vielen Dank.

Muse verloren? Vielleicht kommt sie dann mal zu mir. :wink:
Ich glaube es gibt nur 42 Musen auf der Welt. Kein Wunder,
dass sie einen nur kurz besuchen können.

Mein Tip ist, einfach weiter durchs Objektiv die Welt betrachen;
und immer wieder auch Dinge versuchen, wo man glaubt, das
lohnt sich nicht.
So gehen mir nämlich eine Menge Motive verloren, wo mir Gabi
anschließend ihre Bilder zeigt, und ich staune.

In Deinem Bild sehe ich viele gute Zutaten.
Das eine Blatt, welches im Vordergrund weiß die
Sonne reflektiert, hätte ich umgedreht, das hilft meistens.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 20716
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Warten auf die Muse

Beitragvon schaubinio » Di Okt 24, 2017 13:03

Hey Herbert, das Du ausgerechnet jetzt nach 1000
Beiträgen Deine Muse verlierst ts. ts. ts.

Herzlichen Glückwunsch zur ersten Emse, und das Du Dank ihr Deine Muse wieder finden wirst. :drinks

Werner hat es schon angedeutet, durch den Sucher
gibt es so viel zu entdecken, auch in der vermeintlich
grauen Jahreszeit :wink:

Dein Bild steht dafür. Eine Minilandschaft in der man sich
auch mal länger verlieren kann.

Da gibt es schon einiges zu entdecken. :dance3:

Ich wünsche Dir und uns das Du das Tal der Kreativlosigkeit schnell wieder verlässt :friends:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1824
Registriert: Di Okt 21, 2014 23:51
alle Bilder
Wohnort: Stade
Vorname: Wolfgang

Warten auf die Muse

Beitragvon mosofreund » Di Okt 24, 2017 14:11

Moin Herbert,

Fotodepression, was ist das? Ich spreche mal für mich: wer keine fotografischen Höhepunkte verzeichnen kann, weiß auch nicht was Depression ist...., :wink:
Die Muse lässt sich auch nicht locken, hab da jedenfalls kein Rezept.
Oder doch? Einfach mal losgehen völlig ohne Erwartungen, ja ich weiß, geschenkt. :yes4:
Dieses Bild ist jedenfalls sehr schön geworden, gefällt mir ohne Abstriche sehr gut.

lg
Wolfgang
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 50236
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Warten auf die Muse

Beitragvon Gabi Buschmann » Di Okt 24, 2017 16:47

Hallo, Herbert,

GW zur ersten Ameise und vielen Dank für dein Engagement im Forum.
Die Muse kommt mit Sicherheit wieder, nur Geduld :-) .
Deine Korallen lodern auf jeden Fall schön im Umfeld mit gut gesetztem
Fokus und schönen Farben. Den bereits gemachten Vorschlägen zur
Bildgestaltung kann ich mich anschließen, ansonsten gefällt mir dein
Bild sehr gut.
Liebe Grüße Gabi

______________

Zurück zu „Makro-Portal“