Frostig..

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
Tim L.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 210
Registriert: 23. Jun 2012, 13:11
alle Bilder
Vorname: Tim

Frostig..

Beitragvon Tim L. » 13. Jan 2013, 15:06

Waren die Temperaturen endlich mal wieder bei uns und dazu hat auch noch die Sonne geschienen.
Da hab ich mir natürlich gleich die Kamera geschnappt und bin rausgegangen um zu fotografieren.
Im Garten ist mir dann diese Rose aufgefallen, die so schön mit Reif überzogen war.
Ich hoffe das Wetter wird auch die nächsten Tage noch so schön bleiben. Viel Spaß beim Betrachten des
Bildes, ich hoffe es gefällt euch.

LG Tim
Dateianhänge
Kamera: 550D
Objektiv: 100mm
Belichtungszeit: 1/50s
Blende: 2,8
ISO: 200
Beleuchtung: ML (Schatten)
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG) RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe):-
Stativ: ja
---------
Aufnahmedatum: 12.01.13
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname:
kNB
sonstiges:
Rose_1.jpg (173.76 KiB) 440 mal betrachtet
Rose_1.jpg
gast 22
alle Bilder

Beitragvon gast 22 » 13. Jan 2013, 16:08

Hallo Tim,
ein schönes Wintermotiv welches mir von seinem Farbspiel her sehr gut gefällt. Auch der weiche HG mit seinen sanften Farben und der leichten Struktur finde ich klasse. Was die Schärfelegung angeht hätte ich selbst mich wohl für das Blatt entschieden welches am weitesten vorne liegt und sozusagen auf mich zuwächst. Aber dies ist immer auch ein wenig Geschmacksache. Die Schärfe auf dem von Dir gewählten ist auf jeden Fall sehr gut und zeigt sehr schön diesen Knusperrand.
Lg Moni
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5594
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Beitragvon frank66 » 13. Jan 2013, 16:18

Hallo Tim ,

ein frostiges Motiv welches mir von der Gestaltung und den Farben gut gefällt .
Den struckturierten HG mit seinen eisigen Farben läßt einen die Kälte förmlich spüren .
Mir gefällt es so wie es ist , toll gesehen .
LG Frank
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54759
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Beitragvon Gabi Buschmann » 13. Jan 2013, 20:37

Hallo, Tim,

das ist ein schönes Motiv und die Schärfe ist
sehr gut geworden. Auch den Schärfeverlauf
finde ich gar nicht schlecht, das einzige Element,
was ein wenig störend wirkt, ist das kleine
eingerollte, unscharfe Blatt oberhalb des scharfen.
Vom Bildaufbau her hätte ich links direkt hinter dem
nach oben gehenden weißen Pflanzenteil beschnitten.

Gabi
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20558
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Beitragvon Christian Zieg » 13. Jan 2013, 21:50

Hallo Tim,

hier hast Du Dich für ein ganz besonders schön gezeichnetes Blatt bei der Positionierung des Fokusses entschieden. Auch die Farben hast Du schön herausgearbeitet. Die Kälte kommt gut rüber. Die beiden hellen Äste (?) im Hintergrund ziehen meinen Blick immer wieder auf sich. Das irritiert etwas. Und das von Gabi angesprochene Blatt oberhalb des Scharfen. Ansonsten ist das ein gelungenes Foto.

Gruß, Christian
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg
https://www.facebook.com/ChristianZiegMonochromePhotography

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
runbike
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4338
Registriert: 14. Jun 2010, 20:20
alle Bilder
Vorname: Karl

Beitragvon runbike » 13. Jan 2013, 23:16

Hallo Tim,

Feines Bild, mit vielen Farbkomponenten, bei der BG hätte ich auch ein wenig den weisen Teil beschnitten,
Gefällt mir abe auch so.

Lg Karl
Usus est Magister Optimus

Zurück zu „Portal Makrofotografie“