Sagenhaft

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
derflo
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 1527
Registriert: 28. Apr 2013, 21:56
alle Bilder
Vorname: Flo

Sagenhaft

Beitragvon derflo » 12. Jun 2018, 14:08

Hallo zusammen,

ergänzend zu den Bildern aus der Doku:
viewtopic.php?f=15&t=145791
möchte ich Euch auch in der Galerie einige Haftbilder von diesem außergewöhnlichen
Morgen zeigen. Ich nutze mal meinen 5er.
Klar ich weiß es ist schwer zu besprechen, weil die Bilder so unterschiedlich sind.
Von ganz nah, bis recht weit weg, von Stack bis Single Frame.
Aber Ihr schafft das schon, ich freue mich natürlich auch wenn ihr nur ein
Bild zum Besprechen rauspickt.
Ihr könnt für Euch auch die Frage beantworten welchen Vorteile der Stack bringt.
Bild 3 und Bild 5 sind ja eigentlich ähnlich, aber zugunsten des weicheren HGs habe ich
bei Bild 3 zum Stack gegriffen. Single Frame Bild 5 wirkt da natürlich schon anders.
Klar der Unterschied zwischen Makro und Teleobjektiv spielt da schon auch eine Rolle.
Aber entscheidet selber.

lg
Flo


Bild 1 Stack 33 x in Zerene (PMax)
Bild 2 Stack 45 x in Zerene (PMax)
Bild 3 Stack 23 x in Zerene (PMax)
Bild 4 Single Frame (zeigt das, auch in der Doku beschriebene Verhalten des Flügel Aufklappens. Ich denke um Verklebungen zu vermeiden)
Hier musste ich oben ein gutes Stück ansetzen. da ich auf einen anderen Ausschnitt ausgerichtet war. Der Flügel und die Fühler waren im Originalbild abgeschnitten)
Bild 5 Single Frame
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: 60mm + raynox 250
Belichtungszeit: 1/60s
Blende: f/5.6
ISO: 200
Beleuchtung: abgeschattet
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Berlebach MiniMax
---------
Aufnahmedatum: 09.06.2018
Region/Ort: Mainfranken
vorgefundener Lebensraum: trocken Magerrasen
Artenname: Libelloides longicornis | Langfühleriger Schmetterlingshaft
kNB geklammert und im Hintergrund für etwas Farbe gesorgt
haft1.jpg (487.9 KiB) 344 mal betrachtet
haft1.jpg
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: 60mm + raynox 250
Belichtungszeit: 1/60s
Blende: f/5.6
ISO: 200
Beleuchtung: abgeschattet
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Berlebach MiniMax

kNB geklammert und im Hintergrund für etwas Farbe gesorgt
haft2.jpg (489.18 KiB) 344 mal betrachtet
haft2.jpg
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: 60mm
Belichtungszeit: 1/500s
Blende: f/2.8
ISO: 200
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Berlebach MiniMax

kNB (geklammert)
haft5.jpg (476.87 KiB) 344 mal betrachtet
haft5.jpg
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: 135mm samyang
Belichtungszeit: 1/500s
Blende: f/2.8
ISO: 200
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Berlebach MiniMax

kNB (geklammert)
haft6.jpg (422.24 KiB) 344 mal betrachtet
haft6.jpg
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: 135mm samyang
Belichtungszeit: 1/500s
Blende: f/2.8
ISO: 200
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Berlebach MiniMax

kNB (geklammert)
haft7.jpg (438.79 KiB) 344 mal betrachtet
haft7.jpg
Orchideen in Deutschland:http://www.maldiesmaldas.de
Ich auf flickr: http://www.flickr.com/photos/maldiesmaldas
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18663
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Sagenhaft

Beitragvon ji-em » 12. Jun 2018, 14:15

Hoi Flo,

Ja, ... sagenhaft !

Boummmmm !
Mehr später ... muss mich erst wieder aufrappeln nachdem ich vom Stuhl gefallen bin ! :DD


Tja, was will ich da noch schreiben ...
Ein ganz kleines Detail:
In Bild 3 sind beide Fühler vollkommen scharf abgebildet.
Technisch ist das per-fekt.
Aber für die Wahrnehmung der Tiefe im Bild, wäre es vielleicht zu versuchen,
der hinteren Fühler, in PS leicht unscharf zu machen ? ...
So ungefähr wie es in Bild 4 der Fall ist ?

Und noch ein Tipp: Ich wurde so'n Reihe Bilder an x Wettbewerbe eingeben ...
Damit wirst du gewiss einige Preise gewinnen !

Nochmals Flo ... ich freue mich riesig mit dir !
Und bin auch froh, diese fantastische Bilder hier betrachten zu dürfen.

