Reges Treiben

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
KlausJ
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 344
Registriert: 16. Apr 2011, 20:59
alle Bilder
Vorname: Klaus

Reges Treiben

Beitragvon KlausJ » 11. Okt 2017, 22:14

Hallo zusammen,

mal wieder ein reges Treiben auf der einzeln stehenden Blüte. Direkt hinter der
Düne ist die Auswahl nicht so groß. Man freut sich, wenn nach einem Jahr
an der gleichen Stelle die Schmetterlinge wieder zu finden sind.

Bevor alle Bilder aus dem Sommerurlaub auf der Festplatte verloren gehen, habe
ich ein Bild heraus gesucht.

Viele Grüße
Klaus
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 5D3
Objektiv: Canon 100mm 1:2,8 L IS USM
Belichtungszeit: 1/1600
Blende: f/6,3
ISO: 250
Beleuchtung: Mittagssonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 20/10
Stativ: Einbein
---------
Aufnahmedatum: 21.06.2017
Region/Ort: Darß
vorgefundener Lebensraum: Küstenlandschaft
Artenname: überwiegend Bläulinge
NB
sonstiges:
reges_treiben_web.jpg (475.09 KiB) 259 mal betrachtet
reges_treiben_web.jpg
Benutzeravatar
lincoln-avatar
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 222
Registriert: 26. Jul 2017, 23:13
alle Bilder
Vorname: Bernd
Kontaktdaten:

Reges Treiben

Beitragvon lincoln-avatar » 12. Okt 2017, 09:40

Hallo Klaus,

ganz schön was los an der Blüte. Schön, dass du einen Bläuling sogar im Anflug aufnehmen konntest. Wenn dieser Bläuling etwas schärfer wäre, wäre es echt Klasse.
Ansonsten ist für die Ansitz und deren Besucher schärfemäßig nicht mehr drin, wenn der Hintergrund nicht zu unruhig werden soll.
Ich hätte die Blüte etwas aus der Mitte genommen und sie ein Stück nach links gesetzt.

Gruß Bernd
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2265
Registriert: 21. Okt 2014, 23:51
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Reges Treiben

Beitragvon mosofreund » 12. Okt 2017, 11:12

Moin Klaus,

die Mittagssonne sehe ich dem Bild nicht an, hast du also gut bewältigt.
Mir gefällt das Bild sehr gut. Echt was los auf der Blüte. :) Da macht es nichts, dass der anfliegende Bläuling nicht superscharf ist, vermittelt es so eher etwas Dynamik. Mir gefällt das.
Das ganze etwas nach links gerückt könnte sich gut machen.

Insgesamt ein sehr schönes Bild.

lg
Wolfgang
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49286
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Reges Treiben

Beitragvon Gabi Buschmann » 12. Okt 2017, 12:16

Hallo, Klaus,

eine herrliche Szenerie, die mich schmunzeln lässt.
Den anfliegenden Schmetterling hast du gut getroffen, sieht aus,
als würde er sich richtig beeilen, noch ein Plätzchen auf der heiß
begehrten Blüte zu ergattern. Ein Bild, das Freude macht und
die Glücksgefühle des Sommers weckt :D !!
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25028
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Reges Treiben

Beitragvon Corela » 13. Okt 2017, 14:28

Hallo Klaus,

das ist ein witziges Bild :lol:
da ist richtig was los mit viel Flugverkehr
Da kommt dann Freude auf und jetzt schon Wehmut nach dem vergangenem Sommer.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 21053
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Reges Treiben

Beitragvon rincewind » 13. Okt 2017, 22:13

Hallo Klaus,

Ein richtiges gute Laune Bild mit einer Szene die den Betrachter sofort witzige
Geschichten einfallen lasse .
Das hast Du genau den richtigen Moment erwischt.

LG Silvio
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60518
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Reges Treiben

Beitragvon Werner Buschmann » 13. Okt 2017, 23:46

Hallo Klaus,

diese Skabiose muss etwas besonderes gewesen sein.
4 Falter und noch eine Fliege, das ist viel Betrieb.

Gut aufgenommen, ein Bild, was einem den Sommer
zurückbringt.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 15184
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Reges Treiben

Beitragvon Harmonie » 14. Okt 2017, 07:02

Hallo Klaus,

was für eine schöne Szene konntest du da festhalten.
Das I-Tüpfelchen ist der fliegende Bläuling.
Zusätzlich sind auf der Blüte noch andere Krabbler.
Also mächtig was los.
Durch die geschlossene Blende ist natürlich der HG etwas lebhafter.
Aber ich denke, den Kompromis, um die Falter zum gr. Teil in die Schärfe zu bekommen, kann man gut hinnehmen.

LG
Christine
----------------------------------------------------------------------------------------------
Komisch: Ich höre das Rauschen des Wassers auf meinem Bild gar nicht, obwohl ich die ISO ganz hoch gedreht habe.

--
Ich nutze Lightroom! Daher sind mir bei der Bearbeitung nicht die Feinheiten mgl., wie bei denen, die PS nutzen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21875
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Reges Treiben

Beitragvon schaubinio » 14. Okt 2017, 11:08

Hey Klaus , das sind die Topshots die ich besonders mag :DH:

Sie erzählen auch Geschichten.

Klasse festgehalten.
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
plantsman
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2172
Registriert: 16. Okt 2016, 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Reges Treiben

Beitragvon plantsman » 14. Okt 2017, 19:07

Moin Klaus,

ein schönes sommerliche Action-Bild mit VIEL Blau. Die Bläulinge bekommen durch das Sandglöckchen noch
farbliche Unterstützung. Die Farben sind, genau wie der HG, sehr schön geworden. Auch das Sonnen-Licht
hat keinen negativen Einfluss auf das Bild genommen

Bei so einem Foto muss man sich nicht über Bewegungsunschärfe unterhalten, ist halt so. Eventuell wäre
ein HF schöner gewesen, aber bei dieser Aufnahme musstest Du dich sicher schnell entscheiden.
Tschüssing
Stefan

Zurück zu „Portal Makrofotografie“