Schon mal...

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3451
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Schon mal...

Beitragvon Erich » 30. Jun 2019, 09:27

Grüß Gott zusammen,

hatte ich dieses Bild eingestellt. Ich habs nochmal gewaschen und gebügelt und um 90° gedreht und jetzt gefällt es mir besser. Euch auch ?

Gruß Erich
Dateianhänge
Kamera: NIKON D5300
Objektiv: 105.0 mm f/2.8 @ 105mm
Belichtungszeit: 1/160s
Blende: f/9
ISO: 320
Beleuchtung: bedeckter Himmel
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):35
Stativ: Fotopro C-5i
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 23.08.2015
Region/Ort: BW
vorgefundener Lebensraum: Wand
Artenname: Raubfliegen
NB
sonstiges:
2015_08230010-3.jpg (409.86 KiB) 87 mal betrachtet
2015_08230010-3.jpg
Faszination Weltraum : Wir kreisen mit 107.000 km/h um unsere Sonne und merken nichts davon, schneller macht das das die Sonne selber mit 914.000 km/h in ihrer Umlaufbahn um die Milchstraße, wesentlich schneller ist ein Neutronenstern mit 6.200.000 km/h, aber am schnellsten ist die Lichtgeschwindigkeit mit 1.079.252.848,8 km/h oder mit nahezu 300.000 km je Sekunde.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54792
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Schon mal...

Beitragvon Gabi Buschmann » 30. Jun 2019, 11:27

Hallo, Erich,

gefällt mir gut, deine Raubfliegenpaarung.
Die Schärfe ist gut geworden und die Hauswand
ist schön aufgelöst. Vom Bildaufbau her könnte
ich mir gut unten weniger und links mehr Raum
vorstellen.

PS: Ob es mir besser gefällt als die andere Version
kann ich nicht sagen - kannst du sie vielleicht
verlinken?
Zuletzt geändert von Gabi Buschmann am 30. Jun 2019, 11:28, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65968
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Schon mal...

Beitragvon Werner Buschmann » 30. Jun 2019, 14:32

Hallo Erich,

sieht gut aus.
Ich finde das Quadrat als Format hier passend,
kann man natürlich auch anders sehen.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 24629
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Schon mal...

Beitragvon rincewind » 30. Jun 2019, 20:36

Hallo Erich,

Gestalterisch sieht das gut aus. Trotz des relativ grossen Beschnitt hat es nicht für eine
durchgehende Schärfe gereicht. Muss aber auch nicht immer sein.
Der Fokus sitzt.

LG Silvio
Benutzeravatar
Jürgen Fischer
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 8709
Registriert: 12. Dez 2006, 13:23
alle Bilder
Vorname: Jürgen

Schon mal...

Beitragvon Jürgen Fischer » 30. Jun 2019, 23:10

Hi Erich,

ich finde auch, dass die gewaschene Variante gut rüberkommt!
Das Wesentliche ist gut und scharf dargestellt und man kriegt einen guten Eindruck vom Techtelmechtel!
Interessant finde ich auch, dass Raubfliegenmännchen dem Weibchen oft die Augen zuhalten,
Sollen die armen Mädels das Elend dieser Welt nicht sehen!?

Eine schöne Aufnahme!

LG Jürgen
Wenn ihr mehr über eure Motive wissen wollt, dann schaut doch mal in die Artengalerie!

Wenn ihr außergewöhnliche Szenen aus dem Leben unserer Motive sehen, oder interessante Informationen bekommen wollt, dann schaut doch mal in die Biologischen Themen!
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12954
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Schon mal...

Beitragvon Hans.h » 1. Jul 2019, 09:29

Hallo Erich,

Ich hab´noch nie ein Raubfliegenbild zustande bekommen.
Du hast gleich eines im Doppelpack...
Mir gefällt es so wie es ist, super!

Hans. :)
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3451
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Schon mal...

Beitragvon Erich » 1. Jul 2019, 10:14

Gabi Buschmann hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Ob es mir besser gefällt als die andere Version
kann ich nicht sagen -


Hallo Gabi,
hier das Bild von ende Jan. 2018

Gruß Erich
Dateianhänge
Kamera: NIKON D5300
Objektiv: 105.0 mm f/2.8 @ 105mm
Belichtungszeit: 1/160s
Blende: f/9
ISO: 320
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Fotopro C-5i
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 23.08.2015
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
file.jpg (379.25 KiB) 33 mal betrachtet
file.jpg
Faszination Weltraum : Wir kreisen mit 107.000 km/h um unsere Sonne und merken nichts davon, schneller macht das das die Sonne selber mit 914.000 km/h in ihrer Umlaufbahn um die Milchstraße, wesentlich schneller ist ein Neutronenstern mit 6.200.000 km/h, aber am schnellsten ist die Lichtgeschwindigkeit mit 1.079.252.848,8 km/h oder mit nahezu 300.000 km je Sekunde.
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30703
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Schon mal...

Beitragvon Corela » 2. Jul 2019, 09:22

Hallo Erich,

für mich musst du das Bild nicht drehen, Wand bleibt Wand ;)
Diese Bearbeitung gefällt mir etwas besser als die von Januar.
Quadrat mag ich gerne und es passt, die Präsenz der beiden ist sehr gut.
Mir gefällt, was ich sehe.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54792
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Schon mal...

Beitragvon Gabi Buschmann » 2. Jul 2019, 18:25

Hallo, Erich,

danke fürs Dazustellen der früheren Version.
Das Drehen erleichtert die Betrachtung des Bildes,
muss aber nicht unbedingt sein. Die aktuelle
Version ist etwas kühler ausgearbeitet, das passt
für mich noch besser. Also Fazit: Aus meiner Sicht
hat es sich gelohnt, das Bild nochmal zu bearbeiten!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45463
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Schon mal...

Beitragvon piper » 4. Jul 2019, 09:14

Hallo Erich,

die Szene ist klasse und farblich finde ich das hier
natürlicher als die erste Version.
Die ST könnte noch etwas besser sein, da könnte man
versuchen die Blende noch etwas zu schließen.
Die Bel. Zeit hätte es zugelassen, da Du ja vom Stativ
fotografiert hast.
Das Bild habe ich mir sehr gern angesehen und über so eine
Szene hätte ich mich auch sehr gefreut.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Portal Makrofotografie“