späte Überraschung

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
frank66
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4456
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

späte Überraschung

Beitragvon frank66 » 11. Okt 2017, 21:29

Hallo zusammen,

nach einer gefühlten Ewigkeit melde ich mich mal wieder zurück
und hoffe das es euch allen gut geht.
Ich habe mich in der Zwischenzeit weiter mit unseren schönen Hobby
beschäftigt und immer mal wieder was anderes ausprobiert.
Ein Ergebnis dieses ausprobieren möchte ich euch heute zeigen.
Viel Spaß beim betrachten und Danke für euer Interesse an meiner
Aufnahme.

LG frank
Dateianhänge
Kamera: NIKON D750
Objektiv: 150.0 mm f/2.8 @ 150mm
Belichtungszeit: 1/80s
Blende: f/4.5
ISO: 400
Beleuchtung:später Abend , Sonne war schon untergegangen
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): raw
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):nix
Stativ: Feisol CT-3471 rapid
---------
Aufnahmedatum: 03.10.2017
Region/Ort: NRW
vorgefundener Lebensraum: mergelkuhle
Artenname:Sympetrum fonscolombii - Frühe Heidelibelle
kNB
sonstiges:zwei kleine halme entfernt
DSC_5127 - Kopie 1.jpg (346.68 KiB) 300 mal betrachtet
DSC_5127 - Kopie 1.jpg
Liebe Grüße ,

frank

"unmöglich" ist auch möglich!!
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19532
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

späte Überraschung

Beitragvon Harald Esberger » 11. Okt 2017, 21:36

Hi Frank

Dein Bild fasziniert mich, einfach nur schön, das ausprobieren hat

sich mehr als gelohnt. :DH:

Ich würde noch etwas entrauschen.





VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Bettina
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2844
Registriert: 11. Sep 2012, 17:51
alle Bilder
Vorname: Bettina

späte Überraschung

Beitragvon Bettina » 11. Okt 2017, 21:38

Hallo Frank,

ich finde dieses Bild wirklich mega gut.
Das Bild sieht fast aus wie gemalt. Tolle Schärfe auf der Libelle und ein grandioses Umfeld.

Dieses Umfeld ist es jedoch das mich staunend vor dem Laptop sitzen lässt.
Wie kann ich mir denn diese Landschaft vorstellen?
Das muss ja ein toller Platz sein.

Das hast du toll gesehen und super umgesetzt.

LG
Bettina
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41144
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

späte Überraschung

Beitragvon piper » 11. Okt 2017, 21:48

Hallo Frank,

schön, dass Du wieder da bist!
Du meldest Dich mit einem klasse Bild zurück.
Besser konntest Du die Libelle nicht im
Licht platzieren. Mir gefällt das unheimlich gut.
Was das Rauschen angeht, bin ich bei Harald.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
blumi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7649
Registriert: 19. Jun 2013, 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

späte Überraschung

Beitragvon blumi » 11. Okt 2017, 21:54

Hallo Frank

einfach ein klasse Bild, was mir hier besonders gut gefällt ist die

BG, hier finde ich so wie der Ansitz platziert ist, also nicht am unteren Rand sondern

im Bild drin, kommt das für mich super rüber, dafür bekommst du eine 1+ von mir :good:
LG.Jürgen
Benutzeravatar
Ajott
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 10205
Registriert: 12. Mai 2012, 04:01
alle Bilder
Vorname: Anja

späte Überraschung

Beitragvon Ajott » 11. Okt 2017, 21:58

Hi Frank,

mich zieht das auch in seinen Bann.
Das Bild wirkt insgesamt eigentlich recht düster. Man erkennt, das der Winter naht.
Aber die Libelle scheint vor dem hellen Spotlight der Witterung zu trotzen und versprüht so frische Farben.
Manchmal ist weniegr mehr und heir hast du in kleinem ABM ein Bild mit Story gezaubert. Ganz toll!
Auch technisch sieht das für mich gut aus.

Liebe Grüße
Aj
Zuletzt geändert von Ajott am 11. Okt 2017, 21:58, insgesamt 1-mal geändert.
: ǝʌıʇʞǝdsɹǝd uǝɹǝpuɐ ɹǝuıǝ snɐ ןɐɯ ǝzuɐƃ sɐp ɹıʍ uǝʇɥɔɐɹʇǝq :
"Der Wunder höchstes ist, daß uns die wahren, echten Wunder so alltäglich werden können." (Lessing)

Von vielen kleinen Wundern berichten die Arten- und die Dokugalerien
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5154
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

späte Überraschung

Beitragvon kabefa » 12. Okt 2017, 00:00

Hallo Frank...

das Bild begeistert mich auf Anhieb... fantastisch wie du die kleine Fee genau im Lichtkreis platziert hast :DH: :DH: :DH:

so kommt sie auch im kleinen ABM wunderbar zur Geltung. :yes4: meine Gratulation zu diesem speziellen Makro... :give_rose:

Das Rauschen im dunklen Teil des HG wurde bereits angesprochen... ein Peanut...

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8621
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

späte Überraschung

Beitragvon Otto G. » 12. Okt 2017, 00:45

Hallo Frank

ein phantastisches Bild,das Umfeld und der kleine ABM bringen es!!

Gruss
Otto
Benutzeravatar
laus1648
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3554
Registriert: 6. Feb 2010, 22:07
alle Bilder
Vorname: Dieter

späte Überraschung

Beitragvon laus1648 » 12. Okt 2017, 06:24

Hallo Frank
Das sieht super aus, der ABM ist hier auch sehr passend
Das Licht auf der Libelle u d das toll aufgelöste Umfeld
Stark
Danke
Dieter
Hast du hier mit Reflektoren gearbeitet?
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 15701
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

späte Überraschung

Beitragvon Harmonie » 12. Okt 2017, 09:46

Hallo Frank,

schon gestern Abend am Tabeltt habe ich über dieses Bild gestaunt.
Ich bin mega stark begeistert. :good: :good: :good:
Da ist dir eine BG der feinsten Sorte gelungen mit einer tollen Wirkung auf den Betrachter - zumindest bei mir -.
Die Libelle im hellen Lichtkreis - besser geht nimmer, finde ich.

LG
Christine
----------------------------------------------------------------------------------------------
Komisch: Ich höre das Rauschen des Wassers auf meinem Bild gar nicht, obwohl ich die ISO ganz hoch gedreht habe.

--
Ich nutze Lightroom! Daher sind mir bei der Bearbeitung nicht die Feinheiten mgl., wie bei denen, die PS nutzen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“