Schwalbenschwanz an wilder Möhre

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
Nicole-B
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 138
Registriert: 13. Aug 2019, 21:35
alle Bilder
Vorname: Nicole
Kontaktdaten:

Schwalbenschwanz an wilder Möhre

Beitragvon Nicole-B » 22. Aug 2019, 17:44

Hallo, ich zeige euch hier nochmals einen Schwalbenschwanz

@ Gabi Buschmann und alle anderen Mitleser
Beim letzten Schwalbenschwanz hast du mich darum gebeten die Maske auszufüllen, dies habe ich nun gerne gemacht soweit mir das möglich war.
Dann hast du noch geschrieben dass ich den Beschnitt angeben soll und mir einen Link von diesem Beschnittrechner angehängt. Danke das war lieb gemeint. Ich habe mir den angesehen und ich gestehe, dass mir da dann gleich der Rollladen vor den Augen runter ist. Sowas löscht mir einfach ab :cray:
Leider ist Rechnen so gar nicht meine Stärke. Ich leide seit meiner Kindheit an Zahlenschwäche. Vielleicht ein Grund wieso ich auch dieses Exifdatenzeugs nicht kapieren kann.
Das spielt für mich aber keine Rolle denn ich fotografiere auch ohne dieses Wissen gerne und meine Bilder können sich wie ich finde trotzdem sehen lassen.

Ich schreibe dies hier bewusst öffentlich, denn ich schäme mich nicht für mein Manko :nono: aber ich möchte, dass ihr wisst wieso es so ist wie es ist :yes4:
Vielleicht wollt ihr bei mir ein Auge zudrücken wenn da bei meinen Bildern halt nicht alles so perfekt angegeben ist wie eigentlich erwünscht!?
In meinen Augen ist doch in erster Linie wichtig ob ein Bild ansprechend ist und gefällt.
Sollten meine Bilder so wie ich sie euch zeigen kann euren Ansprüchen nicht genügen, dann verstehe ich das und verlasse euch wieder :thank_you2:
Dann würde ich um meine Löschung bitten :admin:
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 7D Mark ll, Canon EOS 750D
Objektiv: Canon 100mm f / 2.8L Macro IS USM
Belichtungszeit: 1/125sek
Blende: F/6.3
ISO: 200
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Keines, ich fotografiere alles Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 21.08.2019
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
IMG_9178pf.jpg (298.79 KiB) 201 mal betrachtet
IMG_9178pf.jpg
LG Nicole
Benutzeravatar
Manni
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18318
Registriert: 10. Jan 2008, 12:24
alle Bilder
Vorname: Manni
Kontaktdaten:

Schwalbenschwanz an wilder Möhre

Beitragvon Manni » 22. Aug 2019, 17:53

Hallo Nicole

Bevor ich hier weiter auf Dein Bild eingehe,
frage ich Dich,ob Deine Bilder geblitz sind,wenn ja,
hast Du das sauber umgesetzt...ich frage nur,weil Du
Belichtungszeiten von 1/125 oder 1/160 in den Bildern hast.
Liebe Grüße

Manni

JPG Nachbearbeitung ist wie Kochen aus Dosen - Die ursprüngliche Frische und Vielfalt ist für immer weg...
Steffen123
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 573
Registriert: 31. Jan 2018, 19:57
alle Bilder
Vorname: Steffen
Kontaktdaten:

Schwalbenschwanz an wilder Möhre

Beitragvon Steffen123 » 22. Aug 2019, 17:56

Hallo Nicole,

jeder hat seine Schwächen und Stärken. Letztere zeigst du durch das Bild. Der Schwalbenschwanz ist echt super scharf und toll abgelichtet. Schärfer glaube ich als der vorherige Schwalbenschwanz. :)

Da ist dir jedenfalls ein tolles Bild gelungen.

Gib doch einfach an wie viele Megapixel (Auflösung) der Ausschnitt im Original hat, dann können wir uns den Zuschnitt ungefähr errechnen. Ich nehme an das deine Kamera 24 Megapixel oder mehr hat...?

Liebe Grüße
Steffen
Benutzeravatar
Peter56
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 539
Registriert: 18. Jan 2018, 11:23
alle Bilder
Vorname: Peter
Kontaktdaten:

Schwalbenschwanz an wilder Möhre

Beitragvon Peter56 » 22. Aug 2019, 17:56

Hallo Nicole

Mir gefällt dein Schwalbenschwanz sehr gut, Farben und Schärfe sind von feinsten, das ist für mich das wichtigste.
Ich habe ebenfalls den Beschnittrechner nicht verstanden, aber vielleicht sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht :) oder ich habe das gleiche Problem wie du und ich weiß es nicht einmal.
Ich schätze meisten den Beschnitt das muss reichen und so viel beschneidet man ja auch nicht.

