Die Dritte... ;-)

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4559
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Die Dritte... ;-)

Beitragvon kabefa » 13. Jun 2018, 13:52

und dieses mal mit scharfem Heckteil... eine Fliege die es mir unmöglich machte... sie in größerem ABM für euch aufzunehmen. :wacko2:

Zwei Viertel Schwanzlänge... ein Viertel Körperlänge und ein Viertel Fühlerlänge... ergibt zusammen diese ETF.

Mir ist es schlicht ein Rätsel... wie andere diese Miniwesen ohne Anschnitt größer aufs Bild bekommen :?:

Egal... mir gefällt ja dieser kleine ABM... ich finde er zeigt sehr gut die Winzigkeit dieser so stolzen Fliege, inmitten des Wiesendschungels.

Liebe Grüße Karin


Über die vielen und anerkennenden Kommentare zu meinem Randring Perlmuttfalter möchte mich herzlich bedanken. :admin: :give_rose:
Dateianhänge
Kamera: ILCE-6000
Objektiv: FE 90mm F2.8 Macro G OSS @ 90mm
Belichtungszeit: 1/250s
Blende: f/4.5
ISO: 100
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 17 und 14
Stativ: Freihand
Aufnahmedatum: 27.05.2018
Region/Ort: Barmsee - Werdenfels - Oberbayern
vorgefundener Lebensraum: Wiese in Seenähe
Artenname: Eintagsfliege
NB
sonstiges:
DSC05248 Kleine Schönheit-ganz groß... kl.jpg (161.84 KiB) 124 mal betrachtet
DSC05248 Kleine Schönheit-ganz groß... kl.jpg
Zuletzt geändert von kabefa am 13. Jun 2018, 13:54, insgesamt 1-mal geändert.
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20164
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Die Dritte... ;-)

Beitragvon Freddie » 13. Jun 2018, 16:14

Hallo Karin,

diese ETF hat wirklich besonders lange Körperteile.
Aber auch in diesem ABM sieht das gut aus.
Das Bild wirkt ausgesprochen natürlich.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2943
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt

Die Dritte... ;-)

Beitragvon Kurt s. » 13. Jun 2018, 17:22

Hallo Karin,

glaube ich auch das diese Fliege nicht so einfach formatfüllend ohne Anschnitt abzulichten ist..
ich finde auch .. das ist ein schönes ..natürliches Bild ..
ich wünschte ich hätte so eins .. freut mich aber auch für dich hab ich mir gerne angeschaut ...

LG. Kurt
viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht (Mark Twain)
Benutzeravatar
Manni
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18199
Registriert: 10. Jan 2008, 12:24
alle Bilder
Vorname: Manni
Kontaktdaten:

Die Dritte... ;-)

Beitragvon Manni » 13. Jun 2018, 18:04

Hallo Karin

kabefa hat geschrieben:Quelltext des Beitrags ... eine Fliege die es mir unmöglich machte... sie in größerem ABM für euch aufzunehmen. :wacko2:

Mir ist es schlicht ein Rätsel... wie andere diese Miniwesen ohne Anschnitt größer aufs Bild bekommen :?:



Irgendwie habe ich Mitleid mit Dir,gibst Dir so eine Mühe und es
klappt doch nicht so wie Du willst.. :-)

Wäre die Blattspitze 3 cm kürzer,dann wäre doch deine ETF
Formatfüllend auf dem Bild und wenn Du nächstes Jahr wieder welche
finden solltest,nimmst Du einfach die mit den kurzen Beinen und Hinterleibsegmenten,
die sind von Körpergröße identisch,aber Vorderbeine und HLS sind einiges kürzer,
schade,das es in BZ keine mehr gibt,dann hätte ich Dich mal mitgenommen
zu einem ETF-Shooting... :-)

Hast Du überhaupt eine Pflanzenklammer.. ?..damit ist vieles einfacher,
va was den HG betrifft,dafür finde ich das Licht schön
und die Schärfe sitzt an richtiger Stelle,wenn auch nicht an allen... :-)
Liebe Grüße

