Ein Knecht auf Abwegen

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 600
Registriert: Mi Apr 06, 2016 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm

Ein Knecht auf Abwegen

Beitragvon wilhil » Mi Sep 13, 2017 14:20

Ich sah an einem Tümpelrand ein Wesen auf einem Stein,der im Wasser lag,herumlaufen.Ich musste mich auf den Boden legen und mit der Kamera fokussieren,da sah ich,dass es sich um einen Weberknecht handelte,der von der 'Insel'nicht herunter kam.Nach den Aufnahmen habe ich mich bedankt und ihn auf das Ufer gesetzt.
Kamera: Canon EOS 7D Mark II
Objektiv: EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/200s
Blende: f/5
ISO: 800
Beleuchtung:bewölkter Himmel,
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):14%
Stativ: ohne,
---------
Aufnahmedatum: 28.08.2017
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:Feuchtgebiet,
Artenname:Weberknecht
kNB
sonstiges:
DPP_21082.JPG (419.87 KiB) 180 mal betrachtet
DPP_21082.JPG
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 21121
Registriert: So Mär 20, 2011 08:40
alle Bilder
Wohnort: Koblenz
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Ein Knecht auf Abwegen

Beitragvon Christian Zieg » Mi Sep 13, 2017 15:15

Hallo Wilhelm,

das ist klasse. Der Knecht auf der Insel, die Wellen um ihn herum. Der Bildaufbau
ist in meinen Augen sehr gelungen. Und die Schärfe sitzt bestens. Das Auge kommt
in bestechender Klarheit zur Geltung. Sehr schön. Klasse Bild.

Gruß, Christian
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 20084
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Ein Knecht auf Abwegen

Beitragvon schaubinio » Mi Sep 13, 2017 16:02

Hey Wilhelm, war bestimmt keine leichte Aufgabe
hier die richtige Entscheidung der Gestaltung zu treffen.

Ich finde sie passt super. Scharf ist das was scharf sein muss, der Rest gefällt ebenso :clapping:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6739
Registriert: So Mai 29, 2011 16:21
alle Bilder
Wohnort: Graz-Umgebung
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Ein Knecht auf Abwegen

Beitragvon fossilhunter » Mi Sep 13, 2017 16:05

Hi Wilhelm,

ich kann mich da den bisherigen positiven Kommentaren nur anschließen ! Diese Weberknechte mit ihren endlos langen Beinen sind ja wirklich nicht einfach (ansprechend) abzulichten. Das ist dir mit dieser Aufnahme aber bestens gelungen !

lg

Karl
Benutzeravatar
ULiULi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 12283
Registriert: Mi Aug 26, 2009 18:13
alle Bilder
Wohnort: Herzogenrath
Vorname: ULi

Ein Knecht auf Abwegen

Beitragvon ULiULi » Mi Sep 13, 2017 16:40

Hallo Wilhelm,

der Knecht bietet mit seinen staksigen Beinen einen prima Kontrast
zu den weich fließenden Formen im Umfeld. Ein klasse Bild, zu dem
ich Dir gerne gratuliere :)

LG / ULi
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7221
Registriert: Mi Jan 19, 2011 15:12
alle Bilder
Wohnort: Salzburg
Vorname: Klaus

Ein Knecht auf Abwegen

Beitragvon klaus57 » Mi Sep 13, 2017 17:45

Hallo Wilhelm,
ich glaube ein Weberknecht ist eines der Motive die am schwierigsten abzulichten sind...diese
Darstellung ist dir wunderbar gelungen...der HG macht natürlich auch sehr viel aus und das
richtige Licht...die Schärfe passt hier ganz genau...leider fehlt ihm schon ein Bein, was aber
hier vielleicht gar nicht so ungünstig ist...hätte vielleicht das Auge verdeckt...ganz starke Arbeit!
Ganz liebe Grüße, Klaus :ok: :ok: :ok: :ok:
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60121
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Ein Knecht auf Abwegen

Beitragvon Werner Buschmann » Mi Sep 13, 2017 19:12

Hallo Wilhelm,

den Weberkenecht auf seiner kleinen Insel hast
Du sehr ansprechend fotografiert.
Der Fokus sitzt auf dem Auge und die akzentuierten
Schärfeverläufe passen sehr gut, weil sie einen
wellenartigen Eindruck vermitteln.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 17899
Registriert: So Apr 03, 2011 20:52
alle Bilder
Wohnort: Roßtal/Mittelfranken
Vorname: Harald

Ein Knecht auf Abwegen

Beitragvon Harald Esberger » Mi Sep 13, 2017 19:21

Hi Wilhelm

Ein schönes Bild mit sehenswerten SV, der sich durch die tiefe

Kameraposition ergeben hat.

Fokus sitzt, und eine gute Tat hast du auch noch vollbracht, klasse.





VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1290
Registriert: So Aug 21, 2016 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Ein Knecht auf Abwegen

Beitragvon jo_ru » Mi Sep 13, 2017 20:11

Hallo Wilhelm,

kann mich jetzt spontan an kein besseres Weberknecht-Bild erinnern, bestens dieses hier!

Die knappe Schärfe genau am richtigen Fleck, darum herum diese wellenartigen Wasserränder,
alles insgesamt schön hell (auch nicht gerade typisch mit diesen Knechten).
Sehr schön auch die Zeichnung auf dem Körper, auch die Werkzeuge bestens dargestellt.
Prima!!
Gruß Joachim
Achim.KB
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 765
Registriert: Mo Jun 24, 2013 10:02
alle Bilder
Vorname: Achim

Ein Knecht auf Abwegen

Beitragvon Achim.KB » Mi Sep 13, 2017 20:45

Hallo Wilhelm,

dein Bild ist ungewöhnlich. Und das meine ich sehr positiv.
Die Welle im HG, die knappe Schärfe, jedoch auf der richtigen Stelle, passt dazu sehr gut.
Das einzige was ich vielleicht ändern würde, wäre im Vordergrund der rechte Bereich. Er ist mir ein wenig zu auffällig. Abdunkeln wäre eine Möglichkeit. Mal wieder jammern auf höchsten Niveau.

VG
Achim

Zurück zu „Makro-Galerie“