kleiner Bläuling ganz groß

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
chris81
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 90
Registriert: 1. Mai 2017, 13:11
alle Bilder
Vorname: Christoph
Kontaktdaten:

kleiner Bläuling ganz groß

Beitragvon chris81 » 13. Aug 2017, 11:26

Hallo zusammen,

zunächst vielen Dank für das rege Interesse an meinem letzten Bläulingsbild.
Heute würde ich gern dessen Nachbar vom Halm nebenan präsentieren. Da dieser ziemlich weit unten saß hab ich mich für eine Formatfüllende Aufnahme entschieden. Würde gerne mal nen anderen Falter zeigen aber Bläulinge sind neben den Wiesenvögelchen hier die einzigen Vertreter welche einigermaßen zahlreich vorhanden sind, auch Libellen machen sich ziemlich rar. Aber ich mag die kleinen trotzdem und sie sind meist fotogen. Ich hoffe das Bild gefällt einigermaßen.

viele Grüße Christoph
Dateianhänge
Kamera: Nikon D7200
Objektiv: Sigma 150 mm Macro
Belichtungszeit: 1/2 s
Blende: 16
ISO: 400
Beleuchtung:kurz nach Sonnenuntergang
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): Raw
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0
Stativ: Manfrotto 190 XPROB / 496RC2
---------
Aufnahmedatum: 23.7.17
Region/Ort: Westpfalz
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname:Hauhechelbläuling
kNB
sonstiges:geklammert, Sensorflecken gestempelt
CS0_8531 verkleinert.jpg (493.92 KiB) 216 mal betrachtet
CS0_8531 verkleinert.jpg
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1063
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

kleiner Bläuling ganz groß

Beitragvon wilhil » 13. Aug 2017, 12:31

Hallo Christoph,

Du zeigst hier einen Bläuling in ausgezeichneter Qualität und Superschärfe,man erkennt ja jedes Detail.

Grüße
Wilhelm
Benutzeravatar
elwood
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1841
Registriert: 9. Mai 2010, 11:41
alle Bilder
Vorname: Ralf

kleiner Bläuling ganz groß

Beitragvon elwood » 13. Aug 2017, 12:38

Hallo Christoph,
riesiger ABM. Bläuling ist gut ausgerichtet, schöne Schärfe, viel Details.
Gefällt mir sehr gut.
Der HG könnte etwas lebendiger sein, das ist ein Wunsch auf hihem Niveau ;-)
---------------------
Gruß Ralf - mit "F" am Ende

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 6418
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

kleiner Bläuling ganz groß

Beitragvon Enrico » 13. Aug 2017, 12:53

Hallo Christoph,

bei diesem Abstand zum Motiv, sieht der HG oft unifarbig aus.
Mich stört das nicht.
Ausserdem hast da ja noch etwas wolkige Struktur im HG.
Deine Ausrichtung war perfekt.
Die erreichte Schärfe ist toll, die Lichter würde ich noch etwas zurücknehmen.
Oben am Saum und auf dem Körper scheint mir das Weiss etwas zu hell.
Ansonsten ein toller Klassiker, den Du sauber auf den Sensor gebracht hast.
LG Enrico
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20312
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

kleiner Bläuling ganz groß

Beitragvon Freddie » 13. Aug 2017, 13:48

Hallo Christoph,

die BQ ist wirklich beeindruckend.
Eine gute Wahl, den großen ABM zu nehmen.
Man sieht wirklich tolle Details.
Mir gefällt das Bild sehr und zwar genauso wie es ist.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
VP
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2382
Registriert: 10. Mär 2011, 15:23
alle Bilder
Vorname: Pete

kleiner Bläuling ganz groß

Beitragvon VP » 13. Aug 2017, 14:14

Hallo Christoph,

es gibt kleinere ABM's... :)
Klasse Bild und ziemlich gut für eine Bestimmung geeignet.
Minimal könnte man es dunkler bearbeiten, muß man aber nicht.
Wunderbar anzusehen.

Besten Gruß,

Pete
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40883
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

kleiner Bläuling ganz groß

Beitragvon piper » 13. Aug 2017, 14:26

Hallo Christoph,

das grün im HG sticht schon ein wenig in die Augen :lol:
das könnte man noch einen Tick entsättigen, aber die Qualität des
Falters ist wirklich bestechend. Gefällt mir ausgezeichnet.
Besser geht es eigentlich kaum.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22050
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

kleiner Bläuling ganz groß

Beitragvon schaubinio » 13. Aug 2017, 16:50

Hey Christoph, abgesehen davon das die Wiesenhintergründe immer sehr intensiv wirken
ein wirklich feines Bild :clapping:

Gute Ausrichtung, klasse Schärfe und jede Menge
Details kann man bestaunen :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
laus1648
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3542
Registriert: 6. Feb 2010, 22:07
alle Bilder
Vorname: Dieter

kleiner Bläuling ganz groß

Beitragvon laus1648 » 13. Aug 2017, 18:06

Hallo Christoph
auch ich bin begeistert von deinem Bläuling
Tolle Schärfe und man kann so richtig auf Entdeckungstour gehen so viele Details sind zu sehen
Danke
Dieter
Benutzeravatar
geggo
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 758
Registriert: 10. Apr 2016, 15:21
alle Bilder
Vorname: Gerhard
Kontaktdaten:

kleiner Bläuling ganz groß

Beitragvon geggo » 13. Aug 2017, 18:29

Grüß Dich Christoph,

exzellent, bei dieser Ausrichtung kann man die einzelnen Härchen zählen.
Hier passt für mich alles, gefällt mir sehr gut.

Schöne Grüsse ,..

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“