Glasflügler

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
Enrico
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4441
Registriert: Mo Nov 16, 2015 21:24
alle Bilder
Wohnort: Herne
Vorname: Enrico

Glasflügler

Beitragvon Enrico » Do Dez 07, 2017 20:35

Hallo Makrofreunde,

bei uns ist es grau, windig und nass.
Darum zeige ich heute ein warmes sommerliches Bild.
Diesen Hornkleeglasflügler habe ich noch mit der "alten" Ausrüstung gemacht.
Ich hoffe, das ich dieses Jahr nochmal welche finden kann.
Irgendwie skurile Tiere, aber auch sehr schön, wie ich finde.

Bin gespannt wie das Bild bei euch ankommt und bedanke mich im voraus
für eure Kommentare.
Dateianhänge
Kamera: ILCE-7M2
Objektiv: Micro Nikkor 200 mm f4
Belichtungszeit: 1/25s
Blende: ca 11-13
ISO: 100
Beleuchtung: Sonnenllicht abgeschattet
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0%
Stativ: Gitzo Explorer, Classic Ball 2
---------
Aufnahmedatum: 17.07.2017
Region/Ort: NRW/Herne
vorgefundener Lebensraum:
Artenname: Hornklee Glasflügler
NB
sonstiges: nix
Glasflügler (1 von 1).jpg (341.17 KiB) 130 mal betrachtet
Glasflügler (1 von 1).jpg
LG Enrico


Ein Kind zu lehren, nicht auf eine Raupe zu treten
ist ebenso wertvoll für das Kind, wie für die Raupe.

-Bradley Miller-
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 18524
Registriert: So Apr 03, 2011 20:52
alle Bilder
Wohnort: Roßtal/Mittelfranken
Vorname: Harald

Glasflügler

Beitragvon Harald Esberger » Do Dez 07, 2017 20:51

Hi Enrico

Bei mir kommt das Bild sehr gut an, trotz der geschlossenen Blende

ist dir ein schöner SV gelungen.

Auf den Glasflügger ist genug ST, die geschlossene Blende war also genau

die richtige Wahl. Auch zur BG kann ich nichts negatives sagen, sehr schön.






VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 20794
Registriert: Sa Aug 07, 2010 18:27
alle Bilder
Wohnort: Nordhessen
Vorname: Silvio

Glasflügler

Beitragvon rincewind » Do Dez 07, 2017 21:33

Hallo Enrico,

Durch die Wahl der Blende und dadurch erreichte ST konntest Du den Glasflügler noch
gut vor dem Ansitz freistellen, was wegen des geringen farblichen Unterschieds nicht einfach war.
Dafür hebt sich beides zusammen gut vor dem HG ab,

Schönes Bild.

LG Silvio
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1807
Registriert: So Aug 21, 2016 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Glasflügler

Beitragvon jo_ru » Do Dez 07, 2017 21:34

Hallo Enrico,

Du hast den schönen Glasflügler sehr gut abgebildet,
und auch der barocke Ansitz ist interessant.
Leider kann sich das Insekt gegen ihn be nicht so durchsetzen,
es hebt sich nur wenig ab. Das ist etwas schade.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 61379
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Glasflügler

Beitragvon Werner Buschmann » Fr Dez 08, 2017 09:33

Hallo Enrico,

sehr gute Arbeit.
Du konntest den Glasflügler Dank guter Schärfe
sehr gut vom Ansitz isolieren.
Letzterer ist gestalterisch gut ins Bild integriert.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 10112
Registriert: Sa Nov 01, 2008 14:57
alle Bilder
Wohnort: Rüti b. Zürich
Vorname: Christian

Glasflügler

Beitragvon caesch1 » Fr Dez 08, 2017 12:12

Hallo Enrico,
Eine wunderbare Aufnahme dieses selteneren Insektes, das ich mWissens noch nie gesehen habe,
in bester Ausführung (Schärfe, Farben, BG).
Ganz toll der HG mit diesen prächtigen kontrastierenden Farben; gefällt mir alles sehr gut an dieser Foto.
LG, Christian
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 732
Registriert: Mi Apr 06, 2016 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm

Glasflügler

Beitragvon wilhil » Fr Dez 08, 2017 14:19

Hallo Enrico,

Schärfe und Gestaltung sind sehr gut,der Kopfbereich kommt bei mir nicht klar hervor.Dieses Insekt kenne ich auch noch nicht,man lernt immer noch dazu.

Grüße
Wilhelm
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40862
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Glasflügler

Beitragvon piper » Fr Dez 08, 2017 14:55

Hallo Enrico,

ein sehr schöner Fund und eine ebenso gelungene Aufnahme.
Die BG und der SV auf dem Ansitzhalm sind gut geworden
und Du hast eine sehr gut durchgehende Schärfe erzielt.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6905
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Wohnort: Mengen (Oberschwaben) und Göppingen
Vorname: Angelika

Glasflügler

Beitragvon gelikrause » Fr Dez 08, 2017 16:27

Hallo Enrico, diese Glasflügler sind doch immer wieder schön... Du hast ihn in guter Schärfe auf den Chip gebracht, und zusammen mit dem gebogenen Ansitz ergibt sich eine stimmige BG. Die Farb- und Lichtstimmung tut gut bei diesem trüben Wetter.
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 50499
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Glasflügler

Beitragvon Gabi Buschmann » Fr Dez 08, 2017 17:51

Hallo, Enrico,

ich finde diese Glasflügler auch sehr faszininerend.
Du hast deinen mit sehr guter Schärfe abgelichtet und das
Bild mit dem gar nicht einfachen Ansitz sehr schön gestaltet.
Die harmonischen Farben gefallen mir besonders gut.
Liebe Grüße Gabi

______________

Zurück zu „Makro-Galerie“