Blitzschneller Großer Fuchs

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22348
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Blitzschneller Großer Fuchs

Beitragvon Freddie » 20. Mär 2019, 19:05

Hallo zusammen.

Blitzschnell war eigentlich eher ich.
Ich ging heute um 15:30 Uhr aus dem Haus und ging ca. 300-400 m weg.
Am Ziel angekommen sah ich einen Großen und einen Kleinen Fuchs beim Revierkampf.
Kurz darauf setzte sich der Gr. Fuchs auf einen Holzstapel und sonnte sich.
Ich schlich mich an und machte ein paar Freihandfotos.
Und schon hatte ich um 15:39 Uhr mehrere Bilder in technisch bester Qualität im Kasten.
(Einen leicht angewinkelt sitzenden Falter in diesem ABM hätte ich bei f 5 mit meiner Canon niemals durchgehend scharf bekommen!)

Was will ich damit sagen? Manchmal geht es eben blitzschnell.
Man muss einfach nur zur Stelle sein.
Also Leute, auf geht es! In den nächsten Tagen geht überall was bei bestem Wetter!
Selbst in wenigen Minuten kann man erfolgreich sein!

Übrigens sah ich ziemlich viele Falter, v. a. wenn man bedenkt, dass es nur 9-10 Grad im Schatten hatte!

PS: Wegen des Untergrundes und als Ansporn wieder im Portal.
Sollte ich in den nächsten Tagen etwas an den Palmkätzchen erwischen, landet es natürlich in der Galerie.

Ich dachte, dass man jetzt bis 600 kb hochladen kann. Ging aber nicht. :?: :shock:
Dateianhänge
Kamera: G9
Objektiv: Sigma 150 OS
Belichtungszeit: 1/1600
Blende: 5
ISO: 200
Beleuchtung: volle Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): jpg
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: frei
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 20.3.19
Region/Ort: Simmelsdorf
vorgefundener Lebensraum: am Waldrand
Artenname:
NB
sonstiges:
gr-fuchs-13010.jpg (479.38 KiB) 128 mal betrachtet
gr-fuchs-13010.jpg
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 44448
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Blitzschneller Großer Fuchs

Beitragvon piper » 20. Mär 2019, 20:09

Hallo Friedhelm,

es hätte mich ja auch gewundert, wenn
Du nicht der erste wärst wo die Faltersaison
schon gestartet ist. Ich hab zwar schon einen
Zitronenfalter gesehen. Das wars aber auch schon.
Technisch ist das Bild wieder ohne Fehl und Tadel
und den HG nehme ich wie er ist :-).
Ich werde Deine Rat auf jeden Fall beherzigen am WE.:-)
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10046
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Blitzschneller Großer Fuchs

Beitragvon Otto G. » 20. Mär 2019, 20:15

Freddie hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo zusammen.


Und schon hatte ich um 15:39 Uhr mehrere Bilder in technisch bester Qualität im Kasten.
(Einen leicht angewinkelt sitzenden Falter in diesem ABM hätte ich bei f 5 mit meiner Canon niemals durchgehend scharf bekommen!)



Hallo Friedhelm

ich habe mich schon immer gefragt,warum du nicht schon viel früher zu mft gewechselt hast :-).

Sehr saubere Schärfe,auch gestalterisch gut ohne Beschnitt!!,muß man erstmal so machen :-).
Der Holzstapel war halt da :-(.
Ich warte immer noch,dass ich den Großen Fuchs wenigstens mal am Baumstamm erwische.
Was manchmal hilft zur Zeit ist ein bißchen Rinde abmachen wegen der Baumsäfte :-).

Gruss
Otto
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5324
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Blitzschneller Großer Fuchs

Beitragvon frank66 » 20. Mär 2019, 20:32

Hallo Friedhelm,

astrein würde ich mal sagen, bis in die letzte Ecke
perfekt abgelichtet. Bin gespannt wie das mit dir und der "Neuen"
noch weitergeht. Ja, selbst hier soll es sogar schön werden am WE
nur leider habe ausgerechnet dieses WE Dienst. Egal, es kommen bestimmt
noch mehr We wo die Sonne scheint und vielleicht kann ich mir ein paar Stündchen
irgendwie abzwacken.

LG frank
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 23847
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Blitzschneller Großer Fuchs

Beitragvon rincewind » 20. Mär 2019, 20:50

Hallo Friedhelm,

Motivation ist angekommen jetzt muss es nur noch zeitlich klappen und Freihand technisch so gut wie bei Dir.

LG Silvio
Zuletzt geändert von rincewind am 20. Mär 2019, 20:50, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 64797
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Blitzschneller Großer Fuchs

Beitragvon Werner Buschmann » 20. Mär 2019, 21:29

Hallo Friedhelm,

Dein Bild motiviert.
Die 600 KB sind eingestellt.
Muss ich mir nochmal ansehen.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12595
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Blitzschneller Großer Fuchs

Beitragvon Hans.h » 21. Mär 2019, 08:55

Hallo Friedhelm,

Sagt sich so leicht..." zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle zu sein..."
Den Fuchs hast Du jedenfalls bestens erwischt. Der warme Holz- HG. ist mal was anderes und
passt farblich recht gut zum Flatterer.

Hans. :)
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1469
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Blitzschneller Großer Fuchs

Beitragvon Il-as » 21. Mär 2019, 14:45

Freddie hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Selbst in wenigen Minuten kann man erfolgreich sein!


Hallo Friedhelm.

Wenn man so versiert ist wie du und die entsprechende Ausrüstung hat, funktioniert das auf Anhieb.

Aber sonst? Nicht so einfach. :sorry:

Diesen schönen Fuchs hast du natürlich perfekt festgehalten. Auf dem etwas anderen Ansitz kommt er klasse zur Geltung.

L.G. Astrid
Was die Raupe Ende der Welt nennt, 
nennt der Rest der Welt Schmetterling.

Lao-Tse
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3392
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Blitzschneller Großer Fuchs

Beitragvon HärLe » 21. Mär 2019, 19:54

Hallo Friedhelm,
blitzschnell blitzsauber :)

Gruß Herbert
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25399
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Blitzschneller Großer Fuchs

Beitragvon schaubinio » 21. Mär 2019, 21:26

Hallo Friedhelm, auch im Portal kommt der Fuchs sehr gut
bei mir an.

Falter fliegen auch bei uns schon einige.

Sonntag geht's zum Rotenfels nach Segelfalter schauen.

Keine Sorge, ich lass dir noch welche über... :laugh3:

Erstmal sind jetzt die Kröten dran :dance3:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella

Zurück zu „Portal Makrofotografie“