Spanische Flagge

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1180
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Spanische Flagge

Beitragvon wilhil » 6. Dez 2017, 17:17

Der Falter,der zu den Bärenspinnern gehört,zeigt meist nur seine Außenflügel.Nur bei Gefahr oder im Flug kann man seine farbenfrohen Innenflügel und Korpus sehen.Ich habe diesen Falter dieses Jahr erstmals an Distelblüten gesehen.Da eine Aufnahme mit offenem Flügel
nicht mit ausreichender Freistellung gelang,stelle ich eine zweite Aufnahme ein;ich bin sicher,dass es von Euch auch noch nicht viele gesehen haben.
Kamera: Canon EOS 7D Mark II
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/400s
Blende: f/9
ISO: 640
Beleuchtung:sonnig,
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0%
Stativ: freihand
---------
Aufnahmedatum: 13.08.2017
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:Waldrand
Artenname:Spanische Flagge,Russischer Bär,

sonstiges:
DPP_21295.JPG (498.37 KiB) 284 mal betrachtet
DPP_21295.JPG
Kamera: 50D
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/800sek.
Blende: 7.1
ISO: 400
Beleuchtung:sonnig
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):16%
Stativ: freihand
---------
Aufnahmedatum: 02.08.2017
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:Waldrand
Artenname:Spanische Flagge,

sonstiges:
DPP_21301.JPG (430.33 KiB) 284 mal betrachtet
DPP_21301.JPG
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7086
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Spanische Flagge

Beitragvon Enrico » 6. Dez 2017, 21:46

Hallo Wilhelm,

hast absolut Recht !
Den habe ich bisher nur hier im Forum gesehen.
Beim oberen Bild würde ich mir oben etwas mehr Luft wünschen.
Ansonsten schön geamcht.
Der Falter macht sich prima auf der Distelblüte.

Das 2. Bild punktet vor allem durch die Fliege :DD
Zwei schöne Bilder !
LG Enrico
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22789
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Spanische Flagge

Beitragvon schaubinio » 6. Dez 2017, 21:59

Hallo Wilhelm, diesen äußerst schönen Falter hatte ich zweimal im vergangenen Sommer
vor der Linse.

Doch leider blieb er nie so lange still sitzen um solch schöne Bilder davon zu machen.
Besonders das erste Bild zeigt um die Schönheit dieses Falters.

Ein Bild zum verweilen...Das zweite ist eine nette Zugabe, wobei hier beide Protagonisten
sehr schön in der SE. sitzen.

Jep....gefallen mir beide :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60476
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Spanische Flagge

Beitragvon Werner Buschmann » 6. Dez 2017, 23:12

Hallo Wilhelm,

da ist Dir ein sehr gutes Bild gelungen.
Ich selbst habe noch nichts zeigbares produziert.
Das zweite Bild macht ebenfalls Spaß, ein Bild
aus dem Leben.

:)
Zuletzt geändert von Werner Buschmann am 6. Dez 2017, 23:12, insgesamt 1-mal geändert.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8621
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Spanische Flagge

Beitragvon Otto G. » 7. Dez 2017, 00:34

Hallo Wilhelm

ein schönes Bild dieses scheuen Gesellen.
Ich sehe ihn bei mir immer an Distelblüten oder Dost.
Da ist er meist so selbstvergessen,dass es oft gelingt,ihn mit einem Grashalm vorsichtig zu kitzeln.
Und bei dieser "Störung" öffnet er dann die Flügel :-).

Gruss
Otto
Otto K.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4200
Registriert: 1. Sep 2014, 16:54
alle Bilder
Vorname: Otto

Spanische Flagge

Beitragvon Otto K. » 7. Dez 2017, 06:50

Hallo Wilhelm,

gesehen habe ich die Art schon ein paar mal, aber für ein vorzeigbares Bild hat es leider noch nicht gelangt.
Das erste Bild ist dir gut gelungen, die Schärfe auf dem Falter sieht gut aus und auch die BG hast du gut gelöst.
Lediglich etwas eng ist geworden, etwas mehr Luft um Blüte und Falter würde mir besser gefallen. Das zweite Bild
ist eine sehr sehenswerte Zugabe.
Schön!
Viele Grüße

Otto
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49224
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Spanische Flagge

Beitragvon Gabi Buschmann » 7. Dez 2017, 12:00

Hallo, Wilhelm,

die sind wirklich sehr schwer zu fotografieren, immer in Aktion :-) .
Dir ist hier ein sehr gutes Bild gelungen, schön auch, dass man
die orangenen Flügel sieht. Das zweite Bild ist eine gute und -
durch die kleine Fliege - witzige Ergänzung.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8021
Registriert: 17. Okt 2014, 14:45
alle Bilder
Vorname: Angelika

Spanische Flagge

Beitragvon gelikrause » 7. Dez 2017, 16:48

Hallo Wilhelm, diese Falter habe ich bisher nur an ungünstigen Stellen gesehen...
Die erste Aufnahme ist gut gelungen, da wüßte ich nichts zu verbessern :) Die 2. Aufnahme ist eine schöne Zugabe, bei der die schöne orange Färbung des Falters nochmal gut zu sehen ist. Auch die kleine Fliege dabei sieht witzig aus.
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 21530
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Spanische Flagge

Beitragvon rincewind » 7. Dez 2017, 22:10

Hallo Wilhelm,

Zwei Bilder die Spaß machen. Bei Ersten könnte der ABM etwas kleiner sein.
Das Zweite punktet durch die tolle Szene und zeigt richtiges Wildlife.

LG Silvio
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41135
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Spanische Flagge

Beitragvon piper » 8. Dez 2017, 14:48

Hallo Willi,

ein sehr schöne farbenprächtiger Nachtfalter.
Das erste ist sehr schön geworden. Oben an der Blüte
hätte dem Bild noch etwas mehr Platz gut getan.
Freistellung und Ausrichtung schauen gut aus.
Das zweite ist eine schöne Ergänzung.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“