Gelbling

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2789
Registriert: So Aug 21, 2016 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Gelbling

Beitragvon jo_ru » Mi Mär 07, 2018 18:37

Liebe Makro-Freunde,

ich habe schon länger keinen Gelbling mehr gezeigt.
In diesem ABM ist es sehr schwierig das reduzierte Bild nachzuschärfen,
denn die feinen Strukturen auf dem Falter werden leicht zu Eckchen.
Ich habe es defensiv versucht.
Viell. gefällt es ja doch jemandem?
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/2500s + 2/3
Blende: f/4.5
ISO: 800
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 5
Stativ: Rollei CT-5A ?? eher nicht
---------
Aufnahmedatum: 16.07.2017
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname: Gelbling
NB
sonstiges:
IMG_6611_5p_r3_s08.JPG (396.61 KiB) 255 mal betrachtet
IMG_6611_5p_r3_s08.JPG
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 6106
Registriert: Mo Nov 16, 2015 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Gelbling

Beitragvon Enrico » Mi Mär 07, 2018 19:48

Hallo Joachim,

mir gefällt was ich sehe.
Ein HF wäre hier auch gut möglich gewesen.
Hast Du den HG weich gezeichnet ?
Die violetten Blütenteile oben und der Falter (besonders am Kopf)
stechen so ins Auge, heben sich irgendwie extrem vom HG ab.
Keine Ahnung wie ich das beschreiben soll.

Mal sehen was andere dazu sagen.
LG Enrico
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7742
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Vorname: Angelika

Gelbling

Beitragvon gelikrause » Mi Mär 07, 2018 20:01

Hallo Joachim, den Falter hast Du gut getroffen, die Schärfe sieht für mich gut aus. Schön, wie er grade trinkt... auch die BG mit dem Wiesenumfeld sieht gut aus.
Ja, mit dem HG bin ich mir jetzt nicht sicher, ob Du da was gemacht hast?
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2789
Registriert: So Aug 21, 2016 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Gelbling

Beitragvon jo_ru » Mi Mär 07, 2018 20:29

Enrico hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hast Du den HG weich gezeichnet ?

gelikrause hat geschrieben:Quelltext des Beitrags ob Du da was gemacht hast?


Hallo Ihr beiden,

mit dem HG abe ich nichts angestellt, mache fast nie irgendetwas selektiv.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6797
Registriert: So Mai 29, 2011 16:21
alle Bilder
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Gelbling

Beitragvon fossilhunter » Mi Mär 07, 2018 21:36

Hi Joachim,

den Gelbling (ich hätte den Falter eher unter Weissling abgelegt, bin aber kein wirklicher Spezialist - edit : der bestimmungsversuch von Wilhelm (wilhil) ist auch nicht schlecht, ich kannte die Gelblinge bis jetzt immer nur sehr intensiv gelb) hast du in sehr guter Schärfe und mit angenehmen Farben erwischt. Auch die Freistellung ist bestens gelungen.
Einzig bei der BG könnte ich mir vorstellen die Kamera leicht im Uhrzeigersinn zu drehen und den ABM einen Hauch zu erhöhen. Das Ziel des Schwenks wäre es den leeren Raum links etwas zu reduzieren und das unscharfe Blatt unten ein paar mm weg vom Rand zu bringen.

lg

Karl
Zuletzt geändert von fossilhunter am Do Mär 08, 2018 13:11, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21834
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Gelbling

Beitragvon schaubinio » Do Mär 08, 2018 05:46

Hey Joachim, das da etwas retuschiert wäre kann ich jetzt nicht
erkennen.

Vielleicht etwas unruhig der HG. , der Rest sieht aber gut aus,
finde ich :clapping:

Sehr schön :good:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 985
Registriert: Mi Apr 06, 2016 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Gelbling

Beitragvon wilhil » Do Mär 08, 2018 11:05

Hallo Joachim,

mir gefällt Dein Gelbling sehr gut,die Schärfe ist einwandfrei und er ist vom Hintergrund gut gelöst.Ich meine es ist eine Goldene Acht,die es früher sehr häufig gab,heute durch die intensive Landwirtschaft nur noch selten zu sehen ist.

Grüße
Wilhelm
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4946
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Gelbling

Beitragvon makrolino » Do Mär 08, 2018 12:33

Hallo Joachim,

so ein Fund erfreut einen immer wieder auf´s Neue
und wenn man dann auch noch ein Foto, dieses hübschen
Falters nach Hause tragen darf, dann darf man sich
glücklich schätzen. :D :DH:

Das, was ich hier sehe, gefällt mir. :good:
Die Schärfe sieht sehr gut aus, das Licht war ganz auf
deiner Seite und die Farben wirken sehr natürlich.
Der HG ist zwar lebhaft, aber für mich noch nicht zu
unruhig.
Womit ich etwas hadere, ist die BG. Ich würde den Falter
gern etwas höher und minimal weiter links im Bild haben,
auch weil sich dann das Blättchen der Kleepflanze unten
nicht so eng am Rand befinden würde. Ein HF wäre bei
dem kleinen Abbildungsmaßstab vielleicht auch eine
Option gewesen.

In jedem Fall eine sehr schöne Sommer-Erinnerung, die
ich gerade genieße.


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


****************************************************
Benutzeravatar
BfD
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 2468
Registriert: Fr Okt 26, 2012 19:12
alle Bilder
Vorname: Bernd

Gelbling

Beitragvon BfD » Do Mär 08, 2018 17:51

Hallo Joachim,

ja gefällt. Ist ein sehr hübsches Bild geworden. Schärfe ist in meinen Augen perfekt gewählt
und auch die Gestaltung finde ich gut. HF mit größerem ABM ist immer eine Option, wenn der
Falter die Annäherung dann zuläßt.

Das ist Colias hyale oder Colias alfacariensis. Auf einer Wiese und im Saarland mit an Sicherheit grenzender
Wahrscheinlichkeit C. hyale, ein Weißklee-Gelbling.

liebe Grüße

Bernd
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40614
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Gelbling

Beitragvon piper » Do Mär 08, 2018 18:09

Hallo Joachim,

Bernd hat ihn ja gut bestimmt.Die sind nicht immer knallgelb :-)
Mir gefällt das Bild sehr gut. Bei der BG hätte ich
wahrscheinlich ein HF gemacht oder den ABM noch etwas
größer gewählt. Alles andere ist richtig gut geworden.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“