Mal wieder ein "normales" Makro

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12593
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Mal wieder ein "normales" Makro

Beitragvon Hans.h » 19. Apr 2019, 09:26

Hallo zusammen,

Zur Abwechslung mal wieder ein Makro von mir... :wink:
Ich bin im Garten fast über diesen Falter gestolpert, darum hab´ich ihn mal verewigt..
So richtig zündet der Makro-Funke noch nicht bei mir...aber das Jahr ist noch lang.

Hans. :)
Dateianhänge
Kamera: Sony RX10M3
Objektiv:Zeiss Sonnar 24-600mm
Belichtungszeit: 1/1000s
Blende: f/4
ISO: 125
Beleuchtung:Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe)://
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 15.04.2019
Region/Ort: Ingolstadt
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
DSC01758.jpg (513.54 KiB) 133 mal betrachtet
DSC01758.jpg
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4957
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Mal wieder ein "normales" Makro

Beitragvon jo_ru » 19. Apr 2019, 09:53

Hallo Hans,

gut, dass Du nicht wirklich gestolpert bist,
bei den Blüten wären blaue Flecken garantiet gewesen.

Das sind schon sehr kräftige Farben,
aber durch seine gute Schärfe kann sich der Falter im Bild noch behaupten.
Insgesamt dürfte es etwas ruhiger zugehen im Bild (im HG rechts).
Das dunkle Blatt von unten könnte viell. verschwinden?
Gruß Joachim
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20946
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Mal wieder ein "normales" Makro

Beitragvon ji-em » 19. Apr 2019, 10:08

Hoi Hans,

Tja ... das wäre der Gipfel ... Beinbruch nach Kollision mit Aurora ... Du wurdest im "Bild" landen, denke ich :wink:

Die sehr intensive Farbe der Blüten ist natürlich eine sehr grosse Herausforderung um den Falter besser sichtbar
zu machen. Aber EBV-technisch liesse sich, denke ich, noch was machen.
Wurde sich lohnen ... weil der Falter an sich, ist bestens abgelichtet !

Als Anfang von der Makro-Saison ... einen wunderbaren Start !

Lieber Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 53407
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Mal wieder ein "normales" Makro

Beitragvon Gabi Buschmann » 19. Apr 2019, 11:50

Hallo, Hans,

ein sehr schönes Motiv - Aurora an Blaukissen, das hast
du gut im Bild eingefangen. Gefällt mir sehr gut.
Hast du den HG weichgezeichnet? Mir kommen die Über-
gänge von scharf zu weich etwas abrupt vor - das
wäre insgesamt für mich schon etwas zu viel des
Guten.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 64781
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Mal wieder ein "normales" Makro

Beitragvon Werner Buschmann » 19. Apr 2019, 13:36

Hallo Hans,

ein sehr schönes Bild.
Aurora auf Blaukissen, das finde ich gut.
Ich würde auch nicht mehr am Bild rumschnitzeln,
kommt so sehr gut und authentisch rüber.
________________
Liebe Grüße Werner
komet
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 992
Registriert: 18. Apr 2009, 18:34
alle Bilder
Vorname: Martin

Mal wieder ein "normales" Makro

Beitragvon komet » 19. Apr 2019, 14:30

Hallo Hans,
ein Forumsklassiker. Die Sonne scheint. Das Umfeld wirkt ungewohnt und glatt, das heißt nicht, daß es nicht gut aussieht, kommt das so aus der Kamera?
Gruß, Martin
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 44440
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Mal wieder ein "normales" Makro

Beitragvon piper » 19. Apr 2019, 16:29

Hallo Hans,

über einen solchen Besucher im Garten freut man sich immer!
Bei mir war heute auch einer unterwegs. Es gibt jetzt viel zu naschen :-)
Ein schönes Bild. Dem Falter könnte man noch
ein klein wenig mehr Kontrast spendieren. Er wirkt ein bissel blass.
Ein schöne Frühlingsaufnahme.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 23832
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Mal wieder ein "normales" Makro

Beitragvon rincewind » 19. Apr 2019, 21:07

Hallo Hans,

Ein natürliches Bild mit einem sehr gut abgebildeten Falter auf einem Ansitz den man
Im Zusammenhang mit dieser Art selten sieht. Die ungewöhnliche Farbkombination ist IMA reizvoll.

LG Silvio
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22340
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Mal wieder ein "normales" Makro

Beitragvon Freddie » 19. Apr 2019, 21:21

Hallo Hans,

ein aktiver Aurora ist ein schwieriges Motiv.
Den Falter hast du klasse erwischt - mein Respekt!
Bei der EBV sehe ich noch Luft.
Ist der HG weichgezeichnet?
Wäre wegen der Unruhe natürlich verständlich,
aber sieht hier besonders in der linken Hälfte gar nicht gut aus.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 9730
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Mal wieder ein "normales" Makro

Beitragvon Enrico » 19. Apr 2019, 22:19

Hallo Hans,

das ist eine interessante Aufnahme

mit schöner Farbkombination.

Die Schärfe auf dem Falter sieht gut aus.

Das Umfeld wirkt irgendwie sehr soft.

Der Gesamteindruck ist aber durchweg positiv.
LG Enrico

Zurück zu „Portal Makrofotografie“