Assoziation

Natur-, Makro- und Mikrobilder, die durch Optik, Fototechnik und oder EBV stark verändert, oder die auf Formen und Farben abstrahiert sind.
Benutzeravatar
nurWolfgang
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 13072
Registriert: Mo Apr 14, 2008 20:13
alle Bilder
Wohnort: ganz im Südwesten
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Assoziation

Beitragvon nurWolfgang » Fr Feb 10, 2017 20:47

Hallo zusammen

ich weiß ich stelle nur noch ganz wenig ein, hier mal eine Ausnahme.
In der letzten Zeit mache ich zwar noch immer Makro aber ich bin etwas mehr in Landschaft und Naturfotografie unterwegs.
ein Auge weilt aber immer am Boden um zu sehen was da so ab geht und dabei fallen mir immer wieder Dinge auf die
eindeutig das Eine sind aber auch was anderes sein könnten.
Hier ein Beispiel dazu was habt ihr für Assoziationen dazu?

Gruß

Wolfgang
Dateianhänge
Kamera: ILCE-7M2
Objektiv: Zeiss Batis 2/25 @ 25mm
Belichtungszeit: 1/60s
Blende: f/3.2
ISO: 100
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: no
---------
Aufnahmedatum: 13.09.2016
Region/Ort: Strand
vorgefundener Lebensraum:Strand
Artenname:
kNB
sonstiges:
_DSC1364.jpg (453.4 KiB) 275 mal betrachtet
_DSC1364.jpg
Zuletzt geändert von nurWolfgang am Fr Feb 10, 2017 23:48, insgesamt 3-mal geändert.
Tipps zur Freihand Fotografie hier
Tipps zum Licht hier
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 59520
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Assoziation

Beitragvon Werner Buschmann » Fr Feb 10, 2017 21:11

Hallo Wolfgang,

vielen Dank fürs Zeigen.
Etwas schade ist die Bildgröße,
weil da doch einiges an Auflösung verschwindet.

Trotzdem kann man noch sehen, was mich an dem
Kunstwerk der Natur so fasziniert hat.
Da liegt auf Wasser dem fließenden Wasser ein Stein im Weg,
und es formen sich Kanäle mit höherer Fließgeschindigkeit,
wo das Wasser dann Sand abtransportiert.

Für mich ist eine Art Baum entstanden, die Verästelungen der Wasserkanäle
rund um das Zentrum sehen wie verästelte Zweige aus.

Das würde ich mir sehr gut dort aufgehängt vorstellen können,
wo morgens mein erster Blick drauf fällt.

:DH:
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
geggo
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 434
Registriert: So Apr 10, 2016 15:21
alle Bilder
Wohnort: südlich von Würzburg
Vorname: Gerhard

Assoziation

Beitragvon geggo » Fr Feb 10, 2017 21:20

Grüß Dich Wolfgang,

- die Geburt des Yggdrasil -

Schöne Grüsse ,..
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 9581
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Assoziation

Beitragvon Hans.h » Fr Feb 10, 2017 21:25

Hallo Wolfgang,

Hui...das sieht ja spannend aus.
Irgendwie erinnert es an einen abstrakten Baum. Es ist auch einem Rädertier ähnlich, wie man es
im Mikroskop öfter sieht.
Auf jeden Fall regt es die Phantasie an.
Schönes, originelles Art-Bild!

Hans. :)
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 59520
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Assoziation

Beitragvon Werner Buschmann » Fr Feb 10, 2017 21:30

Hallo Gerhard,

Dein Hinweis auf Yggdrasil

https://de.wikipedia.org/wiki/Yggdrasil

passt wunderbar.

:)
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 867
Registriert: So Okt 30, 2016 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Assoziation

Beitragvon HärLe » Fr Feb 10, 2017 21:47

Hallo Wolfgang,
ich sag mal: Stein, Sand, Wasser. Auf Deine Auflösung bin ich gespannt :) .

Gruß Herbert
Benutzeravatar
Uli R.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3557
Registriert: So Mär 14, 2010 21:03
alle Bilder
Vorname: Uli

Assoziation

Beitragvon Uli R. » Fr Feb 10, 2017 22:03

ganz klar: Baum mit Ding in der Mitte ;)
Gruß
Uli

Das Publikum beklatscht ein Feuerwerk, aber keinen Sonnenaufgang!
Christian Friedrich Hebbel (* 18.03.1813; † 13.12.1863)
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6217
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Wohnort: Mengen (Oberschwaben) und Göppingen
Vorname: Angelika

Assoziation

Beitragvon gelikrause » Fr Feb 10, 2017 22:15

Hallo Wolfgang, einen Baum sehe ich, und eine Schale mit Feuer oder Gold...
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3812
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Assoziation

Beitragvon makrolino » Fr Feb 10, 2017 22:25

Hallo Wolfgang,

gern würde ich mir dieses Bild in voller Foren-Größe ansehen oder besser,
in noch größer. Ich finde es absolut genial und richtig stark. :DH: :DH:

Assoziationen habe ich ganz viele,....ganz verschiedene. Aber die allererste
waren Lebensadern - auf der einen Seite ganz viele feine, weit verzweigte
und auf der anderen eine dicke kräftige.....und dazwischen was ganz
Wichtiges, das versorgt werden will und gleichzeitig anderes versorgt.
Vielleicht ein Herz,...wer weiß, aber wenn es das sein sollte, dann
ist es nicht kalt wie ein Stein, sondern gelb, warm und gut eingebettet.

Ich könnte da stundenlang drauf schauen - das hat so was ruhiges und
entspannendes. :clapping:


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 17649
Registriert: So Apr 03, 2011 20:52
alle Bilder
Wohnort: Roßtal/Mittelfranken
Vorname: Harald

Assoziation

Beitragvon Harald Esberger » Fr Feb 10, 2017 23:00

Hi Wolfgang

Wirklich schade das du es so klein eingestellt hast.

Ich sehe auch einen Baum, ein gei.... Bild.

An den Bildrändern hätte ich noch Vignettiert.






VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt

Zurück zu „Natur-Art“