Heiliger Ibis

Bilder von Vögeln unabhängig vom Abbildungsmaßstab
jason37
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 935
Registriert: Sa Feb 06, 2010 14:04
alle Bilder
Wohnort: Troisdorf
Vorname: Sven Jansen

Heiliger Ibis

Beitragvon jason37 » So Jan 14, 2018 11:32

Hallo zusammen,

Frohes Neues Jahr erst mal.
Den Beginn des neuen Jahres verbrachte ich auf Fuerteventura. Das Wetter war wie erwartet sehr wechselhaft, und an diesem Morgen sah es stark nach Regen aus. Egal, man kann es ja mal versuchen, vielleicht kann ich ja den Sonnenaufgang mit Leuchtturm einfangen (das habe ich mehrfach versucht, wie gesagt, wetterbedingt bei sehr unterschiedlichen Lichtbedingungen). Mein Urlaub begann wenige Tage nach Vollmond, und ich vermute dass diese "Pfützen" am sehr breiten Strand bei der Vollmondflut entstanden sind, denn an den folgenden Tagen reichte die Flut nicht mehr bis an diese Stelle und sie trocknete schließlich aus.
An diesem regnerischen Morgen entdeckte ich im spärlichen Licht die großen Vögel im Hintergrund, und wechselte trotz Nieselregen vom Weitwinkel auf das Telezoom. Eine Suche im Internet brachte mich auf den Heiligen Ibis, hatte ich vorher noch nie gehört (und natürlich auch nicht gesehen).
Technisch habe ich leider keine besseren Bilder, sie flogen auch kurze Zeit später weg. Aber da der Vogel nicht zu den Dauerbrennern im Forum gehört, möchte ich trotzdem ein Bild zeigen (und ein zweites mit ein bisschen Umgebung).

Viele Grüße,
Sven
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: 150-600mm F5-6.3 DG OS HSM | Contemporary 015 @ 600mm
Belichtungszeit: 1/640s
Blende: f/7.1
ISO: 2000
Beleuchtung: Sonnenaufgang, wolkig
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): raw
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): je 15%
Stativ: Freihand
---------
Aufnahmedatum: 08.01.2018
Region/Ort: Morro Jable, Fuerteventura
vorgefundener Lebensraum: Strand
Artenname: Threskiornis aethiopicus
NB
sonstiges: - 1 2/3 Belichtungskorrektur
IMG_8055.jpg (499.52 KiB) 85 mal betrachtet
IMG_8055.jpg
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: 150-600mm F5-6.3 DG OS HSM | Contemporary 015 @ 157mm
Belichtungszeit: 1/250s
Blende: f/7.1
ISO: 2500
Beleuchtung: Sonnenaufgang, wolkig
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): raw
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0%
Stativ: Freihand
---------
Aufnahmedatum: 08.01.2018
Region/Ort: Morro Jable, Fuerteventura
vorgefundener Lebensraum: Strand
Artenname: Threskiornis aethiopicus
NB
sonstiges:
IMG_8036.jpg (401.86 KiB) 85 mal betrachtet
IMG_8036.jpg
Kimbric
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 901
Registriert: Mo Mär 20, 2017 09:56
alle Bilder
Wohnort: Nördliches Schleswig-Holstein
Vorname: Ralf

Heiliger Ibis

Beitragvon Kimbric » So Jan 14, 2018 13:45

Moin Sven,

das sind tolle Vögel, und ein tolles Erlebnis,die so aus der Nähe sehen zu können. Eigentlich kommen die in Afrika vor, aber es gibt einige Populationen in Europa (Frankreich, Italien). Ich glaube, du hast hier einen echten Glücksfund gehabt!

Mit dem Gegenlicht ist das fotografieren nicht so einfach, kein Wunder, das es die Zeichnung am Kopf etwas arg verschluckt hat. Keine Ahnung, ob man so etwas noch etwas heraus arbeiten kann in der EBV.

Aber gerade das erste Bild finde ich von der Stimmung her gut geraten. Nur das Rauschen könnte man hier vielleicht noch ein wenig unterdrücken.

Danke fürs zeigen! Für ich ein beneidenswertes Erlebnis!

