Einer geht noch...

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6905
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Wohnort: Mengen (Oberschwaben) und Göppingen
Vorname: Angelika

Einer geht noch...

Beitragvon gelikrause » Mo Dez 04, 2017 18:04

Hallo zusammen, einen meiner Pilze möchte ich euch doch noch zeigen, auch wenn's schon Dezember ist :) Die anderen bleiben einfach mal auf der FP... Die Aufnahme ist wieder recht hell, ich bin mit der Belichtung schon runter, wollte es aber auch nicht zu dunkel machen.
Danke für die unterschiedlichen Kommentare zu meiner letzten Aufnahme :)
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS Kiss X6i
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/40s
Blende: f/2.8
ISO: 200
Beleuchtung: Schatten (?) im Wald
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):--
Stativ: aufgelegt
---------
Aufnahmedatum: 05.08.2017
Region/Ort: Göppingen
vorgefundener Lebensraum:Wald
Artenname:Pilz
kNB:?
sonstiges:aufgeräumt- keine Ahnung
comp_IMG_0076.jpg (298.6 KiB) 109 mal betrachtet
comp_IMG_0076.jpg
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 10112
Registriert: Sa Nov 01, 2008 14:57
alle Bilder
Wohnort: Rüti b. Zürich
Vorname: Christian

Einer geht noch...

Beitragvon caesch1 » Mo Dez 04, 2017 18:42

Hallo Angelika,
Eine wunderbare Aufnahme dieses Pilzes in bester Ausführung (Schärfe, Farben, BG).
Toll, diese gemeimnisvolle Stimmung durch den "Nebel", resp. die sehr zarten, fast monochromen Farben.
Die Foto gefällt mir überaus gut.
Zuletzt geändert von caesch1 am Mo Dez 04, 2017 18:42, insgesamt 1-mal geändert.
LG, Christian
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 20924
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Einer geht noch...

Beitragvon schaubinio » Mo Dez 04, 2017 19:06

Coool....der ist ja butterzart :DH:

Hey Angelika, mit diesem Bild hast Du die Meßlatte für Dich wieder ein Stückchen
höher gelegt :clapping:

Eines Deiner schönsten Pilzbilder...wie ich finde. :ok:

Wunderschön zart, knapper Fokus, tolle Schärfe und überhaupt.....ein ganz feines Bild
wie ich finde :DH: :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 14532
Registriert: Mi Jun 12, 2013 13:39
alle Bilder
Wohnort: bei Hameln
Vorname: Christine

Einer geht noch...

Beitragvon Harmonie » Mo Dez 04, 2017 19:22

Hallo Angelika,

warum sollst du und auch andere nicht noch länger Pilze zeigen.
Die Insekten aus Frühjahr/Sommer und Herbst werden doch auch den Winter über noch gezeigt.
Also....alles paletti! :lol: :wink:
Diese helle Version spricht mich aber durchaus an.
Die Schärfelegung finde ich an diesem Pilz besonders genial.
Der Pilzhut scheint sich ganz vorn leicht nach innen zu rollen, während er dann nach rechts wieder "normal" steht und wieder in der Schärfe ist.
Sehr schön auch der Lichteinfall von oben in die Lamellen.
Eine tolle Aufnahmepersktive, die sich hier auch sher gut anbot.
Die Lamellenlinien gefallen mir in ihrer Klarheit sehr sehr gut.
Dies ist aber auch eine Pilzart mit besonders schön rüberkommenden Lamellen, wie ich schon oft feststellen konnte.
VG und HG sind schön aufgelöst und zeigen sehr schöne Farbnuancen.
:good: gemacht.....sehr :good: gemacht, Angelika.
Ein feines Pilzbild.

LG
Christine
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Deine Freunde und deine Feinde sind auch immer deine Lehrer.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40862
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Einer geht noch...

Beitragvon piper » Mo Dez 04, 2017 20:27

Hallo Angelika,

also mir gefällt es auch unheimlich gut.
Diese sanften Pastelltöne machen sich hier sehr gut.
Auch die leicht durchleuchteten Lamellen sind
sehr schön.
Den ABM könnte ich mir noch minimal kleiner vorstellen.
Ist aber Meckern auf ganz hohen Niveau. Eine
feine Arbeit.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Kimbric
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 446
Registriert: Mo Mär 20, 2017 09:56
alle Bilder
Wohnort: Nördliches Schleswig-Holstein
Vorname: Ralf

Einer geht noch...

Beitragvon Kimbric » Mo Dez 04, 2017 20:42

Moin Angela,

ich denke die helle Ausarbeitung passt hier gut zu Deinem Motiv.

Gut finde ich die Tönung des Grün. Wird diese dunkler, dann wirkt ein Bild manchmal es traurig bis giftig. Aber so wie hier hat es wieder mehr Frische. Auch gefällt mir, das der Fokus nicht auf dem vordersten Rand liegt, sondern leicht dahinter, so dass die Lamellen besser zur Geltung kommen.
Das lässt den Pilz doch deutlich plastischer erscheinen.

Insgesamt ein sehr schönes und harmonisches Bild. Es ist höchstens ein wenig schade, dass die Schnecken den Pilz vor dir gefunden haben :D

Mit besten Grüssen

Ralf
Benutzeravatar
Enrico
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4441
Registriert: Mo Nov 16, 2015 21:24
alle Bilder
Wohnort: Herne
Vorname: Enrico

Einer geht noch...

Beitragvon Enrico » Mo Dez 04, 2017 20:54

Hallo Angelika,

das ist eine traumhaft schöne Aufnahme !
Herrlich zarte Farben, wenig aber präzise platzierte Schärfe, schöner ABM, gute BG
alles schick würde ich sagen.
:good:
LG Enrico


Ein Kind zu lehren, nicht auf eine Raupe zu treten
ist ebenso wertvoll für das Kind, wie für die Raupe.

-Bradley Miller-
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18783
Registriert: Fr Sep 24, 2010 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Einer geht noch...

Beitragvon ji-em » Mo Dez 04, 2017 21:14

Hallo Angelika,

Wie du es gemacht hast kann ich nicht raten ...
Aber diese sehr Ätherische Stimmung im Bild finde ich sehr ansprechend.
Sie betont sehr geschickt, den sehr fragilen Pilz.
Das finde ich sehr stark !

Die sehr gut ausbalancierte Bildgestaltung finde ich absolut
erwähnenswert.

Bravo.

Gruss,
Jean
Zuletzt geändert von ji-em am Mo Dez 04, 2017 21:16, insgesamt 1-mal geändert.
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 18524
Registriert: So Apr 03, 2011 20:52
alle Bilder
Wohnort: Roßtal/Mittelfranken
Vorname: Harald

Einer geht noch...

Beitragvon Harald Esberger » Mo Dez 04, 2017 22:14

Hi Angelika

Ich finde die helle Ausarbeitung passt sehr gut zum Motiv, die Lamellen

mit ihrer stellenweisen Durchleuchtung gefällt mir sehr.

Tolles Bild!!





VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 61379
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Einer geht noch...

Beitragvon Werner Buschmann » Mo Dez 04, 2017 23:19

Hallo Angelika,

ein sehr gelungener Gegensatz zwischen den Lamellenstrukturen
und dem freien Raum.
Unten könnte noch etwas mehr Platz sein.
Nichts wichtiges.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner

Zurück zu „Makro-Galerie“