09985 - Ceramica pisi - Erbseneule

Bisher wurden etwa 35.000 Eulenfalter-Arten beschrieben. In Europa sind es über 1.800 Arten, im deutschsprachigen Raum etwa 640.

Moderator: Makrocrew

Benutzeravatar
Artengalerie
Fotograf/in: siehe Angabe zum Bild
Beiträge: 6753
Registriert: 15. Jul 2017, 15:06
alle Bilder
Vorname: Artengalerie
Kontaktdaten:

09985 - Ceramica pisi - Erbseneule

Beitragvon Artengalerie » 18. Jul 2017, 22:20

Ceramica pisi - Erbseneule



Familie:
FAMILIE
Gattung:
GATTUNG
Art:
ART







Wissenswertes:
Die Erbseneule ist in ganz Europa verbreitet und besiedelt verschiedenste Lebensräume.
Sie gehört zu den polyphagen Arten und die Raupen fressen mit Vorliebe die Blüten ihrer
Nahrungspflanzen.
Merkmale:
Der Falter besitzt bräulich bis rotbraun schimmernde Vorderflügel und einfarbig graubraune
Hinterflügel. Auf den Innenwinkeln der Vorderflügeln befindet sich ein auffällig heller Fleck.
Die Flügelspannweite beträgt 30- 40 mm.
Die Raupen sind von grüner, schwarzer oder rötlicher Grundfarbe. Sie besitzen breite gelbe
Nebenrückenlinien und Seitenstreifen.
Verwechslungsarten:
Lebensraum:
Wälder, Wiesen und Hochmoore bis in ca. 2000 Meter Höhe
Aktivitätsmaximum:
Eine Generation von Anfang Mai bis August, in südlicheren Regionen und z.B. der Oberrheinebene auch
2 Generationen Mai-Juni und Juli-August
Gefährdung:
nicht gefährdet
Userbeiträge:
Besonderheiten:


Beitragsersteller: BfD (AGEID7139)






Fotograf:
Ophrys (AGFID6143)
Bildtitel:
Raupe - Erbseneule
Aufnahmeland:
Italien
Bundesland/Kanton:
Südtirol
vorgefundener Lebensraum:
Waldrand - Moor
Aufnahmedatum:
25.08.2012
Dateianhänge
erbseneule_120825_210.jpg (428.82 KiB) 105 mal betrachtet
erbseneule_120825_210.jpg
Zuletzt geändert von Werner Buschmann am 24. Sep 2017, 18:59, insgesamt 2-mal geändert.

Zurück zu „Eulenfalter (Noctuidae) I ohne Bärenspinner“