Das blaue Wunder

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3211
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Das blaue Wunder

Beitragvon Kurt s. » 13. Jun 2018, 16:58

Hallo zusammen,

strahlend blau.. flog mir da an einem kleinen Teich entgegen,
so eine intensive blaue Farbe ist mir eigentlich noch nie bei Groß Libellen aufgefallen,
nach meiner Recherche müsste es eine Große Königslibelle sein..
mal schauen was die Experten dazu schreiben..

Nun die beiden Bilder auch das erstaunt mich immer sind ja nicht mit einem Makro Obi
sondern mit einem 150/600 Tele aus einer Entfernung von ca, 5 Meter aufgenommen
an ein Ausrichten nach den üblichen Makroregeln war da nicht möglich.. die Libelle setzte sich auf die andere Uferseite des Teiches

aber schaut selber .. :-)

LG. Kurt
Kamera: Canon EOS 5D Mark II
Objektiv: 150-600 Sihma (600)
Belichtungszeit: 1/3200
Blende: 8
ISO: 800
Beleuchtung:TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):ca. 6/7 %
Stativ: Manfrotto : 055CX Pro3
---------
Aufnahmedatum: 04.06.2018
Region/Ort: Nordeifel
vorgefundener Lebensraum:
Artenname: Große Königslibelle (Anax imperator)
kNB
sonstiges:
IMG_3645-Bearbeitet---Kopie.jpg (487.65 KiB) 328 mal betrachtet
IMG_3645-Bearbeitet---Kopie.jpg
Kamera: Canon EOS 5D Mark II
Objektiv: alles wie oben...
Belichtungszeit:
Blende:
ISO:
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Manfrotto : 055CX Pro3
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
IMG_3649-Bearbeitet---Kopie.jpg (488.31 KiB) 328 mal betrachtet
IMG_3649-Bearbeitet---Kopie.jpg
viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht (Mark Twain)
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2183
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Das blaue Wunder

Beitragvon HärLe » 13. Jun 2018, 20:38

Hallo Kurt,
die Ausrichtung aus der Ferne hat insbesondere in Bild 1 doch gut geklappt. Ich würd' mich freuen, wenn ich das immer so hinbrächte. Überhaupt ist Bild 1 dieser farbenprächtigen Libelle mein Favorit. Wirklich ein wunderschönes Insekt, das Du fein abgelichtet hast.

Gruß Herbert
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19715
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Das blaue Wunder

Beitragvon Harald Esberger » 13. Jun 2018, 20:46

Hi Kurt

Beim ersten schaut die Schärfe doch durchgängig aus, ich hab

jedenfalls nichts zu meckern.







VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
katschinski
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1286
Registriert: 5. Aug 2010, 23:14
alle Bilder
Vorname: Jörg

Das blaue Wunder

Beitragvon katschinski » 13. Jun 2018, 21:56

Hallo Kurt,
sehr authentische Aufnahmen, die Du zeigst. Gefallen mir! Viele Grüße, Jörg
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23050
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Das blaue Wunder

Beitragvon schaubinio » 13. Jun 2018, 22:02

Hallo Kurt, so eine durchgängige Schärfe bekomme ich
ja manchmal bei 20 cm. Abstsnd nicht hin :DD

Ich find besonders das erste besonders gelungen. :clapping:

Die Königin hast Du auch Dank ihrer Größe super ablichten können :good: :ok:

Feine Bilder :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5318
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Das blaue Wunder

Beitragvon kabefa » 13. Jun 2018, 22:09

Hallo Kurt...

mit einem Teleobjektiv... wow... da muss ich echt staunen...

Bild eins ist dir toll gelungen... :clapping:

auch das Umfeld wirkt natürlich und ist amS nicht weiter störend.

Die Farbe der Libelle ist königlich... :yes4:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Reinold
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2313
Registriert: 22. Feb 2007, 19:19
alle Bilder
Vorname: Reinold

Das blaue Wunder

Beitragvon Reinold » 14. Jun 2018, 07:51

Hallo Kurt
du zeigst eine wunderschöne Libelle und eine sehr gelungene Aufnahme.
Richtig gut getroffen!
Gruss Reinold
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20414
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Das blaue Wunder

Beitragvon Freddie » 14. Jun 2018, 09:05

Hallo Kurt,

die Libelle hat wirklich ein tolles Blau.
Bild 1 ist praktisch durchgängig scharf und gefällt mir auch vom Format her am besten.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19208
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Das blaue Wunder

Beitragvon ji-em » 14. Jun 2018, 10:04

Hoi Kurt,

Klar ... mit dem Tele hast du bei weit geöffnete Blende recht viel ST auf diesen Abstand.
So ist dir in Bild 1, eine schöne durchgehende Schärfe gelungen.
Das Bild ist nicht nur darum ein Hit. Bildgestaltung, Farben und HG ... alles Top.

Bild 2 ... fehlt wenig und sie wäre auch so gut geworden.

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 12430
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Das blaue Wunder

Beitragvon harai » 14. Jun 2018, 11:39

Hallo Kurt,

egal, was Du für ein Objektiv verwendet hast. Entscheidend ist das Ergebnis und es sieht beim ersten Bild gut aus.
Es wäre doch auch schade gewesen diese hübsche Libelle nicht zu zeigen.
Viele Grüße
Rainer

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“