Roter Apollo

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 61379
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Roter Apollo

Beitragvon Werner Buschmann » Fr Dez 01, 2017 23:29

Hallo zusammen,

hier noch mal ein Bild vom roten Apollo mit viel
Schärfentiefe, wobei das nicht meine Lieblingsbilder sind.

:)
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 5D2,
Objektiv: 180er Canon
Blende: 13.0
ISO: 320
Belichtungszeit: 1/13
Beleuchtung:al
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0-0
Stativ: gitzo explorer
---------
Aufnahmedatum: 25.06.17, 06.24 Uhr
Region/Ort: Franken
vorgefundener Lebensraum: Straße an einem Felshang
Artenname: roter Apollo
kNB
sonstiges:
Fo_3623.jpg (497.63 KiB) 194 mal betrachtet
Fo_3623.jpg
Zuletzt geändert von Werner Buschmann am Fr Dez 01, 2017 23:30, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 18524
Registriert: So Apr 03, 2011 20:52
alle Bilder
Wohnort: Roßtal/Mittelfranken
Vorname: Harald

Roter Apollo

Beitragvon Harald Esberger » Fr Dez 01, 2017 23:49

Hi Werner

Meinen Geschmack trifft das Bild schon, obwohl ich so grosse ABM's

normal nicht mag, passt hier alles perfekt zusammen.

Sogar die Fühler sind mit in der SE, so ein Bild gelingt sehr selten.






VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1807
Registriert: So Aug 21, 2016 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Roter Apollo

Beitragvon jo_ru » Fr Dez 01, 2017 23:52

Hallo Werner,

da bist Du mit dem ABM an die Grenze gegangen, und dank der perfekten Ausrichtung, der weit geschlossenen Blende
und des sehr guten Lichts sind sehr viele Details zu erkennen. Die Augen strahlen einem entgegen, sehr schön ist auch der feine
rote Staubstrich über dem schwarzen Streifen hinten. Auch das eine vordere Auge schaut noch durch,
was die Fragilität und Transparenz der feinen Flügel deutlich macht. Auch die schwarzen Stellen sind bestens belichtet, BG und HG sind auch einwandfrei.
Also für ein Bild dieses Stils ist dieses hier perfekt, Deine Tendenz zu einem kleineren ABM und "mehr Gestaltung" kann ich dennoch nachfühlen,
ohne aber, dass das meiner Bewunderung für diese Arbeit Abbruch täte.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7964
Registriert: Do Okt 06, 2011 20:09
alle Bilder
Wohnort: Nordpfalz
Vorname: Otto

Roter Apollo

Beitragvon Otto G. » Sa Dez 02, 2017 00:22

Hallo Werner

Joachim hat das schon besser kommentiert,als ich ds könnte :-),so schließe ich mich seinem Kommentar an.
Der ABM ist sehr groß,aber für mich hat er in diesem perfekten Bild absolut seine Berechtigung,Respekt!!

Gruss
Otto
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 14532
Registriert: Mi Jun 12, 2013 13:39
alle Bilder
Wohnort: bei Hameln
Vorname: Christine

Roter Apollo

Beitragvon Harmonie » Sa Dez 02, 2017 07:13

Hallo Werner,

astreiner ABM mit ebensolcher Schärfe.
Die diagonals Ausrichtung ist ein weiterer Pluspunkt.

LG
Christine
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Deine Freunde und deine Feinde sind auch immer deine Lehrer.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 20924
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Roter Apollo

Beitragvon schaubinio » Sa Dez 02, 2017 07:49

Hallo Werner, dieses Bild lebt in erster Linie von seinem
riesen ABM.

Es läd ein zum Betrachten, zeigt unglaublich viele Details
in brillanter Qualität. :clapping:

Zur Bestimmung sicher eine Aufnahme für das Lehrbuch,

Für den Freund der Gestaltung bedarf es andere Prioritäten.

Nicht desto trotz ein klasse Bild mit sehr guter Qualität :good:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
laus1648
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3453
Registriert: Sa Feb 06, 2010 22:07
alle Bilder
Wohnort: 83059 Kolbermoor
Vorname: Dieter

Roter Apollo

Beitragvon laus1648 » Sa Dez 02, 2017 08:01

Hallo Werner
So ein ABM und dann noch so eine Klasse Draufsicht, hätte ich gerne
Danke
Dieter
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20344
Registriert: Do Sep 03, 2009 16:55
alle Bilder
Wohnort: Simmelsdorf bei Nürnberg
Vorname: Friedhelm
Kontaktdaten:

Roter Apollo

Beitragvon Freddie » Sa Dez 02, 2017 08:11

Werner Buschmann hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo zusammen,

hier noch mal ein Bild vom roten Apollo mit viel
Schärfentiefe, wobei das nicht meine Lieblingsbilder sind.

:)


Hallo Werner,

das glaube ich dir, weil ich weiß, dass das nicht dein bevorzugter Stil ist.
Aber trotzdem hast du dir alle Mühe gegeben, denn sonst hätte das Foto nicht so perfekt werden können.
Und solche Bilder macht man auch nicht jeden Tag, selbst wenn man die Apolloplätze kennt.
Also mir gefällt das Ergebnis in allen Belangen! Ich würde mich über den Topshot sehr freuen!
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 732
Registriert: Mi Apr 06, 2016 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm

Roter Apollo

Beitragvon wilhil » Sa Dez 02, 2017 09:35

Hallo Werner,

ich würde mich schon freuen,wenn ich so einen Apollo überhaupt einmal sehen würde.Klasse Makro mit sehr feinen Details,einwandfrei gemacht.

Grüße
Wilhelm
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18783
Registriert: Fr Sep 24, 2010 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Roter Apollo

Beitragvon ji-em » Sa Dez 02, 2017 09:38

Hallo Werner,

Vielleicht nicht dein Lieblingsbild ... aber trotzdem, ein Topshot ! :D
Viele Fotografen wurden dir um so'n Bild beneiden ...

Apollos nehmen nicht so oft diese Stellung mit voll geöffnete Flügel ein.
Dazu braucht es nach meiner Meinung eine ziemlich grosse Störung von
ihre Ruhe ... Mja ... mmjja ...

EDIT: Bitte nicht als Anschuldigung nehmen, hé. So'n Störung kann
durch allerlei Erreignisse verursacht werden ... Muss nicht in jeden Fall
durch den Fotograf verursacht sein, wie du in deine Antwort auf mein
Post sehr gut erklärst.


Aber auf deine Seite, hast du alles perfekt gemacht. Blende, Ausrichtung,
Stativ (!), was einem nicht gerade reaktionsschnell macht ... Kurzum:
technisch gesehen, eine Topleistung.

Bemerkenswert finde ich auch, dass der HG so schön aufgelöst ist.

Lieber Gruss,
Jean
Zuletzt geändert von ji-em am Sa Dez 02, 2017 10:47, insgesamt 1-mal geändert.
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)

Zurück zu „Makro-Galerie“