Pünktlich wie ein Wecker !

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18887
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Pünktlich wie ein Wecker !

Beitragvon ji-em » 16. Apr 2018, 08:51

Hallo zusammen,

Gestern habe ich nochmals einige Bilder von die kleine Lerchenspornpflanze gemacht ... :wink:
Es ist rührend ... sie zu verfolgen ... Mit der Zeit ist eine Art "persönliche Beziehung" entstanden ...

Aber dort in der Nähe liegt auch der Tümpel, wo ich letztes Jahr, Ringelnatter beobachten konnte ...
Vor einige Tagen schon, hatte ich das unsichere Gefühl, sie kurz gesehen zu haben. Darum
war ich gestern besonders aufmerksam ... und es hat sich gelohnt ... Ja, sie kam von unter
dem grossen Stein zum Vorschein ... und ich konnte sie sehr vorsichtig anpirschen.

Hab ca. 20 Minuten lang beobachten können, wie sie ihre Umwelt erkundigte bevor sie
schwimmend, den Tümpel überquerte ... und sich weiter, exakt wie letztes Jahr verhielt.

Leider kann ich heute nicht hingehen ... aber ich werde die nächste Tagen sicher wieder
dort sein ...

Hoffe, das Bild ist der Anfang von eine lange Reihe andere Beobachtungen ... die ich
gerne mit Euch teilen möchte ...

Beste Grüsse,
jean
Dateianhänge
Kamera: E M1 Mark II
Objektiv: 300 mm f 4.0 + ZR
Belichtungszeit: 1/60 Sek +/- 0.0
Blende: f 5.0
ISO: 64 ISO
Beleuchtung: Sonnig
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0 %
Stativ: ja
---------
Aufnahmedatum: 2018.04.15: 11.04 Uhr
Region/Ort: Region Bern
vorgefundener Lebensraum: Kunsttümpel
Artenname: Ringelnatter
NB
sonstiges:
20180415-110421-076-corr-compr-1200-900-MFDE-JM.jpg (337.3 KiB) 217 mal betrachtet
20180415-110421-076-corr-compr-1200-900-MFDE-JM.jpg
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22051
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Pünktlich wie ein Wecker !

Beitragvon schaubinio » 16. Apr 2018, 12:11

Hallo Jean, Ringelnattern sind faszinierende Tiere wie eigentlich alle Schlangen.

Das was scharf sein soll ist scharf.

Bei der BG. scheiden sich wahrscheinlich etwas die Geister.

Hier hätte ich, wenn möglich, das HF. gewählt, ganz einfach um den sehr großen unscharfen Bereich etwas zu dezimieren.

Ansonsten mag ich diesen sehr vorsichtigen Blick aus
der Deckung. :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1837
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert
Kontaktdaten:

Pünktlich wie ein Wecker !

Beitragvon HärLe » 16. Apr 2018, 15:57

Hallo Jean,
ein klein wenig Neid kommt ja schon auf, wenn ich so höre, was Du für Möglichkeiten hast. Und Du hast sie hier gut genutzt. Wobei mir der riesige Fels in der rechten oberen Bildhälfte auch schon aufgefallen ist. Von daher find' ich Stefans Vorschlag mit dem Hochfomrat ganz charmant.

Gruß Herbert
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20320
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Pünktlich wie ein Wecker !

Beitragvon Freddie » 16. Apr 2018, 16:03

Hallo Jean,

die Schlange hast du wirklich toll erwischt. Da könnte man fast neidisch werden.
Aber der riesige unscharfe Fels ist eine schwere Hypothek für das Bild.

Wenn man das Bild stark beschneidet, gefällt es mir aber deutlich besser.
Hier mal mein Vorschlag. Bei Nichtgefallen lösche ich ihn wieder.
Dateianhänge
stark beschnitten
ringel.jpg (227.91 KiB) 152 mal betrachtet
ringel.jpg
Zuletzt geändert von Freddie am 16. Apr 2018, 16:03, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25033
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Pünktlich wie ein Wecker !

