Blattwanze auf Glaskugel

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
CowboyTalhof
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 161
Registriert: 26. Mai 2018, 08:57
alle Bilder
Vorname: Jochen
Kontaktdaten:

Blattwanze auf Glaskugel

Beitragvon CowboyTalhof » 31. Mai 2019, 08:36

Hallo zusammen,
heute mal etwas bunter ;-). Die Blattwanze lies sich auf einer Zier-Glaskugel auf meinem Balkon nieder. Da konnte ich natürlich nicht widerstehen
Dateianhänge
Kamera: 5Dmk4
Objektiv: EF 100mm 1:2.8L IS USM
Belichtungszeit: 1/125
Blende: f/8,0
ISO: 3200
Beleuchtung: sonniges Tageslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):-
Stativ: -
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 29.5.19
Region/Ort: Villmar
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
_66A7077-Bearbeitet.jpg (322.88 KiB) 83 mal betrachtet
_66A7077-Bearbeitet.jpg
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 721
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Blattwanze auf Glaskugel

Beitragvon Steffen123 » 31. Mai 2019, 09:55

Hallo, CowboyTalhof,

nettes Bild, interessante Bildgestaltung.

...Ist mir persönlich zu dunkel - ich hätte nicht mit ISO 3200 gearbeitet und die deutlich nach unten geschraubt. Deshalb rauscht der Hintergrund auch etwas.

LG
Steffen
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54760
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Blattwanze auf Glaskugel

Beitragvon Gabi Buschmann » 1. Jun 2019, 14:17

Hallo, Jochen,

die Glaskugel gibt dem Bild eine sehr surreale Wirkung.
Für mich leidet nur der Gesamteindruck sehr unter der
Tatsache, dass diese Glaskugel (natürlich) nicht gerade
frisch geputzt war :-) . Ich habe das Bild mal auf die
Schnelle zweimal durch Viveza geschickt (Wanze aus-
gewählt und Auswahl umgekehrt) und die Struktur
ganz rausgenommen, das mindert das Ganze etwas.
Den Rest könnte man mit dem Stempelwerkzeug
vielleicht noch wegbekommen.

Wenn ich das Bild löschen soll, gib mir bitte per PN
Bescheid.
Dateianhänge
-KOPIE-
_66A7077-Bearbeitet.jpg (443.19 KiB) 56 mal betrachtet
_66A7077-Bearbeitet.jpg
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
CowboyTalhof
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 161
Registriert: 26. Mai 2018, 08:57
alle Bilder
Vorname: Jochen
Kontaktdaten:

Blattwanze auf Glaskugel

Beitragvon CowboyTalhof » 1. Jun 2019, 17:10

Hallo Gabi, ganz toll :-) Vielen Dank. Versuche ich das nächste Mal auch so... Danke!
@Steffen: Hallo Steffen. das Rauschen ist diesmal wirklich so eine Art Nebel im Glas. Sieht man auch beim direkten Ansehen. Die Mark4 macht bis 6400 noch sehr brauchbare Bilder (i.G. zu meiner Mark3, da ist schon bei 3200 starkes ISO Rauschen drin)
LG Jochen
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26191
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Blattwanze auf Glaskugel

Beitragvon schaubinio » 2. Jun 2019, 09:33

Hallo Jochen, Gabi hat Deine Glaskugel virtuell
auf Hochglanz poliert...

Dadurch erhält Dein Bild gleich eine viel bessere
Wirkung.

....obwohl künstliche Ansitze nicht zu meinen bevorzugten
zählen ....

Doch dazu kannst Du nichts :pleasantry:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65937
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Blattwanze auf Glaskugel

Beitragvon Werner Buschmann » 3. Jun 2019, 21:17

Hallo Jochen,

was für ein Hintergrund, besser Untergrund.
Schade, dass hier die Schärfe nicht perfekt
auf den Augen liegt, weil das Gesamtbild doch
außergewöhnlich ist.
________________
Liebe Grüße Werner

Zurück zu „Portal Makrofotografie“