Unterm Hut geschaut

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 11798
Registriert: Mo Jan 07, 2008 18:43
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Rainer

Unterm Hut geschaut

Beitragvon harai » Mi Okt 11, 2017 17:43

Hallo Zusammen,

nach einer kleinen Pause möchte ich wieder mal ein Bild zeigen. Diesen Pilz fand ich auf einem alten Baumstamm
in ca 60 cm Höhe. Dadurch konnte ich gut mit dem Stativ arbeiten. Da ich möglichst alle Lamellen scharf haben
wollte musste ich kräftig abblenden. Aber Pilze sind ja geduldig, hauen nicht ab und der Wind kann ihnen auch nicht
viel anhaben.
Dateianhänge
Kamera: PENTAX K-30
Objektiv: TAMRON SP AF 90mm F2.8 @ 90mm
Belichtungszeit: 1.3s
Blende: f/13
ISO: 100
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): lange Seite 12
Stativ: Manfrotto 055Bpro
---------
Aufnahmedatum: 23.09.2017
Region/Ort: Leipzig
vorgefundener Lebensraum: Laubwald
Artenname: ?
kNB
sonstiges: etwas aufgeräumt
Pilz1_1.jpg (480.31 KiB) 188 mal betrachtet
Pilz1_1.jpg
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 18530
Registriert: So Apr 03, 2011 20:52
alle Bilder
Wohnort: Roßtal/Mittelfranken
Vorname: Harald

Unterm Hut geschaut

Beitragvon Harald Esberger » Mi Okt 11, 2017 17:48

Hi Rainer

Normalerweise werden ja die meisten Pilz bilder mit offener Blende gemacht,

aus gutem Grund. Aber hier hast du dich ganz richtig für eine geschlossene

entschieden, die Lamellen sind schön scharf geworden und der HG richtig

toll!!



VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
plantsman
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1652
Registriert: So Okt 16, 2016 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Unterm Hut geschaut

Beitragvon plantsman » Mi Okt 11, 2017 17:50

Moin Rainer,

mit Blende 13 diesen HG....... Wow.

Tolle Farben, eine super ST und auch die Gestaltung finde ich schön. Interessant ist, dass die Spinne nicht
ganz scharf ist, obwohl sie sich sicher in der SE befunden hat. Liegt wahrscheinlich an der langen Belichtungs-
zeit und hat mit Bewegungsunschärfe zu tun.

Ein Bild bei dem man schön die Details studieren kann.
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
g.j.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4663
Registriert: Fr Sep 07, 2012 14:23
alle Bilder
Wohnort: nähe wien
Vorname: gerti

Unterm Hut geschaut

Beitragvon g.j. » Mi Okt 11, 2017 17:53

hallo Rainer,
mal ein anderes pizbild und es gefällt mir sehr gut - toll die schärfe auf den Lamellen, dem flüchtenden
spinnchen gefiel es aber weniger :D sehr gut auch der HG!
lg, gerti
Benutzeravatar
HST
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2850
Registriert: Sa Sep 20, 2014 20:27
alle Bilder
Wohnort: Rostock
Vorname: Siegfried

Unterm Hut geschaut

Beitragvon HST » Mi Okt 11, 2017 18:41

Hallo Rainer,

jo,... auch ich sehe hier keine Bewegungsunschärfe :DD das hat alles richtig gut hin gehauen!
Du hast ein klasse Pilzbild hier eingestellt, herrlich an zu schauen! :DH:

Grüße
Siegfried
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 50513
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Unterm Hut geschaut

Beitragvon Gabi Buschmann » Mi Okt 11, 2017 18:52

Hallo, Rainer,

erinnert mich irgendwie an einen gemütlichen Ohrensessel :-) .
Ein toller Pilz mit den schönen Lamellen, den du in bester Qualität
abgelichtet hast. Ist einfach wunderbar anzuschauen. Auch
die Farben sind klasse, das leuchtende Gelb vor dem zarten Grün
sieht wunderhübsch aus. Und ein kleines Spinnchen hast du auch
noch erwischt. Gefällt mir richtig gut.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1810
Registriert: So Aug 21, 2016 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Unterm Hut geschaut

Beitragvon jo_ru » Mi Okt 11, 2017 19:29

Hallo Rainer,

das ist ein sehr interessanter und sehenswerter Geselle.
Beleuchtung, Farben und HG sind perfekt, die BG ebenso,
und die geschlossene Blende war hier auch amS die richtige Wahl.
Die Spinne sowie die weißen Schimmelstellen auf dem Pilz sind eine schöne Zugabe,
interessant letztere dann auch auf dem Stamm wiederzufinden.
Auch die Fraßstellen machen das Ganze noch interessanter.
Sehenswert!
Gruß Joachim
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40878
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Unterm Hut geschaut

Beitragvon piper » Mi Okt 11, 2017 19:37

Hallo Rainer,

ein ausgezeichnetes Pilzbild und ein Insekt ist auch mit drauf.
Am Fuß hat sich eine kleine Spinne niedergelassen.
Die Blende hast Du sehr gut gewählt.
Sehr schön finde ich auch die Lichtführung.
Ich freu mich sehr, dass Dein Pilzshooting erfolgreich war.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
frank66
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4204
Registriert: Do Jul 19, 2012 20:37
alle Bilder
Wohnort: Werther
Vorname: Frank

Unterm Hut geschaut

Beitragvon frank66 » Mi Okt 11, 2017 20:12

Hallo Rainer,

da zeigst du ein schönes Pilzbild aus einer etwas anderen Perspektive, technisch sehr
gut gearbeitet und mit einen schönen Ergebnis abgeschlossen.

LG frank
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4171
Registriert: Do Nov 21, 2013 18:20
alle Bilder
Wohnort: Farchant
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Unterm Hut geschaut

Beitragvon kabefa » Do Okt 12, 2017 08:29

Hallo Rainer...

das ist vielleicht ein tolles Exemplar... und richtig stolz auf seine Lamellen...

kein Wunder lüftet er total den Hut... :lol:

Sehr gut fotografiert in perfekter Schärfe und trotz kleiner Blende ein Traum HG... wow :clapping:

Interessant auch der filzige Schimmel... der wohl ein Mitbewohner ist...

ach ja... auch eine Spinne wollte mit aufs Bild... sie sass nur etwas am falschen Ort um in die SE zu kommen...

Pech gehabt... :DD

Dein ungewöhnliches Pilzportrait gefällt mir auf ganzer Linie...

LG Karin
Never give up... :-)

Zurück zu „Makro-Galerie“