Märzfliegenpaarung

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
dirk
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4302
Registriert: Mi Jun 11, 2014 18:48
alle Bilder
Wohnort: Rostock
Vorname: Dirk

Märzfliegenpaarung

Beitragvon dirk » Do Mai 18, 2017 18:38

Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch zwei Bilder einer Märzfliegenpaarung zeigen.
Ein HF und ein QF.
Es ist das gleiche Pärchen - sie hatten wohl ein wenig Lust auf Veränderung...

LG Dirk
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Objektiv: EF180mm f/3.5L Macro USM @ 180mm
Belichtungszeit: 1/13s
Blende: f/10
ISO: 200
Beleuchtung: Tageslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Really Right Stuff TVC 33 + Really Right Stuff BH 55 Kugelkopf
---------
Aufnahmedatum: 06.05.2017
Region/Ort: Verchen
vorgefundener Lebensraum: Waldrand
Artenname:
kNB
sonstiges:
Märzfliegenpaarung 1-1.jpg (373.63 KiB) 286 mal betrachtet
Märzfliegenpaarung 1-1.jpg
Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Objektiv: EF180mm f/3.5L Macro USM @ 180mm
Belichtungszeit: 1/13s
Blende: f/16
ISO: 500
Beleuchtung: alles andere wie vor
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Really Right Stuff TVC 33 + Really Right Stuff BH 55 Kugelkopf
---------
Aufnahmedatum: 06.05.2017
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
Märzfliegenpaarung 2-1.jpg (473.91 KiB) 286 mal betrachtet
Märzfliegenpaarung 2-1.jpg
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40072
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Märzfliegenpaarung

Beitragvon piper » Do Mai 18, 2017 19:31

Hallo Dirk,

auf jeden fall zwei sehenswerte Bilder und so
eine Szene ist immer wieder schön anzusehen.
Beim ersten scheint die untere Fliege etwas gewackelt zu haben.
Da ist die Schärfe im Kopfbereich nicht ganz optimal geworden.
Die Belichtung auch der dunklen Bereiche ist sehr gut.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20150
Registriert: Do Sep 03, 2009 16:55
alle Bilder
Wohnort: Simmelsdorf bei Nürnberg
Vorname: Friedhelm
Kontaktdaten:

Märzfliegenpaarung

Beitragvon Freddie » Do Mai 18, 2017 20:49

Hallo Dirk,

zwei gute Bilder dieser artistischen Szene.
Bild 2 hat die etwas bessere Schärfe, Bild 1 zeigt eine sportlichere Pose.
Ein bissl mehr ST wäre noch besser, aber dann hätte man wohl stacken müssen.
Farblich erscheinen mir die Tiere zu lila.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4841
Registriert: Mo Nov 07, 2011 19:51
alle Bilder
Wohnort: Ockfen
Vorname: Sven Aulenberg

Märzfliegenpaarung

Beitragvon Sven A. » Do Mai 18, 2017 22:07

Moin Dirk,
die schwarzen Dinger sind vom Licht her schwierig und recht klein noch dazu.
Die Schärfe reicht mir nicht so ganz aus, die SE könnte größer sein.
Zugunsten der TS hätte ich hier einen kleineren ABM gewählt.
Dort wo es scharf ist, ist es dann auch knackig.
Gefällt mir gut!

Viele Grüße
Sven
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3828
Registriert: Do Nov 21, 2013 18:20
alle Bilder
Wohnort: Farchant
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Märzfliegenpaarung

Beitragvon kabefa » Do Mai 18, 2017 22:10

Hallo Dirk...

jetzt habe ich durch deine Bilder einmal die Möglichkeit, den von mir in sehr kleinem ABM gezeigten Black Beauty aus der Nähe zu betrachten...

und dann gleich noch mit seiner Partnerin. :DH:

Schon krass... wenn man deine Bilder ansieht würde man nicht vermuten, dass zumindest das Männchen nicht mehr als höchstens einen cm misst.

Ich finde beide Aufnahmen sehr spannend mit den akrobatischen Positionen... Bild zwei hat aber bei mir ein wenig die Nase vorne.

LG Karin
Zuletzt geändert von kabefa am Do Mai 18, 2017 22:11, insgesamt 1-mal geändert.
Never give up... :-)
Benutzeravatar
blumi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7342
Registriert: Mi Jun 19, 2013 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen

Märzfliegenpaarung

Beitragvon blumi » Do Mai 18, 2017 22:53

Hallo Dirk

beide Aufnahmen können überzeugen, besonders die Pose finde ich

klasse, da warst du zur rechten Zeit am richtigen Platz :good:
LG.Jürgen
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 17932
Registriert: So Apr 03, 2011 20:52
alle Bilder
Wohnort: Roßtal/Mittelfranken
Vorname: Harald

Märzfliegenpaarung

Beitragvon Harald Esberger » Do Mai 18, 2017 23:02

Hi Dirk

Farblich musst du noch mal ran, da hat Friedhelm recht.

Zwei klasse Bilder, vor allem das QF ist der Hammer.








VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3958
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Märzfliegenpaarung

Beitragvon makrolino » Fr Mai 19, 2017 11:33

Hallo Dirk,

das sind ja zwei richtige Artisten, die du da aufnehmen konntest. :clapping:
Erinnern mich in Bild 1 an Trapezkünstler, wie sie sich an den
Beinen festhalten.

Das Licht war sehr schön und der HG sorgt dafür, dass den
Betrachter nichts von der Szene ablenkt. ABM und BG finde
ich bei beiden sehr gelungen, wobei das sicher nicht einfach
war. Da hast du bestens gearbeitet. :DH:
Was die ST angeht, so würde ich mir davon noch etwas
mehr wünschen. Beim ersten Bild hättest du noch etwas
Spielraum über die ISO gehabt, beim zweiten kann ich
es nicht einschätzen, weil ich nicht weiß, welche ISO-
Einstellungen die 5D Mark III verkraftet. Die Körper
der Fliegen scheinen mir etwas weich. Eventuell wäre
ein kleinerer ABM noch eine Lösung gewesen.
Trotz der kleinen Abstriche gefallen mir die Bilder,
zeigen sie doch eine nicht so alltägliche Szene. :DH:


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60208
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Märzfliegenpaarung

Beitragvon Werner Buschmann » Fr Mai 19, 2017 11:56

Hallo Dirk,

zwei gelungene Bilder!!!

Dass Du Dich im ersten Bild auf die untere Fliege
ausgerichtet hast kann ich nachvollziehen.
Mir reicht der Schärfeeindruck.

Das zweite Bild zeigt eine gelungene Ausrichtung,
die beide Märzfliegen umfasst.
Die Schärfentiefe reicht mir - bei Blende 16 - dicke aus.

Sind die Fliegen zu Lila?

Ich meine mich auch zu erinnern, dass die Märzfliegen sehr schwarz sind,
insofern könnte man diesen leichten Farbstich rausnehmen.
Zuletzt geändert von Gabi Buschmann am Mo Mai 22, 2017 14:17, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22897
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Märzfliegenpaarung

Beitragvon Corela » Fr Mai 19, 2017 13:49

Hallo Dirk,

also ich finde, das ist schon hohe Fliegen-Kamasutra :lol:
Bei den Farben halte ich mich raus,
ansonsten finde ich beide Bilder gelungen.
Die beiden haben sicher nicht still gehalten,
von daher hättest du mit der ISO noch weiter hoch gehen können,
die Kamera kann das ;)
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -

Zurück zu „Makro-Galerie“