Lieber Gruss,
Jean
Zuletzt geändert von ji-em am 12. Jun 2018, 15:08, insgesamt 3-mal geändert.
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7494
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus Josef
Kontaktdaten:

Sagenhaft

Beitragvon klaus57 » 12. Jun 2018, 14:48

Hallo Flo,
ich habe die Bilder gesehen und mir ist der Mund offen geblieben...einfach geniale Arbeit...Jean
ist der Spezialist und hat es super beschrieben...ich könnte das nicht annähernd...so jetzt mach ich
den Mund wieder zu und helfe Jean wieder auf die Beine, der arme Kerl ist ganz verzaubert! :laugh3:
Ganz feine hochwertige Arbeit in jeder Hinsicht, diese Bilder werde ich mir sicher noch öfters anschauen!
L.g.Klaus :admin: :admin: :ok: :ok: :ok: :good: :good:
Benutzeravatar
Guppy
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 4708
Registriert: 29. Jan 2009, 12:51
alle Bilder
Vorname: Kurt

Sagenhaft

Beitragvon Guppy » 12. Jun 2018, 16:39

Hallo Flo

Sagenhaft ist die Haft.
Die Bilder gefallen mir sehr gut!
Nicht nur weil die Stacks technisch perfekt sind,
sondern auch weil du die Schmetterlingshaft aus interessanten und schönen Perspektiven zeigst.

Gut Stack macht Spass

Kurt
www.focus-stacking.ch
www.focus-stacking.ch/Focus_Stacking_PDF.pdf
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20164
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Sagenhaft

Beitragvon Freddie » 12. Jun 2018, 17:11

Hallo Flo,

die Serie ist natürlich ein Traum!
Ein Traum, von dem ich auch ein bisschen träume, wenn ich demnächst an diese Stelle fahre. :D
Wenn ich "nur" so einen Klassiker wie auf Bild 3 oder 5 erreichen könnte, wäre ich überglücklich.
So perfekte Stacks schaffe ich sowieso nicht. Ist ja auch extremer Aufwand, wie du schon mehrmals gesagt hast.

Die Vorteile des Stackings sind offensichtlich.
Bei den Klassikern geht es auch konventionell.
Aber bei den Großansichten ist der Stack einfach unübertroffen.

Deine Bilder sind aber auch von Licht und HG her gesehen ein Traum.
Einen kleinen Mangel will ich trotz aller Begeisterung nennen:
Auf Bild 2 rechts unten wird es plötzlich unscharf.
Möglicherweise sind auch die milchig erscheinenden Stellen auf den Flügeln von Bild 1 durch Stackingfehler entstanden.
Aber diese Hinweise schmälern meinen Sehgenuss kaum.
Deine absolut fantastischen Bilder habe ich mir extrem gerne angeschaut.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49286
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Sagenhaft

Beitragvon Gabi Buschmann » 12. Jun 2018, 17:45

Hallo, Flo,

das ist wirklich eine sagenhafte Ergänzung zu deine Doku,
tolle Bilder auch diese!
Besonders fasziniert hat mich Bild 1, weil ich noch nie die
Facetten der Haft-Augen gesehen habe! Und Bild 4 gefällt
mir besonders gut wegen der lebendigen Pose der Flügel!
Begeistern tun mich alle Bilder :-) !
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 6157
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Sagenhaft

Beitragvon Enrico » 12. Jun 2018, 20:13

Hallo Flo,

auch bei dieser Serie bleibt einem fast die Spucke weg ! :swoon:
Insgesamt sehen die Stacks richtig gut aus. Ein paar Kleinigkeiten sieht man, wenn man genau hinsieht.
Und dazu laden solche Stacks nunmal ein :DD

Bild 1, tolles Portrait, starke Details, guter Bildschnitt.
Einzig die Flügel sehen etwas soft/weich/verschleiert aus.

Bild 2 ist eine tolle Frontale.
Irrer ABM, tolle Schärfe, vor allem die Härchen sehen richtig gut aus.
Hier hat die Software Probleme mit den gelben Flügelkanten, links und rechts gehabt.

Bild 3 ist für mich hier das stärkste Ergebnis.
Hier passt für mich alles optimal zusammen.
Würde bei mir an der Wand hängen !

Bild 4 und 5 sind schöne Beigaben und zeigen das man auch ohne Stack
erstaunliche ergebnisse erzielen kann.

Hast eine starke Reihe produziert.
Hut ab !

:thank_you2:
LG Enrico
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2807
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Sagenhaft

Beitragvon jo_ru » 12. Jun 2018, 20:20

Hallo Flo,

das ist eine ganz tolle Serie, wie schon die Doku: sagenhaft, Du hast es ja schon festgestellt.

Bild 4 gefällt mir besonders, die Szene ist klasse, HG und BG auch. Klar mein Favorit.
Gruß Joachim
frank66
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4226
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Sagenhaft

Beitragvon frank66 » 12. Jun 2018, 20:30

Hallo Flo,

man was gibst du da Gas, da bleibt mir glatt die Spucke weg.
Ich weiß nicht was ich schreiben soll, einfach perfekt und dann
noch so verschiedene aber umwerfende Aufnahmen. Auch sehr
schön zu sehen das das Samyang gut als Makro taugt, entscheiden
kann ich mich hier nicht, dafür sind die alle viel zu gut geworden.

LG frank
Liebe Grüße ,

frank

https://www.facebook.com/durchLICHT-776546239045240/?ref=aymt_homepage_panel
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1758
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert
Kontaktdaten:

Sagenhaft

Beitragvon HärLe » 12. Jun 2018, 21:56

Hallo Flo,
Du hast die Fotos selbst schon am besten beschrieben: Sagenhaft.
Für alles andere schließe ich mich Friedhelm an. Nur, dass ich schon froh wäre, mal einen Haft vor die Linse zu bekommen.
So und jetzt fahr ich den PC runter. Besser kann das Forums-Bummeln für heute eh nicht mehr werden. Impossibile.

Gruß Herbert

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“