Krokus innen

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
krimberger
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 662
Registriert: 28. Okt 2012, 14:30
alle Bilder
Vorname: Kurt

Krokus innen

Beitragvon krimberger » 4. Apr 2013, 20:32

Hallo liebe Makrofreunde!
Habe mal mein frisch erworbenes Sigma 105er ausprobiert. Bietet natürlich ganz andere Möglichkeiten wie mein 35er. Ich weiß aber noch nicht was ich lieber mag.

Da es nicht sehr viele anderes gibt, hat das Innenleben einer Krokusblüte in meinem Garten herhalten müssen.

Ich hoffe es gefällt euch.

Grüße
Kurt
Dateianhänge
Kamera: Olympus E-620
Objektiv: Sigma 105mm 1:2.8
Belichtungszeit:1/20sec
Blende: 16
ISO: 100
Beleuchtung: Nachmittagssonne mit leichter Bewölkung
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG) RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): 0
Stativ: ja
---------
Aufnahmedatum:4.4.2012
Region/Ort: Irdning/STMK/Österreich
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname: Krokus
kNB
sonstiges:
P4040461Krokusstempel.jpg (357.12 KiB) 526 mal betrachtet
P4040461Krokusstempel.jpg
eRPe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21290
Registriert: 15. Aug 2008, 12:55
alle Bilder
Vorname: Reiner

Beitragvon eRPe » 4. Apr 2013, 21:25

Hallo Kurt,

die Aufnahme ist richtig gut geworden,
schöne Schärfe und ST auf den Staubgefäßen und
auch der HG aus den Blütenblättern.
Um das kleine helle Eck unten
zu vermeiden, könnte alles noch ein tick nach unten.
Die Tonwerte bieten noch etwas Potenzial für Helligkeit
und Brillanz.

Gruß
Reiner
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 24651
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Beitragvon rincewind » 4. Apr 2013, 21:30

Hallo Kurt,

ich kann mich Reiner voll und ganz anschliessen.
Viel Spaß mit dem neuen Objektiv.

LG Silvio
Benutzeravatar
harai
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13468
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Beitragvon harai » 4. Apr 2013, 21:44

Hallo Kurt,

ich finde auch, dass Du ein ansprechend gestaltetes Bild mit guter Schärfe uns zeigst. Bei den Tonwerten sehe ich auch noch Potential, damit die Farben zum Leuchten kommen. Natürlich wünsche ich Dir auch viel Spaß mit dem neuen Objektiv.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
cleo
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3731
Registriert: 25. Jan 2012, 21:37
alle Bilder
Vorname: christina

Beitragvon cleo » 4. Apr 2013, 23:51

Hallo Kurt,

eine sehr schöne Innenansicht zeigst Du hier. Die Schärfe ist klasse geworden - bezgl. der Farbbrillianz und Helligkeit möchte ich mich Reiner anschließen - da steckt noch Potenzial :-)

Bestimmt wirds jetzt bald wärmer und dann wirst Du mit Deinem tollen neuen Objektiv auf Forschungsreise gehen.

Liebe Grüße
Christina
Benutzeravatar
Wolfi F.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4987
Registriert: 15. Mär 2013, 14:55
alle Bilder
Vorname: Wolfi

Beitragvon Wolfi F. » 5. Apr 2013, 12:55

Hallo Kurt,
ein feines Bild mit der neuen Linse die eine gute Schärfe hat.
Wünsch dir viel Spaß und tolle Motive.
Lg. Wolfi
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45478
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Beitragvon piper » 5. Apr 2013, 18:57

Hallo Kurt,

so einen Blick ins Innere finde ich immer wieder
schön. Den Fokus hast Du klasse gelegt.
Was die Helligkeit angeht, hast Du ja
schon von den anderen ein paar Hinweise bekommen.
Mir gefällt es auf jeden Fall.
Glückwunsch zur neuen Linse.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Gabriele
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10768
Registriert: 30. Mär 2012, 20:54
alle Bilder
Vorname: Gabriele

Beitragvon Gabriele » 5. Apr 2013, 19:11

Hallo Kurt,

den Blick in das Innere finde ich auch sehr
schön und gelungen. Die Schärfe ist sehr gut,
nur etwas heller könnte es für mich sein.
Sonst finde ich es aber sehr schön.

LG Gabriele
basilisk
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 392
Registriert: 5. Mai 2012, 21:50
alle Bilder
Vorname: Ralph

Beitragvon basilisk » 5. Apr 2013, 19:24

Hallo Kurt,

eine sehr schöne Schärfe und satte Farben hast du in Deinem Bild. Es kommt mir ein klein wenig unterbelichtet vor, aber vielleicht war das nur die Kameraautomatik, die wegen der hellen Flächen kürzer belichtete. Oder Absicht?

Mir gefällt hier vor allem die diagonale Gegenüberstellung der Farben Rot und Gelb sowie, des Stempels und der Staubgefäße. Das bringt eine interessante BG.

Gruß
Basi
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20562
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Beitragvon Christian Zieg » 6. Apr 2013, 05:20

Hallo Kurt,

Glückwunsch zum neuen Objektiv. Das Bild zeigt, dass Du damit umgehen kannst. Du hast einen tollen ABM gewählt, der durch Deine sehr gute Fokusierung die Sicht auf ein paar schöne Details zulässt. Gut finde ich, dass Du die die Szene diagonal durch das Bild laufen lässt. Jetzt noch die Tonwertkurve etwas optimieren, dann ist das ein noch besseres Foto. Gut gemacht.

Gruß, Christian
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg
https://www.facebook.com/ChristianZiegMonochromePhotography

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer

Zurück zu „Portal Makrofotografie“