[Erledigt] Unbekannt ... gelöst: Cupido alcetas

Hier könnt Ihr euch zur Bestimmung austauschen und Bestimmungsanfragen einstellen.
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18320
Registriert: Fr Sep 24, 2010 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

[Erledigt] Unbekannt ... gelöst: Cupido alcetas

Beitragvon ji-em » Mo Jul 10, 2017 13:09

Hallo zusammen,

Dieser besonders kleinen Falter habe ich heute Morgen
hier in der Gegend fotografieren können.

Erst dachte ich an ein Cupido minimus ... aber der hat keine Schwänzchen
an den Flügel.

Jetzt denke ich an Everes alcetas. Der soll aber nicht in meine Gegend vorkommen ...
sonder eher im Wallis und Kanton Genf ...

Fundort: Kanton Bern, sehr extensiv genütze Weide, war alleine unterwegs

Für Ihre Hilfe bei der Identifikation, schon im Voraus, viel Dank !

Gruss,
Jean
Dateianhänge
Kamera: EM 1 Mark II
Objektiv: 60 mm f 2.8
Belichtungszeit: 1/125 -0.3 LW
Blende: f 3.5
ISO: 200 ISO
Beleuchtung: Bedeckt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0 %
Stativ: ja
---------
Aufnahmedatum: 2017.07.10: 8.30 Uhr
Region/Ort: Region Bern
vorgefundener Lebensraum: Sehr extensiv genützte Weide
Artenname: ?
NB
sonstiges: Stack aus 12 Bilder
Stack-20170710-083011-001-16-27-corr-compr-1200-900-MFDE-JM.jpg (433.83 KiB) 158 mal betrachtet
Stack-20170710-083011-001-16-27-corr-compr-1200-900-MFDE-JM.jpg
Zuletzt geändert von Ajott am Do Jul 20, 2017 12:55, insgesamt 2-mal geändert.
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3952
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Unbekannt ...

Beitragvon makrolino » Mo Jul 10, 2017 15:37

Hallo Jean,

uhhhhhhhh, der ist aber sehr hübsch, der Kleine und das Bild ist ebenfalls toll. :DH: :DH:

Ich würde rein intuitiv (ohne Garantie) entweder auf:
- Cupido decolorata - Östlicher Kurzschwänziger Bläuling
http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Cupido_Decolorata
oder
Cupido alcetas - Südlicher Kurzgeschwänzter Bläuling
http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Cupido_Alcetas
tippen.
Da Ersterer wohl nur in Österreich zu finden ist, sollte es
dann wahrscheinlich doch eher in Richtung C. alcetas gehen.
Klein sind sie beide und haben auch "Schwänzchen".
Bin gespannt was die anderen sagen.


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************
Benutzeravatar
Mietzilis
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1807
Registriert: Mo Mär 12, 2012 09:39
alle Bilder
Wohnort: Berlin
Vorname: Brigitte
Kontaktdaten:

Unbekannt ...

Beitragvon Mietzilis » Mo Jul 10, 2017 19:44

Hallo Jean,

Ich komme zu dem gleichen Ergebnis, wie Inka. Letztlich wird es wohl kaum zu klären sein, weil der schwarze Discoidalfleck auf der Vorderflügeloberseite nicht gesehen werden kann und eine Genitaluntersuchung auch nicht möglich ist :lol: .
Von dem Vorkommen her würde ich auch auf den Südlichen tippen.

Liebe Grüsse
Brigitte
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18320
Registriert: Fr Sep 24, 2010 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Unbekannt ...

Beitragvon ji-em » Mo Jul 10, 2017 20:48

Hallo Inka, hallo Brigitte,

Viel Dank für Eure Meinungen !
Ich tippe auch auf Cupido alcetas, den ich erst den vermutlich alte Name "Everes alcetas" gab.
Mein "Wahl" ist vor allem vom Standort beeinflusst.
Aber egal ... diese Begegnung hat mich sehr gefreut.
Der ist wirklich klein, dieser Bläuling ! :shock:

Lieber Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)

Zurück zu „Arten-Talk“