Manni

JPG Nachbearbeitung ist wie Kochen aus Dosen - Die ursprüngliche Frische und Vielfalt ist für immer weg...
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40680
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Die Dritte... ;-)

Beitragvon piper » 13. Jun 2018, 19:52

Hallo Karin,

die machen es einem aber auch nicht einfach!
Für mich muss es nicht immer ein riesen ABM sein :-)
Mir gefällt es rundrum. Mit diesen drei Halmen ist
Dir auch eine schöne BG gelungen.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21903
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Die Dritte... ;-)

Beitragvon schaubinio » 13. Jun 2018, 20:08

Hallo Karin, die hast Du doch sehr schön eingefangen :good:

Manni schreibt von einer Kurzvariante. Die wurde extra für
Anfänger konzeptiert :laugh3: :laugh3:

Manni kann wahrscheinlich nur die Kurzvariante :mosking:

Du hast eben die XXL -Ausführung erwischt :DH:

Auch im kleinen ABM. sehr zeigenswert. :clapping:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4559
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Die Dritte... ;-)

Beitragvon kabefa » 13. Jun 2018, 22:00

Manni hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Wäre die Blattspitze 3 cm kürzer,dann wäre doch deine ETFFormatfüllend auf dem Bild und wenn Du nächstes Jahr wieder welchefinden solltest,nimmst Du einfach die mit den kurzen Beinen und Hinterleibsegmenten,die sind von Körpergröße identisch,aber Vorderbeine und HLS sind einiges kürzer,schade,das es in BZ keine mehr gibt,dann hätte ich Dich mal mitgenommenzu einem ETF-Shooting... Hast Du überhaupt eine Pflanzenklammer.. ?..damit ist vieles einfacher,va was den HG betrifft,dafür finde ich das Licht schönund die Schärfe sitzt an richtiger Stelle,wenn auch nicht an allen...


Hallo Manni...
danke dass du dich so mit meiner ETF abgibst. Inzwischen habe ich auch gesehen, dass du die Kürzere im größeren ABM gezeigt hast... :wacko2:
Hatte halt Pech die extra Lange zu finden. Pflanzenklammer habe ich... diese Aufnahme entstand um die Mittagszeit... klammern unmöglich... die lassen sich sofort fallen :-( habe ich ausprobiert. Kleinere Blende wäre natürlich besser für die ST aber schlechter für den HG mitten in der Wiese. Ich bleibe dran und hoffe dann irgendwann deinen zu Recht hohen Ansprüchen zu genügen ;-) denn deine ETF Aufnahmen sind einfach MEGA!
LG karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25028
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Die Dritte... ;-)

Beitragvon Corela » 14. Jun 2018, 09:51

Hallo Karin,

ich finde es toll, dass du auch einmal eine andere Variante zeigst :)
Du hast eine schöne BG hingelegt,
auch technisch finde ich das Bild gelungen.
Dieses Jahr habe ich leider keine gefunden.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18663
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Die Dritte... ;-)

Beitragvon ji-em » 14. Jun 2018, 09:59

Hallo Karin,

Ich finde deine ETF ... super !
Ja, du hättest noch etwas näher heran können ...
Bis die ETF noch etwas grösser abgebildet worden wäre.
Aber wie sie da steht, finde ich es schon sehr, sehr gut.
Der lebendiger HG gefällt mir auch sehr gut.

Lieber Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 11848
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Die Dritte... ;-)

Beitragvon harai » 14. Jun 2018, 10:50

Hallo Karin,

ich habe noch nie eine ETF gesehen, kann mir aber vorstellen, dass sie nicht einfach zu fotografieren sind. Auch mit diesem kleineren ABM gefällt mir Dein Bild gut
zumal Du das einbezogene Umfeld schön einbezogen hast. Da ist viel Natürlichkeit und es tritt auch nichts störend in Erscheinung.
Viele Grüße
Rainer

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“