Wasserrutsche

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
winterseitler
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2582
Registriert: So Sep 21, 2014 19:35
alle Bilder
Wohnort: Schwarzwald
Vorname: Markus

Wasserrutsche

Beitragvon winterseitler » Fr Aug 11, 2017 19:16

Hallo,

bin hier besonders auf eure Meinungen bezüglich BG gespannt.

Kamera: NIKON D750
Objektiv: Sigma MAKRO 150mm F2.8 EX DG OS HSM @ 150mm
Belichtungszeit: 1/50s
Blende: f/13
ISO: 200
Beleuchtung: Morgensonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0%
Stativ: Vanguard Alta Pro 263 AB 100
---------
Aufnahmedatum: 03.06.2017
Region/Ort: Schwarzwald
vorgefundener Lebensraum: Trockenwiese
Artenname: Bläuling
kNB
sonstiges: HG etwas aufgeräumt
MAD_8498_1200x800.jpg (457.54 KiB) 183 mal betrachtet
MAD_8498_1200x800.jpg
Viele Grüße aus dem Schwarzwald

-------- __o
------ _\ \
----- (_)/ (_)

Markus
Benutzeravatar
Enrico
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4458
Registriert: Mo Nov 16, 2015 21:24
alle Bilder
Wohnort: Herne
Vorname: Enrico

Wasserrutsche

Beitragvon Enrico » Fr Aug 11, 2017 19:23

Hallo Markus,

hui, der funkelt aber sehr schön !
In Sachen BQ gibt's hier für mich gar nix zu meckern.
Du warst optimal ausgerichtet und hast eine sehr gute und durchgehende Schärfe erzielen können.
Das Licht ist herrlich und die feinen Tröpfchen schmücken den Bläuling, wie es hübscher kaum geht.
Tiptop !

In Sachen BG hätte ich vermutlich etwas anders gemacht.
Das der Falter mittig sitzt, ist für mich logisch, weil die Pusteblume auch so im Bild platziert ist.
Allerdings hätte ich einen kleineren ABM gewählt um rechts und links etwas Platz zu bekommen, ohne die Spitzen anzuschneiden.
Oder stärker Beschnitten, damit die Schirmchen beidseitig angeschnitten sind.

Das sage ich aber auch nur, weil Du genau danach gefragt hast.
Insgesamt gefällt mir dein Foto auch genau so wie es ist.
:ok:
LG Enrico


Ein Kind zu lehren, nicht auf eine Raupe zu treten
ist ebenso wertvoll für das Kind, wie für die Raupe.

-Bradley Miller-
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18796
Registriert: Fr Sep 24, 2010 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Wasserrutsche

Beitragvon ji-em » Fr Aug 11, 2017 20:12

Hoi Markus,

Also gut ... dann nur was die BG angeht:
Hätte die ganze Szene soweit nach Links verschoben, bis das Auge vom Falter
in der Mitte vom Bild platziert wäre.

Ansonsten finde ich das Bild wirklich grossartig !

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 20945
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Wasserrutsche

Beitragvon schaubinio » Fr Aug 11, 2017 20:54

Hey Markus, mein Fazit fällt ähnlich wie Enrico's
aus.

Ich kopiere den Text ganz einfach unter meinen :mail1:

Technisch schaut es richtig edel aus :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4171
Registriert: Do Nov 21, 2013 18:20
alle Bilder
Wohnort: Farchant
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Wasserrutsche

Beitragvon kabefa » Fr Aug 11, 2017 21:39

Hallo Markus...

also mir gefällt das Bild mit genau dieser BG seeehr gut... er thront perfekt da oben und wenn er will hat er den Rundumblick... :girl_dance:

Der Glitzerbläuling ist sich wohl seiner Schönheit bewusst... und der von ihm gewählte Ansitz ist wirklich etwas ganz besonderes.

Ein für mich aussergewöhnliches Bild... welches zu 100% punktet... :good: :good: :good:

LG Karin
Zuletzt geändert von kabefa am Fr Aug 11, 2017 21:39, insgesamt 1-mal geändert.
Never give up... :-)
MichaSauer
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6415
Registriert: Di Apr 15, 2014 12:51
alle Bilder
Vorname: Michael

Wasserrutsche

Beitragvon MichaSauer » Fr Aug 11, 2017 21:54

Hallo Markus,

das gefällt mir allein schon wegen des besonderen Ansitzes sehr gut. Gegebenenfalls würde ich links beschneiden, um konsequent anzuschneiden. Aber ich mag es auch so.
Ich habe das Bild eben in LR geladen, minimal kühler abgestimmt gefällt es mir sogar noch besser. Aber Du warst vor Ort...

Viele Grüße
Michael
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 10112
Registriert: Sa Nov 01, 2008 14:57
alle Bilder
Wohnort: Rüti b. Zürich
Vorname: Christian

Wasserrutsche

Beitragvon caesch1 » Fr Aug 11, 2017 22:12

Hallo Markus,
Ein sehr schönes Bläulings- Bild in Topqualität: Bei einzelnen Tröpfchen sieht man durch den Lupeneffekt sogar das Schüppchenmuster.
Zur BG: Die gefällt mir sehr gut, einzig den Vorschlag von Michael würde ich unterstützen: Beschneidung links leicht, damit rechts und
links identisch beschnitten ist, ev. dann das Bild nochmals in die Mitte schieben, falls Du Symmetrie möchtest.
LG, Christian
Benutzeravatar
segeiko
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4050
Registriert: Do Aug 04, 2011 14:39
alle Bilder
Wohnort: Nähe Basel/Schweiz
Vorname: Beatrice

Wasserrutsche

Beitragvon segeiko » Fr Aug 11, 2017 22:20

Hallo Markus,

wie bereits erwähnt wurde, ist die Bildquali tiptop.

Bei der Bildgestaltung hätte auch ich links mehr beschnitten,
ich denke dass dadurch der Effekt einer Wasserrutsche noch besser
zur Geltung kommen würde.

Lieben Gruss
Beatrice
Mit offenen Augen läuft es sich besser durchs Leben
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7984
Registriert: Do Okt 06, 2011 20:09
alle Bilder
Wohnort: Nordpfalz
Vorname: Otto

Wasserrutsche

Beitragvon Otto G. » Sa Aug 12, 2017 01:00

Hallo Markus

das Bild gefällt mir gerade aufgrund der Gestaltung sehr gut,die Tropfen sind natürlich ebenfalls ein Bonus.
Links etwas meehr beschnitten,dann wärs perfekt für mich.

Gruss
Otto
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40881
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Wasserrutsche

Beitragvon piper » Sa Aug 12, 2017 10:54

Hallo Markus,

die BG ist gewagt aber sie funktioniert.
Ich habe jetzt mal etwas probiert und denke,
dass ich den ABM soweit verkleinern würde,
dass links die Spitzen noch mit drauf kommen.
Mehr Beschnitt funktioniert amS nicht ganz so,
weil dann links wieder die Spitzen "angeknabbert"
werden. Technisch sehr gut und die mittige Platzierung
passt hier auch. ich denke, dass Du bei dem Ansitz
eine gute Lösung gefunden hast.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com

Zurück zu „Makro-Galerie“