Torf-Mosaikjungfer

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7614
Registriert: Mo Feb 02, 2009 14:17
alle Bilder
Wohnort: Göppingen
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Torf-Mosaikjungfer

Beitragvon der_kex » Mi Okt 11, 2017 09:17

Edellibellen sind meist Dauerflieger, so auch die Torf-Mosaikjungfer. Diese Art fand ich stellenweise recht häufig
in meinem Urlaub, als ich mir einige Hochgebirgsgewässer am Penken / Zillertal (um die 2000 Meter üNN) ansah.
Ich verbrachte einige Stunden damit, die patrouillierenden Männchen zu beobachten, die an den Kleinmoorgewässern
ihre Fortpflanzungshabitate haben. Besonders achtete ich natürlich darauf, wo sie sich ab und zu absetzten (was
selten genug vorkommt) und wenn sich Paarungen anbahnten und diese vollzogen wurden. Zum Absitzen wurden
Büsche und Felsvorsprünge auf einer Höhe von 0,5-1,5m benutzt und dies in der Umgebung zum Primärgewässer
von 20-300m Entfernung, bestimmt auch noch weiter und, sofern hier am Rande der Baumgrenze vorhanden, wurden
auch Bäume ausgewählt. Das Männchen hier saß an einem Busch auf etwa 1,20m unweit vom Gewässer, um eine
Flugpause einzulegen und Sonne zu tanken.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 7D
Objektiv: Tamron AF 180mm 1:3.5 IF Macro @ 180mm
Belichtungszeit: 1/400s
Blende: f/5
ISO: 200
Beleuchtung: Sonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 10/10
Stativ: Einbein
---------
Aufnahmedatum: 17.08.2017
Region/Ort: Tirol, Hochgebirge um das Zillertal herum
vorgefundener Lebensraum: Umgebung eines Niedermoorgewässers auf knapp 2100m üNN
Artenname: Aeshna juncea (Torf-Mosaikjungfer)
NB
sonstiges: Männchen in einer Flugpause beim Sonnen
Aeshna juncea_m_IMG_8822a.jpg (426.21 KiB) 171 mal betrachtet
Aeshna juncea_m_IMG_8822a.jpg
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23419
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Torf-Mosaikjungfer

Beitragvon Corela » Mi Okt 11, 2017 11:42

Hallo Christian,

du hast deine kurze Chance wieder bestens genutzt und kannst nun ein beeindruckendes Bild zeigen.
Das ist ein Schönheit.
Gefällt!
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49878
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Torf-Mosaikjungfer

Beitragvon Gabi Buschmann » Mi Okt 11, 2017 12:42

Hallo, Christian,

der HG spricht kräftig mit, aber die Libelle hast du in
gewohnter Top-Qualität abgelichtet und so ist
ein sehr sehenswertes Bild entstanden!
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
plantsman
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1501
Registriert: So Okt 16, 2016 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Torf-Mosaikjungfer

Beitragvon plantsman » Mi Okt 11, 2017 17:57

Moin Christian,

die Sonne war, so wie es aussieht, recht kräftig. Einige Stellen sind schon recht hell..... nicht überstrahlt.
Sie betonen jedoch den HG etwas stärker, was der schönen Libelle ein wenig die Aufmerksamkeit raubt.

Die Farben sind sehr schön und die Libelle, bis auf die "Kneifzange", gut in der SE. Hier hätte ich sie vielleicht
doch zentral im Bild positioniert.

Ein schönes Foto, dass auch dem Lebensraum der Libelle mit einbezieht.
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
HST
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2693
Registriert: Sa Sep 20, 2014 20:27
alle Bilder
Wohnort: Rostock
Vorname: Siegfried

Torf-Mosaikjungfer

Beitragvon HST » Mi Okt 11, 2017 20:14

Hallo Christian,

ich sehe das auch so.... wo sie sitzen, wenn sie dann endlich mal sitzen, dann muss man sie auch fotografieren!
Das ist dir hier wieder gut gelungen, der HG ist dabei "fast" Nebensache.

Grüße
Siegfried
frank66
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4106
Registriert: Do Jul 19, 2012 20:37
alle Bilder
Wohnort: Bielefeld
Vorname: Frank

Torf-Mosaikjungfer

Beitragvon frank66 » Mi Okt 11, 2017 20:26

Hallo Christian,

da hast du deine Chance bestens genutzt und wurdest mit einer tollen Aufnahme dieser
Schönheit belohnt. Die Schärfe sitzt perfekt und die BG hast du auch sehr gut gelöst.

LG frank
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7614
Registriert: Mo Feb 02, 2009 14:17
alle Bilder
Wohnort: Göppingen
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Torf-Mosaikjungfer

Beitragvon der_kex » Mi Okt 11, 2017 20:41

plantsman hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hier hätte ich sie vielleicht
doch zentral im Bild positioniert.


Das habe ich mit voller Absicht nicht gemacht. Sieh mal, welche Linie in der Aufnahme
betont wird durch das Laufen der Blattkante nach unten links und das Laufen des Astes nach oben rechts:
Die Diagonale. Und das ist Absicht, da das dem Bild Halt und Regel gibt. Und da der Ansitz und die Lage
der Libelle sowieso nicht gerade oder symmetrisch ist, ist die Diagonale hier das Gestaltungsprinzip
und die Asymmetrie dabei Teil der Bildgestaltung. Natürlich kann es immer noch sein, dass dir das nicht
gefällt. Aber eine konsequent umgesetzte Idee steckt dahinter.
Zuletzt geändert von der_kex am Mi Okt 11, 2017 20:44, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40381
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Torf-Mosaikjungfer

Beitragvon piper » Mi Okt 11, 2017 20:51

Hallo Christian,

um die sitzend zu finden, braucht es Geduld.
Die hast Du mal wieder bewiesen und Du wurdest belohnt.
Eine sehr gelungene Aufnahme und für mich passt
auch die BG so wie sie ist.
Durch den HG bekommt das Bild für mich auch eine schöne Tiefe.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1000
Registriert: So Okt 30, 2016 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Torf-Mosaikjungfer

Beitragvon HärLe » Mi Okt 11, 2017 21:17

Hallo Christian,
was für ein Geduldsspiel. Danke für den Einblick in Deine Ausdauer :) .
"Edellibelle" passt hier. Wirklich ein schönes Tier. Sauber abgelichtet. Glückwunsch.

Gruß Herbert
-----------------------------------------------------------------------------------------------

Menschliche Reife ist das Richtige zu tun, selbst wenn es die Eltern empfohlen haben
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3999
Registriert: Do Nov 21, 2013 18:20
alle Bilder
Wohnort: Farchant
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Torf-Mosaikjungfer

Beitragvon kabefa » Do Okt 12, 2017 08:37

Hallo Christian...

die Geduld des Tüchtigen wurde belohnt... in der Natur gibt es nicht immer die Möglichkeit frei zu stellen...

dann muss man sich entscheiden... gar kein Bild... oder eins im natürlichen Umfeld.

Für mich keine Frage... ein ungestiltes, perfekt ausgerichtetes Makro mit einer amS gut durchdachten BG...

ist dir bestens gelungen... bravo... :clapping:

LG Karin
Never give up... :-)

Zurück zu „Makro-Galerie“