Gruß

Ralf
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 50961
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Heiliger Ibis

Beitragvon Gabi Buschmann » So Jan 14, 2018 17:24

Hallo, Sven,

zwei stimmungsvolle Bilder, von denen Bild 1 den Ibis sehr gut zeigt.
Die morgendliche Rosafärbung des Wassers macht sich sehr gut.
Das Rauschen würde ich noch etwas reduzieren und den Kopf selektiv
etwas aufhellen, da kann ich mich Ralf anschließen.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 18770
Registriert: So Apr 03, 2011 20:52
alle Bilder
Wohnort: Roßtal/Mittelfranken
Vorname: Harald

Heiliger Ibis

Beitragvon Harald Esberger » So Jan 14, 2018 20:03

Hi Sven

Ein toller Vogel, sehr oft sieht man den hier nicht.

Für die hohe ISO finde ich die Qualität nicht mal schlecht, ob da noch

was geht weiss ich nicht.

Ein tolles Mitbringsel, gratuliere.






VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8139
Registriert: Do Okt 06, 2011 20:09
alle Bilder
Wohnort: Nordpfalz
Vorname: Otto

Heiliger Ibis

Beitragvon Otto G. » Mo Jan 15, 2018 01:28

Hallo Sven

eine sehr schöne Stimung hast du mit den Vögeln eingefangen,danke fürs Zeigen.
ENtrauschen wäre auch noch mein Tip,ob man den Kopf im ersten Bild noch heller bekommt???

Gruss
Otto
Benutzeravatar
Fietsche
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4528
Registriert: Mi Feb 08, 2006 20:06
alle Bilder
Wohnort: Helsinki
Vorname: Fietsche
Kontaktdaten:

Heiliger Ibis

Beitragvon Fietsche » Mo Jan 15, 2018 11:17

Hallo Sven,

sehr stimmungsvoll sind die Fotos das besondere farbige Licht der Sonne ist es hier,
technisch könnte man bestimmt noch etwas mehr aus dem Foto herausholen.
Aber mir gefallen die Bilder auch so,danke für das zeigen eines seltenen Vogels.
LG. Fietsche

www.fietsche.fi
Benutzeravatar
dirk
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4467
Registriert: Mi Jun 11, 2014 18:48
alle Bilder
Wohnort: Rostock
Vorname: Dirk

Heiliger Ibis

Beitragvon dirk » Mo Jan 15, 2018 14:13

Hallo Sven,

zwei schöne Fotos zeigst Du hier,
einen Ibis habe ich live und in Farbe noch nicht erlebt.
Für mich bitte Bild eins: da passt für mich alles
und Stimmung im Foto ist schon was besonderes.

LG Dirk
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19024
Registriert: Fr Sep 24, 2010 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Heiliger Ibis

Beitragvon ji-em » Di Jan 16, 2018 10:44

Hoi Sven,

Das starke Rauschen im erste Bild stört mich nicht ... und gehört irgendwie
sehr gut dazu. Extremes Licht ...
Die Schärfe ist sehr gut ... ich nehme an, dass in 100 % Ansicht, alles noch schöner aussieht.

Humorvolles zweite Bild ... mit all die Liegen !
Wenn's mein Bild wäre, wäre ich sehr geneigt, der Stempel ein zu setzen ... ! :lol:

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Enrico
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4732
Registriert: Mo Nov 16, 2015 21:24
alle Bilder
Wohnort: Herne
Vorname: Enrico

Heiliger Ibis

Beitragvon Enrico » Di Jan 16, 2018 18:15

Hallo Sven

schöne Bilder zeigst Du hier.
Licht und Farben begeistern mich total.
Sehr stimmungsvoll.
LG Enrico
Benutzeravatar
Knödi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1245
Registriert: Do Apr 04, 2013 15:44
alle Bilder
Vorname: Michel

Heiliger Ibis

Beitragvon Knödi » Di Jan 16, 2018 18:41

Moin Sven,

Kann mich hier meinen Vorrednern nur anschließen. Das Bild transportiert eine tolle Stimmung. Die Bildaufteilung gefällt mir besonders gut. Das erste Bild ist mein Favorit.

Beste Grüße
Michel
Wer Achtsam fotografiert, sieht eine ganze Menge mehr von der Welt!

Zurück zu „Vogelfotografie“