Gelbling

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1690
Registriert: So Aug 21, 2016 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Gelbling

Beitragvon jo_ru » So Sep 10, 2017 19:56

Liebe Makro-Freunde,

ich habe gerade noch überlegt, welches Bild ich nun zeigen will.
Da ich zwischenzeitlich gesehen habe, dass Ute (piper) im Doku-Portal ein Thema zum
Falter des Jahres, der goldenen Acht, eröffnet hat, dachte ich mir, ich nutze die Gelegenheit darauf hinzuweisen.

In dem Zusammenhang stellen sich zwei Fragen:

Ist auf meinem Bild eine goldene Acht abgebildet, was ich vermute, oder ein Postillion?

Soll ich meinen Beitrag, evtl. auch den letzten zum Thema Gelbling, in das Thema dort verlinken?

Unabhängig davon wünsche ich Euch Freude beim betrachten.

Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/800s
Blende: f/5.6 +2/3
ISO: 800
Beleuchtung: AL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): 0
Stativ: Rollei CT-5A - evtl. aber Freihand oder als "Einbein"
---------
Aufnahmedatum: 26.08.2017
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname: Klee-Gelbling
NB
sonstiges:
IMG_8834_rs.JPG (433.51 KiB) 212 mal betrachtet
IMG_8834_rs.JPG
Gruß Joachim
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40673
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Gelbling

Beitragvon piper » Mo Sep 11, 2017 06:53

Hallo Joachim,

Dein Bild gefällt mir sehr gut.
Du warst sehr gut ausgerichtet und das Licht auf dem
Falter ist schön geworden. Auch die Wiese im HG macht sich gut.
Ein Tick höher könnte er noch sitzen.

Wenn es eine Goldene Acht ist, kannst Du das Bild gern
in meinem Thread hochladen.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 50282
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Gelbling

Beitragvon Gabi Buschmann » Mo Sep 11, 2017 11:16

Hallo, Joachim,

den aktiven Falter hast du wunderbar abgelichtet, mit einer sehr guten
Schärfe in schönem Licht, das die Flügel leicht durchleuchtet. Der
kleine ABM mit dem Wiesenhintergrund gefällt mir ebenfalls sehr gut.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 61156
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Gelbling

Beitragvon Werner Buschmann » Mo Sep 11, 2017 13:37

Hallo Joachim,

glaube nicht, dass man vom Phänotypus her die Goldene Acht vom
Südlichen Heufalter unterscheiden kann.
Näheres dazu findest Du hier:

http://www.eisenburger.de/Schmetterling ... _acht.html

Dein Bild gefällt mir sehr gut, vor allem, weil es auch das typische Umfeld
einbezieht.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Ulrich Salvisberg
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6116
Registriert: Mo Aug 02, 2010 14:12
alle Bilder
Wohnort: Kt BE, Schweiz
Vorname: Ulrich
Kontaktdaten:

Gelbling

Beitragvon Ulrich Salvisberg » Mo Sep 11, 2017 13:58

Hallo Joachim,
der Falter ist leider fast nicht bestimmbar.
Aber trotzdem ist es eine wunderschöne Aufnahme, die den Falter in seinem gewohnten Umfeld bestens zeigt.
Gefällt mir sehr.
LG
Ulrich
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6787
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Wohnort: Mengen (Oberschwaben) und Göppingen
Vorname: Angelika

Gelbling

Beitragvon gelikrause » Mo Sep 11, 2017 15:53

Hallo Joachim, die Bestimmung scheint ja nicht einfach zu sein... Dieser aktive Falter ist in guter Schärfe getroffen beim futtern an der Blüte, auch das Wiesenumfeld ist gut mit einbezogen. Ein schönes NB :)
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
plantsman
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1586
Registriert: So Okt 16, 2016 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Gelbling

Beitragvon plantsman » Mo Sep 11, 2017 18:17

Moin Joachim,

bezüglich der Bestimmung kann ich Dir nur sagen, dass der Schmetterling an einem Rot-Klee saugt...... :wink:

Das Bild ist insgesamt schon klasse mit guter Schärfe, perfekter Ausrichtung, schönen Licht und feinem HG.

Für mich könnte es, auch wenn es im Abendlicht fotografiert wurde, jedoch noch ein klein wenig kühler sein.
Auch bin ich mir wegen der Gräser rechts nicht ganz sicher, ob ich sie so fotografiert hätte und nicht eventuell
einen anderen Ausschnitt gewählt hätte.
Tschüssing
Stefan
Uli
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1005
Registriert: Sa Nov 26, 2005 17:56
alle Bilder
Wohnort: Höchstadt
Vorname:

Gelbling

Beitragvon Uli » Mo Sep 11, 2017 19:23

Hallo Joachim,
dein Schmetterlingsbild gefällt mir ausgesprochen gut. Die BG und Schärfe finde ich bestens, auch den HG, der die Wiese erahnen läst, ist sehr passend. Glückwunsch ein sehr fein gestaltetes Bild.
Gruß Uli G.
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 18387
Registriert: So Apr 03, 2011 20:52
alle Bilder
Wohnort: Roßtal/Mittelfranken
Vorname: Harald

Gelbling

Beitragvon Harald Esberger » Mo Sep 11, 2017 19:50

Hi Joachim

Meines Wissen nach ist die Goldene Acht optisch nicht eindeutig von

Colias alfacariensis zu unterscheiden, was aber auch egal ist, denn

du hast ein schönes Bild von diesem Gelbling gemacht.

Ich finde sie meist tief im Gras, und nicht bei so schönem Licht.





VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23786
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Gelbling

Beitragvon Corela » Mo Sep 11, 2017 20:33

Hallo Joachim,

das finde ich sehr nett, dass du auf Utes Dokumetation im Doku-Portal hinweist.
Das der Schmetterling des Jahres 2017 so schwierig zu bestimmen ist,
war mir auch unbekannt.
Du zeigst ein schönes Bild von ...
wem auch immer ;)
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -

Zurück zu „Makro-Galerie“