Nektarfreuden

Ameisenansammlung in einer Blüte

Interessante Beobachtungen aus dem Leben unserer Makromotive oder unserer Naturmotive mit dokumentarischem Charakter
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 6756
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Nektarfreuden

Beitragvon hawisa » 28. Feb 2018, 19:52

Hallo,

diese Ameisensammlung habe ich an/in einem Blütenstab im Tropenhaus des Botanischen Gartens in Bochum gesehen.
Da war ordentlich was los. Ein hin und her.

War nicht einfach mal eine halbwegs im Fokus zu bekommen.

Ameisen gibt es im Tropenhaus in Massen.

In verschiedensten Größen.

Es gibt hier auch Ameisenpflanzen. Da werde ich euch demnächst auch etwas von zeigen.
Dateianhänge
Kamera: E-M1
Objektiv: OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro @ 60mm
Belichtungszeit: 1/20s
Blende: f/3.5
ISO: 200
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): Raw
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Sirui K-20X , Sirui EN 2004
---------
Aufnahmedatum: 18.02.2018
Region/Ort: Bochum / Botanischer Garten
vorgefundener Lebensraum: Blüte (Strelitzie?) im Tropenhaus
Artenname:
NB
sonstiges:
P2180211-1 - verkl.jpg (307.67 KiB) 422 mal betrachtet
P2180211-1 - verkl.jpg
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 9267
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Nektarfreuden

Beitragvon Enrico » 28. Feb 2018, 19:56

Hallo Willi,

diese Szene hast Du gut eingefangen.
Reges Treiben am Nektar.
Gefällt mir gut !
LG Enrico
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 63794
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Nektarfreuden

Beitragvon Werner Buschmann » 28. Feb 2018, 22:38

Hallo Willi,

ah, sie laben sich am Nektar.
Scheint ja eine richtige Nekatar-Mine zu sein.
:DH:
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 52348
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Nektarfreuden

Beitragvon Gabi Buschmann » 1. Mär 2018, 11:10

Hallo, Willi,

da ist schwer was los, der Nektar scheint lecker und nahrhaft für
die Ameisen zu sein. Danke fürs Zeigen!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 43523
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Nektarfreuden

Beitragvon piper » 4. Mär 2018, 10:56

Hallo Willi,

die lassen es sich ja schmecken.
Eine sehr sehenswerte Aufnahme.
Werden die Pflanzen nur von Ameisen als Nektarspender
genutzt oder kommen auch andere Insekten??
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 28776
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Nektarfreuden

Beitragvon Corela » 10. Mär 2018, 11:08

Hallo Willi,

ja, das scheint zu schmecken :lol:
Man kann sich richtig dieses Gewusel vorstellen.
Trotz der langen Belichtungszeit sind viele scharf geworden.
Gefällt mir.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Ajott
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 10727
Registriert: 12. Mai 2012, 04:01
alle Bilder
Vorname: Anja

Nektarfreuden

Beitragvon Ajott » 19. Mär 2018, 05:37

Hi Willi,

ja, Ameisen sind echt keine Kostverächter. Wenn es da ein reichhaltiges Buffet gibt, dann bedienen sie sichauch dran :-)

Liebe Grüße
Aj
: ǝʌıʇʞǝdsɹǝd uǝɹǝpuɐ ɹǝuıǝ snɐ ןɐɯ ǝzuɐƃ sɐp ɹıʍ uǝʇɥɔɐɹʇǝq :
"Der Wunder höchstes ist, daß uns die wahren, echten Wunder so alltäglich werden können." (Lessing)

Von vielen kleinen Wundern berichten die Arten- und die Dokugalerien
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5584
Registriert: 7. Nov 2011, 19:51
alle Bilder
Vorname: Sven Aulenberg

Nektarfreuden

Beitragvon Sven A. » 26. Apr 2018, 22:34

Moin Willi,
ja da ist was los :-)
Auch in den Wiesen sieht man immer wieder Ameisen auf Blüten.
Diese Winzlinge zu knipsen ist nicht einfach aber du zeigst einen schönen Einblick ins Blütentreiben.
Ich sehe da aber auch Blattläuse, also sind die Emsen nicht nur wegen des Nektars dort.
Bin schon gespannt auf weitere Bewohner des botanischen Gartens.

Viele Grüße
Sven

Zurück zu „Naturbeobachtungen“