Eine Orchidee

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
pilgarlic
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 702
Registriert: Di Dez 15, 2015 19:02
alle Bilder
Vorname: Willi

Eine Orchidee

Beitragvon pilgarlic » Fr Jun 16, 2017 18:35

ist das nicht, aber mindestens so selten.

Vor ein paar Tagen bin ich bei der Suche nach Schmetterlingen (immer noch tote Hose hier) über diese Blume gestolpert. Ich hab zwei Bilder gemacht, dann ab nach Hause.

Jetzt wollte ich doch wissen was ich hier habe, aber nach was googelt man da? Ich hab nichts herausgefunden, ein sehr lieber Bekannter hat mir dann geholfen.

"Kamm-Wachtelweizen" (Melampyrum cristatum). Hab ich vorher noch nie gesehen, hier im Forum übrigens auch noch nicht. (Bin aber auch erst 1,5 Jahre dabei)

Er steht auf der Roten Liste 3, also gefährdet. Mir hat er sehr gut gefallen!

Recht herzlichen Dank für die netten Kommentare zu meinem Knabenkraut! :give_rose:

Zur Frage von Werner, ja ich hab in LR mit dem Korrekturpinsel ein paar Halme im Vordergrund markiert und Klarheit und Schärfe weggenommen. Der Effekt ist schwach, eigentlich war's nicht nötig. Photoshop hab ich nicht.

LG

Willi
Dateianhänge
Kamera: PENTAX K-1
Objektiv: Voigtländer APO Lanthar 125mm f2.5
Belichtungszeit: 1/4s
Blende: 5.6 oder 8 sorry
ISO: 100
Beleuchtung: Abendlicht im Schatten
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Berlebach Mini-L
---------
Aufnahmedatum: 12.06.2017
Region/Ort: Großraum Ulm
vorgefundener Lebensraum: alter Steinbruch
Artenname: Kamm-Wachtelweizen
kNB
sonstiges: etwas Gras links und rechts niedergedrückt
IMGP4328-2.jpg (313.43 KiB) 266 mal betrachtet
IMGP4328-2.jpg
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6207
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Wohnort: Mengen (Oberschwaben) und Göppingen
Vorname: Angelika

Eine Orchidee

Beitragvon gelikrause » Fr Jun 16, 2017 18:42

Hallo Willi, da hast Du eine schöne Pflanze gefunden. Die BG, das leicht wolkige Umfeld und auch der schöne Abschluß nach unten gefallen mir gut. Bei der Blüte liegt der Fokus auf der Seite, in der Mitte ist sie damit unscharf. Ich hätte ihn in die Mitte gesetzt, ist vielleicht aber Geschmacksache. Unabhängig davon aber eine schöne Aufnahme.
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
Enrico
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3655
Registriert: Mo Nov 16, 2015 21:24
alle Bilder
Wohnort: Herne
Vorname: Enrico

Eine Orchidee

Beitragvon Enrico » Fr Jun 16, 2017 19:40

Hallo Willi,

ja, der Werner sieht alles ! :DD
Sofern Du das Bild aber nicht völlig entfremdest, ist es aber in meinen Augen noch in Ordnung.
Nur sollte das Bild dann auch ganz klar als kein NB deklariert werden.
Ich finde es auch nett, wenn der Fotograf noch unter sonstiges hinschreibt, was verändert wurde.

Zu deinem Bild muss ich sagen, das ich ganz von den Socken bin !!!
Die Pflanze sieht aus wie aus einem Science-Fiction Film !!!
Die habe ich noch nie zuvor gesehen. Die sieht ja unglaublich aus ! :shock:

Die Farbkombi ist ebenfalls sehr ausgefallen ? War das Umfeld so gefärbt und die Blüte so satt violett ?
Wenn ja, wahnsinn !
Auch das die Blume so aus dem Nebel wächst, gefällt mir unheimlich gut.

Den Fokus hast Du geschickt gelegt und die BG ist stimmig.

Astrein und nie zuvor gesehen ! Danke für's zeigen ! :ok:
LG Enrico


Ein Kind zu lehren, nicht auf eine Raupe zu treten
ist ebenso wertvoll für das Kind, wie für die Raupe.

-Bradley Miller-
Benutzeravatar
blumi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7268
Registriert: Mi Jun 19, 2013 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen

Eine Orchidee

Beitragvon blumi » Fr Jun 16, 2017 20:11

Hallo Willi

besonders Farblich kann deine Aufnahme punkten :good:
LG.Jürgen
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 59496
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Eine Orchidee

Beitragvon Werner Buschmann » Fr Jun 16, 2017 22:40

Hallo Willi,

Danke für das Beantworten meiner Frage.

Zum BIld:
Das ist ein abgefahrenes Bild.
Eine wunderschöne Pflanze, fast wie von einem anderen
Planeten.
Da hätte man sich jetzt noch einen Stack gewünscht, der die vorderen Blüten
auch noch mit in die Schärfe bringt.
Tolle Pflanze, bin begeistert.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22459
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Eine Orchidee

Beitragvon Corela » Fr Jun 16, 2017 23:12

Hallo Willi,

das ist ein ganz besonderes Erlebnis, wenn man so eine seltene Pflanze "trifft".
Ich nehme dein Bild einfach so wie es ist,
gefällt mir sehr gut.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Christoph Iven
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 83
Registriert: Mi Feb 10, 2016 11:50
alle Bilder
Wohnort: Rösrath
Vorname: Christoph

Eine Orchidee

Beitragvon Christoph Iven » Sa Jun 17, 2017 00:06

Hallo Willi,

das ist eine ungewöhnlich schöne Pflanze
und ein aus meiner Sicht perfektes Bild.
Schärfeverlauf und Farbe gefallen mir sehr gut.
Dass die vorderen Blüten aus der Schärfeebene herausragen,
gehört dazu, anders wäre das Bild m.E. überperfekt und würde vielleicht etwas steril wirken.
Viele Grüße
Christoph Iven
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 4422
Registriert: Mi Apr 23, 2014 14:59
alle Bilder
Wohnort: Bochum
Vorname: Hans-Willi

Eine Orchidee

Beitragvon hawisa » Sa Jun 17, 2017 00:12

Hallo Willi,

da hast du eine farblich schöne Pflanze gefunden.
Siehr so aus, als wenn sie von Woanders herkäme.

Die Farbkombi gefällt mir sehr gut.

Hier könnte ich mir wie Werner auch einen Stack vorstellen.

Die farben und Strukturen im HG und VG gefallen mir auch.

:admin: fürs Zeigen.
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
dirk
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4212
Registriert: Mi Jun 11, 2014 18:48
alle Bilder
Wohnort: Rostock
Vorname: Dirk

Eine Orchidee

Beitragvon dirk » Sa Jun 17, 2017 10:30

Hallo Willi,

eine sehr schöne Blüte - habe ich noch nicht gesehen.
Die Aufnahme ist Dir sehr gut gelungen und gefällt mir rundum.

LG Dirk
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 20024
Registriert: Sa Aug 07, 2010 18:27
alle Bilder
Wohnort: Nordhessen
Vorname: Silvio

Eine Orchidee

Beitragvon rincewind » Sa Jun 17, 2017 22:17

Hallo Willi,

was für eine schöne Blume. Kaum zu glauben das man so etwas in Deutschland findet. Wie
Du die Blume in das aufgelöste Umfeld eingebunden hast finde ich sehr gut.

LG Silvio

Zurück zu „Makro-Galerie“