Beitragvon Corela » 16. Apr 2018, 17:12

Hallo Jean,

ja, das kann ich auch nur hoffen, dass es wieder eine lange Reihe von Bildern dieser Schlange wird.
Getroffen hast du sie wieder klasse,
mit deiner BG hadere ich jedoch ebenfalls.
Dieser große hellere unscharfe Bereich lenkt mich doch sehr ab,
er dürfte für mich durch Beschneidung minimiert werden, ein Quadrat z.B. ;)
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
plantsman
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2304
Registriert: 16. Okt 2016, 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Pünktlich wie ein Wecker !

Beitragvon plantsman » 16. Apr 2018, 17:20

Moin Jean,

die muss sich aber noch den Sand vom Sandmännchen aus den Augen waschen :wink: . War ein langer, hoffentlich erholsamer, Schlaf für sie.

Gestalterisch eine gewagt Kombi. Die Idee, die Schlange so aus der Höhle blicken zu lassen, ist schon eine gute. Insgesamt ist mir der graue Bereich aber ein wenig zu mächtig. Ein wenig mehr Kopf würde mir persönlich wohl besser gefallen.

Was die anderen Merkmale des Bildes angeht, kann man bei Dir davon ausgehen, dass sie einwandfrei. Also, Schärfe und Farben und Technik sind 1A!

Mal sehen, was sie Dir diesen Sommer noch so alles bieten kann.
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
frank.m
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4308
Registriert: 6. Feb 2011, 19:21
alle Bilder
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Pünktlich wie ein Wecker !

Beitragvon frank.m » 16. Apr 2018, 17:29

Hallo Jean,

eine Ringelnatter die aus dem Sten raus schaut, da habe ich gleich an deine
Bilder vom letzten Jahr gedacht.
Schön dass du sie wieder aufnehmen konntest. Das Bild ist beeindruckend.
Der mächtige Fels ist auch nicht ganz so mein Ding, da bin ich bei Friedhelm.

LG Frank
Cheyenne
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 406
Registriert: 17. Jul 2016, 19:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Pünktlich wie ein Wecker !

Beitragvon Cheyenne » 16. Apr 2018, 17:59

Hallo Jean,

mein Verhältnis zu Schlangen ist noch nicht besser geworden, aber fotografisch betrachtet haben sie wirklich ihren Charme.

Ich würde zu HG tendieren, weil es ist schon etwas viel nichts auf der rechten Seite.

Wenn ich hier so den Bildschirm abdecke, denke ich es kommt mehr Spannung ins Bild und das Augemerk wird direkt auf die Schlange gelenkt. Während der leere Raum sehr dominant ist.
Viele Grüsse Karin
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7835
Registriert: 17. Okt 2014, 14:45
alle Bilder
Vorname: Angelika

Pünktlich wie ein Wecker !

Beitragvon gelikrause » 16. Apr 2018, 18:04

Hallo Jean, schön, dass sie wieder da ist und du sie schon beobachten konntest...
Die Schärfe und Klarheit auf der Schlange ist gut getroffen. Der unscharfe Bereich ist schon sehr groß, zeigt für mich aber auch, wie sie vorsichtig aus der Deckung kommt und sich umschaut.
Der Beschnittvorschlag von Friedhelm gefällt mir gut.
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4700
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Pünktlich wie ein Wecker !

Beitragvon kabefa » 16. Apr 2018, 18:05

Hallo Jean...

der Schlangenkopf ist der Wahnsinn... die Wirkung mehr als lebendig... wow :good:

Das Umfeld lässt sich schwer vorprogrammieren und ist hier halt leider sehr dominant.

Trotzdem hebt sich die Schlange gut davon ab.

Die Möglichkeit eines Beschnitts bietet sich hier aber an... wie man bei der Kopie von Friedhelm sehen kann.

Für mich eine gute Lösung... und so oder so ein tolles Bild... :ok:

LG Karin
Never give up... :-)

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“