Noch ein Zwerg...

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8022
Registriert: 17. Okt 2014, 14:45
alle Bilder
Vorname: Angelika

Noch ein Zwerg...

Beitragvon gelikrause » 5. Jan 2018, 22:32

Hallo zusammen, heute noch mal ein Zwergenbläuling vom letzten Sommer. Der ABM ist recht klein, wobei es mit bei dem wolkigen Umfeld ganz gut gefällt. Muß für mich nicht immer ein großer ABM sein. Bin mal gespannt, wie es euch gefällt.

Danke für die unterschiedlichen Sichtweisen zu den Esparettenwidderchen, hat mich wieder gefreut. Vielleicht sind sie dies Jahr im Sommer wieder da, aber vorher kommen dort wieder Kuhschellen und das Knabenkraut. Lang ist's nicht mehr...

Edit: Es ist doch ein Rotklee- Bläuling, danke an Bernd für die Bestimmung :admin:
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS Kiss X6i
Objektiv: EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/6s
Blende: f/10
ISO: 200
Beleuchtung:al
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): raw
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):--
Stativ: ja
---------
Aufnahmedatum: 15.07.2017
Region/Ort: Mengen
vorgefundener Lebensraum:Wiese
Artenname:Rotklee- Bläuling
Sonstiges:geklammert
comp_IMG_0011.jpg (320.08 KiB) 213 mal betrachtet
comp_IMG_0011.jpg
Zuletzt geändert von gelikrause am 6. Jan 2018, 15:21, insgesamt 1-mal geändert.
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
geggo
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 862
Registriert: 10. Apr 2016, 15:21
alle Bilder
Vorname: Gerhard
Kontaktdaten:

Noch ein Zwerg...

Beitragvon geggo » 6. Jan 2018, 01:40

Grüss Dich Geli,

eine sehr schöne Aufnahme.
BG, HG und Farben sind ein echter Hingucker.

Aber auch nach putzen der Lesebrille, mein ich, dass der Ansitz mehr Schärfe aufweist als das Hauptmotiv.
Was für mich allerdings kein Manko wäre, denn der Gesamteindruck ist einfach schön.

Schöne Grüsse ,..
Kimbric
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 1333
Registriert: 20. Mär 2017, 09:56
alle Bilder
Vorname: Ralf

Noch ein Zwerg...

Beitragvon Kimbric » 6. Jan 2018, 08:47

Moin Angelika,

eine gute BG mit sehr harmonischen Farben. Der Ansitz wirkt etwas kontrastreicher als der Falter. Da stimme ich mit Gerhard überein. Ich glaube, das liegt auch etwas an der Belichtung, die hart am rechten Rand vom Histogramm anliegt. Man kann es an den hellen Säumen der Flügel erkennen und auch der Stengel ist teils kurz vor der Überbelichtung. Ob die noch in der EBV abgedunkelt werden können, kann ich nicht sagen.

Weil sich der Ansitz so schön ins Bild hinein neigt und der Falter entsprechend nach unten geneigt ist, könnte ich mir diesen auch noch ein klein wenig mehr Richtung oberen Rand vorstellen. Aber auch so wirkt es schon passend zum Motiv.

Und wie schon gesagt, farblich finde ich das Bild sehr gut getroffen. Vor allem das helle Grün im HG wirkt hier sehr freundlich und angenehm für meine Augen.

Mit besten Grüßen

Ralf
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20771
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Noch ein Zwerg...

Beitragvon Freddie » 6. Jan 2018, 09:07

Hallo Angelika,

es spricht nichts gegen den kleineren ABM.
Für mich ist das Bild stimmig gestaltet.
Insgesamt gefällt mir das schon sehr gut,
aber eine leicht dunklere bzw. kontrastreichere EBV könnte ich mir noch vorstellen.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 16265
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Noch ein Zwerg...

Beitragvon Harmonie » 6. Jan 2018, 09:33

Hallo Angelika,

ein wirklich schönes Bild dieses Bläulings - hell und freundlich.
Dem EBV Vorschlag von Friedhelm könnte ich etwas abgewinnen.
Aber mir gefällt es auch so.
Für mich sieht die Schärfe, auch auf dem Falter, sehr gut aus.
Was ich hier besonders interessant finde, hat man bei den dunklen Falteraugen nicht so oft:
Ich fühle mich von ihm direkt angesehen - quasi Aug in Aug -.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41993
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Noch ein Zwerg...

Beitragvon piper » 6. Jan 2018, 09:47

Hallo Angelika,

bisher habe ich einmal einen Zwergbläuling gefunden.
Hier sieht man gar nicht, wie klein die oft sind.
Eine sehr schön gestaltete Aufnahme, bei der es auch
technisch für mich stimmt. Gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23469
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Noch ein Zwerg...

Beitragvon schaubinio » 6. Jan 2018, 10:17

Hallo Angelika, ich sehe jetzt auch keinen Grund was gegen einen kleinen ABM. spräche :wink:
Selbst die zarte farbliche Ausarbeitung passt hier für mich.

Der feine wolkig HG. gibt dem kleinen Zwerg eine schöne Bühne.

Klassisch schönes Bild von guter Qualität. Perfekt :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19840
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Noch ein Zwerg...

Beitragvon ji-em » 6. Jan 2018, 10:46

Hoi Angela,

Per-fek-te Bildgestaltung bei diesen ABM.
Das sitzt !

Insgesamt vielleicht ein Tick zu hell ... aber
das ist Peanuts.
Wurde versuchen im Flügelzaum noch etwas Zeichnung
zu erhalten ...
Grossartiges Bild ... kann nicht mal genau schreiben warum.
Finde es einfach total gelungen.

Lieber Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Ankündigung: https://www.makro-forum.de/viewtopic.php?f=7&t=148402
Benutzeravatar
BfD
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 2486
Registriert: 26. Okt 2012, 19:12
alle Bilder
Vorname: Bernd

Noch ein Zwerg...

Beitragvon BfD » 6. Jan 2018, 11:24

Hallo Angelika,

für mich ist das ein tolles Foto. Auch die Belichtung finde ich sehr gut. Ist halt insgesamt
eher hell aber alle Towerte sind da und es wirkt dadurch so schön luftig leicht.

Jean bemängelt ja oft die zu hellen Flügelsäume. Ich finde, dass sie ruhig verteilt auch ausgebrannte
Stellen enthalten können, nur nicht flächig, bzw. der gesamte Flügelsaum. Hier ist es für mein
Empfinden gerade richtig.

Hast Du sehr gut gemacht, von der Bestimmung mal abgesehen. Das ist kein Zwergbläuling, Cupido minimus.
Das ist Cyaniris semiargus , ein Rotklee-Bläuling.

liebe Grüße

Bernd
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3712
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Noch ein Zwerg...

Beitragvon jo_ru » 6. Jan 2018, 12:12

Hallo Angelika,

auch mir gefällt Dein zartes Bild sehr gut, der kleine ABM passt.
Die Schärfe auf dem Falter wirkt nicht so brillant, aber a) kann das an der Reduktion auf 1200
liegen, und b) kann es das zarte Bild vertragen.
Etwas dunkler könnte ich es mir auch gut vorstellen, der Kontrast ist aber in meinen Augen gut.

In die Bestimmungsfalle wäre ich jetzt aber nicht getappt.
Warum? Weil ich in diese Falle erst vor ein paar Tagen GEtappt bin und Bernd mich ERtappt hat (aua).
Gruß Joachim

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“