Blüte der Korallenbohne

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3133
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Blüte der Korallenbohne

Beitragvon Erich » 26. Jun 2019, 15:21

Grüß Gott zusammen,

mal wieder was pflanzliches und dann noch vom anderen Ende der Welt, aus Australien. Dort wächst sie endemisch, also auf keinem anderen Kontinent. Na ja, hier bei uns auch im Gewächshaus. Hoffe sie gefällt.

Gruß Erich
Dateianhänge
Kamera: DMC-G81
Objektiv: OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro @ 60mm
Belichtungszeit: 1/200s
Blende: f/2.8
ISO: 200
Beleuchtung: Mischlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 20
Stativ: Fotopro C-5i
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
Stack aus 10 Bildern---------
Aufnahmedatum: 16.03.2019
Region/Ort: BW
vorgefundener Lebensraum:
Artenname: auch dunkle Purpurbohne genannt
kNB
sonstiges:
2019-03-16 17-01-32 (B,Radius8,Smoothing4).jpg (460.7 KiB) 79 mal betrachtet
2019-03-16 17-01-32 (B,Radius8,Smoothing4).jpg
Faszination Weltraum : Wir kreisen mit 107.000 km/h um unsere Sonne und merken nichts davon, schneller macht das das die Sonne selber mit 914.000 km/h in ihrer Umlaufbahn um die Milchstraße, wesentlich schneller ist ein Neutronenstern mit 6.200.000 km/h, aber am schnellsten ist die Lichtgeschwindigkeit mit 1.079.252.848,8 km/h oder mit nahezu 300.000 km je Sekunde.
Adalbert
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1370
Registriert: 21. Nov 2015, 14:02
alle Bilder
Vorname: Adi

Blüte der Korallenbohne

Beitragvon Adalbert » 26. Jun 2019, 16:49

Hallo Erich,
zwar schaue ich hier selten rein aber das Bild hat mich gefesselt.
Das Spiel mit der Schärfe gefällt mir sehr.
Danke und Gruß, ADi
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 53434
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Blüte der Korallenbohne

Beitragvon Gabi Buschmann » 26. Jun 2019, 17:39

Hallo, Erich,

das sieht witzig aus, so, als würden Blütenblätter
und Staubgefäße an unterschiedlichen Stielen wachsen.
Oder waren bei dem linken Teil die Blütenblätter schon
abgefallen?
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
CowboyTalhof
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 161
Registriert: 26. Mai 2018, 08:57
alle Bilder
Vorname: Jochen
Kontaktdaten:

Blüte der Korallenbohne

Beitragvon CowboyTalhof » 26. Jun 2019, 19:17

Hi Erich,
ein sehr schönes Bild! Ich bin mir nicht sicher, ob ich nicht die Bohne unten rechts weggenommen hätte.
Aber wie immer: Geschmacksache...
LG Jochen
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 29633
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Blüte der Korallenbohne

Beitragvon Corela » 27. Jun 2019, 09:08

Hallo Erich,

das ist eine sehr skurile Blüte, die du hier zeigst.
Du hast sie ansprechend in Szene gesetzt,
gefällt mir.
Ich muss doch öfter mal Botanische Gärten und Zoos besuchen,
ich frage mich immer, wie andere Rentner das immer hinbekommen :blush2:
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 782
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Blüte der Korallenbohne

Beitragvon JürgenH » 27. Jun 2019, 09:52

Hi Erich,

was für eine Bizarre und wunderschöne Blüte!
Das ist ein Blumen Bild das mir rundum gefällt.
Herrliche Farben und eine Schärfe die sehr viele
Details erkennen lässt.

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3133
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Blüte der Korallenbohne

Beitragvon Erich » 27. Jun 2019, 10:59

Gabi Buschmann hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Oder waren bei dem linken Teil die Blütenblätter schon
abgefallen?

Hallo Gabi,
ich hab mein Gedächtnis bemüht, jedoch ohne Erfolg. Soll heißen ich weiß es nicht mehr.

Danke und Gruß
Erich
Faszination Weltraum : Wir kreisen mit 107.000 km/h um unsere Sonne und merken nichts davon, schneller macht das das die Sonne selber mit 914.000 km/h in ihrer Umlaufbahn um die Milchstraße, wesentlich schneller ist ein Neutronenstern mit 6.200.000 km/h, aber am schnellsten ist die Lichtgeschwindigkeit mit 1.079.252.848,8 km/h oder mit nahezu 300.000 km je Sekunde.
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 23857
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Blüte der Korallenbohne

Beitragvon rincewind » 28. Jun 2019, 21:42

Hallo Erich,

Eine interessante Blüte. Ich glaube hier sind tatsäch 2 Stadien der Blüte dargestellt.
Die Farben sind sehr schön. Was die BG anbetrifft: ich hätte noch andere Perspektiven ausprobiert.
Das ein Tei der Blüte unscharf der Teil der Bohne rechts davon dagegen scharf ist passt imA nicht so gut.

LG Silvio
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 64801
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Blüte der Korallenbohne

Beitragvon Werner Buschmann » 29. Jun 2019, 13:37

Hallo Erich,

Du hast die 2 Stadien der Blüten sehr gut gestalterisch
in ein Bildfeld gebracht.
Ich finde das ein gelungenes Bild.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12595
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Blüte der Korallenbohne

Beitragvon Hans.h » 1. Jul 2019, 11:14

Hallo Erich,

Schon wieder zurück aus Australien? :mosking:
Korallenbohne...meine Güte, Sachen gibt´s.. :roll:
Die Bohne sieht jedenfalls wunderschön aus.
Schön gestaltetes Bild in passendem ABM.

Hans. :)

Zurück zu „Portal Makrofotografie“