Winzig und flink...

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 23847
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Winzig und flink...

Beitragvon rincewind » 25. Mai 2019, 22:19

Hallo Erich,

ich schau mir diese witzigen Gesellen immer wieder gern an.
Tolle Szene. Ich finde Stefans Bearbeitung holt noch ein wenig mehr aus dem Bild heraus.

LG Silvio
MichaSauer
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7037
Registriert: 15. Apr 2014, 12:51
alle Bilder
Vorname: Michael

Winzig und flink...

Beitragvon MichaSauer » 26. Mai 2019, 08:23

Hallo Erich,

besonders die erste Aufnahme spricht mich an. Von der Gestaltung her. Und das niedliche Tier kommt hier besonders gut zur Geltung. Habe mich auch mal an dem Farbschleier versucht. Gib Bescheid, falls es weg soll.

Viele Grüße
Michael
Dateianhänge
Kamera: DMC-G81
Objektiv: OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro @ 60mm
Belichtungszeit: 1/640s
Blende: f/4.5
ISO: 200
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ:
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 24.05.2019
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
KOPIE.jpg (575.55 KiB) 29 mal betrachtet
KOPIE.jpg
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3131
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Winzig und flink...

Beitragvon Erich » 26. Mai 2019, 09:44

MichaSauer hat geschrieben:Quelltext des Beitrags an dem Farbschleier versucht.

Hallo Michael,
vielleicht hätte ich erwähnen sollen daß das Bild fast gegen die Sonne entstand, dies erschwert den korrekten WB obgleich ich in PS eine Tonwertkorrektur gemacht habe. Der HG ist Wasser.

Danke und Gruß
Erich
Faszination Weltraum : Wir kreisen mit 107.000 km/h um unsere Sonne und merken nichts davon, schneller macht das das die Sonne selber mit 914.000 km/h in ihrer Umlaufbahn um die Milchstraße, wesentlich schneller ist ein Neutronenstern mit 6.200.000 km/h, aber am schnellsten ist die Lichtgeschwindigkeit mit 1.079.252.848,8 km/h oder mit nahezu 300.000 km je Sekunde.
Benutzeravatar
Oleg2016
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 615
Registriert: 6. Apr 2016, 07:18
alle Bilder
Vorname: Oleg
Kontaktdaten:

Winzig und flink...

Beitragvon Oleg2016 » 26. Mai 2019, 15:04

Hallo Erich ,
wie unsere Winzig
Sehr Klasse
schaubinio hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Die kleinen Kerlchen sind eh schon sehr fotogen,


Absolute!
Gruß
Oleg

Werner Buschmann hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Wir Makrofotografen sollten länderübergreifend zusammenhalten.
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3392
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Winzig und flink...

Beitragvon HärLe » 26. Mai 2019, 15:49

Hallo Erich,
sieht lustig aus, der kleine Rüssler auf seiner umgestülpten Eistüte :)
Schön scharf hockt er da, der quirlige Winzling.
Die Farben wirken etwas speziell - das ist auch in Stefans Version so geblieben, nur anders :)
Bild 2 nehm' ich als nette Zugabe obendrauf.

Gruß Herbert
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 9733
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Winzig und flink...

Beitragvon Enrico » 26. Mai 2019, 18:43

Hallo Erich,

diese lustig ausschauenden Zwerge sind tolle Motive !

Mir gefällt dein Herr des Blütenzipfels :lol:
LG Enrico
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 44448
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Winzig und flink...

Beitragvon piper » 26. Mai 2019, 19:56

Hallo Erich,

der hat sich ja ein schönes Plätzchen ausgesucht.
Farblich passt es wahrscheinlich zwischen Deiner Variante und der
von Stefan am besten.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
stfnschltr
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 580
Registriert: 15. Feb 2014, 22:19
alle Bilder
Vorname: Stefan

Winzig und flink...

Beitragvon stfnschltr » 28. Mai 2019, 08:03

Hallo Erich,

den Rüssler auf Bild 1 hast du wirklich in guter Position erwischt. Die BG ist 1a.
Mir scheint allerdings das Auge nicht scharf, die SE sitzt entweder ein ticken zu weit hinten oder ist nicht tief genug.

Zum Wachstum der Käfer wollte ich auch etwas schreiben, aber das hat Marcus ja schon getan...

Vielleicht gelingen dir noch weitere Aufnahmen von den putzigen Gesellen? Falls ja, würde die mich auch interessieren...

Viele Grüße!

stefan
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12595
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Winzig und flink...

Beitragvon Hans.h » 28. Mai 2019, 11:23

Hallo Erich,

Super! Der Gipfelstürmer ist der Knaller.
Die Bearbeitung von Michael finde ich auch sehr gelungen.
Witzig sind sie, die Mini-Elefanten... :mosking:

Hans. :)

Zurück zu „Portal Makrofotografie“