Schelle im Abendlicht

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41204
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Schelle im Abendlicht

Beitragvon piper » 15. Apr 2018, 08:17

Hallo Zusammen,

letztes Wochenende war ich wieder in Thüringen bei den Schellen.
Das Wetter hat zum Glück mitgespielt.
Leider waren sie alle sehr kurz. Sie hatten einfach keine Zeit
vor dem Aufblühen noch zu wachsen....

Das Licht war unheimlich intensiv. Daraus resultieren die Farben.
Ich habe bewusst versucht, es etwas pastelliger auszuarbeiten.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 700D
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/13s, +1,7
Blende: f/8
ISO: 200
Beleuchtung:AL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):4%
Stativ: Bohnensack
---------
Aufnahmedatum: 07.04.2018
Region/Ort: Thüringen
vorgefundener Lebensraum: Kalkmagerwiese
Artenname: Pustilla
kNB Ein paar Halme weggedrückt
sonstiges:
_MG_0836-Bearbeitet Kopie.jpg (315.72 KiB) 244 mal betrachtet
_MG_0836-Bearbeitet Kopie.jpg
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 15730
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Schelle im Abendlicht

Beitragvon Harmonie » 15. Apr 2018, 08:29

Hallo Ute,

WAS für schöne Farben!!!
Sehr erfrischend, wenn ich so nach draußen schaue.
Bei uns neblig - nieselig .
Zauberhaft schönes Bild mit zarten und doch klaren Farben.
Feiner Abschluß unten.
Das Bild ist ein Schellentraum, würde ich mal sagen.

LG
Christine
----------------------------------------------------------------------------------------------
Komisch: Ich höre das Rauschen des Wassers auf meinem Bild gar nicht, obwohl ich die ISO ganz hoch gedreht habe.

--
Ich nutze Lightroom! Daher sind mir bei der Bearbeitung nicht die Feinheiten mgl., wie bei denen, die PS nutzen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
wolfram schurig
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 13786
Registriert: 19. Okt 2009, 16:06
alle Bilder
Vorname: Wolfram

Schelle im Abendlicht

Beitragvon wolfram schurig » 15. Apr 2018, 08:34

Hi Ite!

Ein sehr schmeichlerisches, weiches Bild! Der unaufgeregte Charakter gefällt mir außerordentlich!

LGr
Wolfram
Hast Du eine interessante Beobachtung gemacht? Weißt Du etwas, was wir auch wissen sollten? Dann teile es mit uns und schreibe hier
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22837
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Schelle im Abendlicht

Beitragvon schaubinio » 15. Apr 2018, 08:36

Moin Ute, mit so einem klasse Bild fängt der Tag für mich doch
schon mal super an :DH:

Wenn die Schelle schon nicht groß werden möchte,
dann wird sie eben von Dir groß gemacht :wink:

Herrlich wie sich die kleine Schelle vor dem tollen Hintergrund
in angenehmer Schärfe abhebt.

Die Details der Blüte hast Du fein herausgearbeitet, so das
es für mich ein Genuss ist mir Dein Bild ein wenig länger
anzuschauen.

Heute wird's bestimmt ein guter Tag ... den Grundstein dazu hast Du mit diesem Bild gelegt :clapping:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8022
Registriert: 17. Okt 2014, 14:45
alle Bilder
Vorname: Angelika

Schelle im Abendlicht

Beitragvon gelikrause » 15. Apr 2018, 08:41

Hallo Ute, die pastellige Ausarbeitung mit den tollen Farben hast Du gut hinbekommen, gibt ein schönes Umfeld für die Schelle.
Gefällt mir sehr gut :)
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49297
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Schelle im Abendlicht

Beitragvon Gabi Buschmann » 15. Apr 2018, 12:25

Hallo, Ute,

sehr sanfte, pastellige Farben, die wunderbar zur weich behaarten
Knospe passen. Dazu die schöne Abendstimmung. Gefällt mir richtig
gut!
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19557
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Schelle im Abendlicht

Beitragvon Harald Esberger » 15. Apr 2018, 13:19

Hi Ute

So schön zart ist das Licht auf der Blüte, und oben im Bild ein

hammermässiges Licht, ein klasse Bild!!





VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5183
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Schelle im Abendlicht

Beitragvon kabefa » 15. Apr 2018, 15:41

Hallo Ute...

ein Bild welches mir von A-Z super gefällt... :yahoo:

die bildhübsche Blüte... eingebettet in sanfte Strukturen

und aufstrebend zum herrlichen Licht der Abendsonne.

Wieder ein hervorragendes Bild mehr... in deiner Fotoaquarell Sammlung :ok:

LG Karin
Zuletzt geändert von kabefa am 15. Apr 2018, 15:42, insgesamt 1-mal geändert.
Never give up... :-)
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6903
Registriert: 29. Mai 2011, 16:21
alle Bilder
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Schelle im Abendlicht

Beitragvon fossilhunter » 15. Apr 2018, 16:45

hi Ute,

das "Pastellige" ist dir bestens gelungen ! Licht, Farben und Gestaltung sind ams perfekt. Bei so schönen Schellenbildern kommt bei mir immer leichter Frust auf, warum ich einfach keine finde (ich denek es gibt sie aber in der Umgebung).
Gratuliere zu dieser tollen Aufnahme !

lg

Karl
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20404
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Schelle im Abendlicht

Beitragvon Freddie » 15. Apr 2018, 16:48

Hallo Ute,

meine KS haben da schon auffälligere Stengel.
Aber Länge ist ja bekanntlich nicht entscheidend. :wink:
Wichtig ist, dass ein Bild gestalterisch, technisch und auch von Farben und Licht her überzeugt.
Diese Kriterien werden von deinem Foto fast schon übererfüllt. :wink:
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“