Liebe Grüße
Peter
Alle Fotos wurden in meiner Heimat Salzkammergut aufgenommen
http://www.wetter-live.at/Galerie/
Benutzeravatar
JürgenH
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1023
Registriert: 5. Aug 2018, 14:19
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Schwalbenschwanz an wilder Möhre

Beitragvon JürgenH » 22. Aug 2019, 18:02

Nicole-B hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Dann hast du noch geschrieben dass ich den Beschnitt angeben soll und mir einen Link von diesem Beschnittrechner angehängt. Danke das war lieb gemeint. Ich habe mir den angesehen und ich gestehe, dass mir da dann gleich der Rollladen vor den Augen runter ist. Sowas löscht mir einfach ab :cray:
Leider ist Rechnen so gar nicht meine Stärke. Ich leide seit meiner Kindheit an Zahlenschwäche.


Hallo Nicole,

was den Beschnittrechner betrifft, das Problem habe ich
ganz einfach gelöst, ich beschneide meine Bilder nicht, dann
brauch keinen Beschnitt anzugeben außer immer nur 0%.


Nicole-B hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Vielleicht wollt ihr bei mir ein Auge zudrücken wenn da bei meinen Bildern halt nicht alles so perfekt angegeben ist wie eigentlich erwünscht!?
In meinen Augen ist doch in erster Linie wichtig ob ein Bild ansprechend ist und gefällt.


Ich hoffe doch, dass dies möglich ist, denn deine Bilder, die du bis jetzt
gezeigt hast, sind sehr schön und gefallen
mir sehr, genau wie dieser schöne Ritterfalter den du
hier zeigst.

Gruß
Jürgen

PS: Für sowas muss man sich nicht schämen.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25885
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Schwalbenschwanz an wilder Möhre

Beitragvon schaubinio » 22. Aug 2019, 18:16

Hallo Nicole, ich bin sicher wir finden eine Lösung.

Dein Rückzug wäre die schlechteste :wink:
Also lass uns etwas Zeit.....


Abgesehen davon finde ich Dein Bild sehr, sehr schön :DH:
Zuletzt geändert von schaubinio am 22. Aug 2019, 18:18, insgesamt 1-mal geändert.
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45154
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Schwalbenschwanz an wilder Möhre

Beitragvon piper » 22. Aug 2019, 18:24

Hallo Nicole,

das lassen wir mal schön bleiben.
Die Kameradaten hast Du doch schon richtig eingetragen
und deine Bilder müssen sich nun wirklich nicht verstecken.
Es hilft schon mal ein Stück wenn Du einträgst, ob das Bild beschnitten ist
oder nicht :-) Das ist schon ein guter Anhaltspunkt .
Also nicht den Kopf in den Sand stecken, ok??
Der Tipp von Jürgen ist natürlich die eleganteste Lösung,
aber das klappt halt auch nicht immer.
Den Falter hast Du gut fotografiert.
Der HG hat ein paar TWAs. Das Grün neigt da gern dazu.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21137
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Schwalbenschwanz an wilder Möhre

Beitragvon ji-em » 23. Aug 2019, 03:18

Hallo Nicole,
Bin restlos begeistert ob dein Bild !
Topscharf, genügend ST, originelle BG, natürliche Farben, angenehmes Licht, Klarheit, und eine sehr hübsche Tiefewirkung durch den Verlauf der Unschärfe auf dem Ansitz.
Gefällt mir noch ein Tick besser als das andere Bild !
Sehr schönes Lichtspiel will ich auch noch erwähnen !
Deine „Zahlenschwäche“ liesse sich zweifelsohne mindern mit angemessene Erklärung . Das lässt sich aber schwerlich auf den Schriftweg machen !
Ungefähre Angaben zum Beschnitt wären für uns alle, auch für dich, interessant und ein sinnvoller Anfang !
Gratulation zu dieses fantastische Bild !
Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65494
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Schwalbenschwanz an wilder Möhre

Beitragvon Werner Buschmann » 23. Aug 2019, 11:54

Hallo Nicole,

Dein Schwalbenschwanzbild sieht gut aus.

Mir ist jetzt aufgefallen, dass Du Deine Bilder im
JPF-Dateiformat aufnimmst.
Das erschwert die Bildbearbeitung, weil sich rasch
Artefakte an Kontrastkanten bilden können.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54151
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Schwalbenschwanz an wilder Möhre

Beitragvon Gabi Buschmann » 23. Aug 2019, 12:38

Hallo, Nicole,

vielen Dank für das Eintragen der Daten in die Maske :-) !
Für die Beschnittberechnung finden wir sicher einen Weg,
da gibt es ja viele denkbare Möglichkeiten :-) .

Dein Schwalbenschwanzbild gefällt mir sehr gut und er
hat sich auch noch an seine Futterpflanze gesetzt, das
finde ich besonders schön. Der ABM müsste für mich
jetzt nicht unbedingt so riesig sein, aber so hast du
den ausladenden Ansitz sehr gut intergriert.
Liebe Grüße Gabi

Zurück zu „Portal Makrofotografie“