Weißling

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1180
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Weißling

Beitragvon wilhil » 11. Jul 2018, 20:55

Ich probiere ja immer wieder,hier mal ein Weißling im Flug.
Kamera: 7DII
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/3200sek.
Blende: f5
ISO: 500
Beleuchtung:sonnig
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):15%
Stativ: freihand
---------
Aufnahmedatum: 06.07.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:Gartenbereich
Artenname:Weißling
kNB
sonstiges:
20180706-_OS_3088cNX.jpg (336 KiB) 223 mal betrachtet
20180706-_OS_3088cNX.jpg
Il-as
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 268
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Weißling

Beitragvon Il-as » 11. Jul 2018, 21:10

Wunderschön im Flug erwischt. Solche Aufnahmen liebe ich. Mir gefällt einfach alles. Das Motiv, die Schärfe, die Freistellung und auch die Bildgestaltung.
L G. Astrid
Die meisten meiner Fotos sind Momentaufnahmen aktiver Tiere. Veränderungen am Fundort nehme ich nicht vor.
Aufnahmen am frühen Morgen, von schlafenden Insekten, sind mir aus Zeitgründen leider nicht möglich.
Benutzeravatar
CorvusNiger
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 84
Registriert: 30. Apr 2015, 19:17
alle Bilder
Vorname: Thomas

Weißling

Beitragvon CorvusNiger » 11. Jul 2018, 21:18

Wow, ob der Außergewöhnlichkeit des Motivs werd ich mich hüten, hier irgendwas anzumeckern.
Des weiteren zeugt das Bild von einer gelungenen Gestaltung und schönen Freistellung des Falters.
Vorzüglich gelungen. :DH:
Schönen Gruß
Thomas
Benutzeravatar
Werner33
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 410
Registriert: 4. Dez 2016, 14:27
alle Bilder
Vorname: Werner

Weißling

Beitragvon Werner33 » 11. Jul 2018, 21:37

Hallo Wilhelm,

ein starkes Bild vom Weißling, welches mir in allen Details bestens gefällt :DH: :DH: :DH:

Gruß Werner
Benutzeravatar
plantsman
Beurlaubt
Beiträge: 2504
Registriert: 16. Okt 2016, 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Weißling

Beitragvon plantsman » 11. Jul 2018, 21:58

Moin Wilhelm,

Flugbilder muss man sicher immer etwas anders beurteilen als die von taunassen Sitzenbleibern :wink:.

Von der Gestaltung finde ich es sehr schön, auch die Lavendelstiele, die von der Seite ins Bild schauen.

Die EBV hat aber, meiner Meinung nach, noch Luft nach oben.

Ich hab mal eine Bearbeitung, Lightroom, versucht:
- deutlich aufgehellt
- Lichter dann aber wieder reduziert
- Klarheit verstärkt
- Rot und Blau bei der Gradationskurve ebenfalls reduziert
- Falter selektiv nachgeschärft.

Wenn ich die Kopie wieder löschen soll, gib mir bitte eine Nachricht.
Dateianhänge
Kamera:
Objektiv:
Belichtungszeit:
Blende:
ISO:
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ:
---------
Aufnahmedatum: 11.07.2018
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
20180706-_OS_3088cNX-2.jpg (484.24 KiB) 187 mal betrachtet
20180706-_OS_3088cNX-2.jpg
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1180
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Weißling

Beitragvon wilhil » 11. Jul 2018, 23:25

plantsman hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Wenn ich die Kopie wieder löschen soll, gib mir bitte eine Nachricht.


Stefan,lass es ruhig drin,sieht gut aus.

Grüße
Wilhelm
Zuletzt geändert von wilhil am 11. Jul 2018, 23:26, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 12319
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Weißling

Beitragvon harai » 12. Jul 2018, 10:36

Hallo Wilhelm,

einen Falter im Flug zu fotografieren ist immer etwas besonderes. Gut gefällt mir auch die BG mit der Position des Falters
im Goldenen Schnitt. Die Kopie von Stefan hat noch etwas an Qualität zugelegt.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5393
Registriert: 1. Jul 2015, 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Weißling

Beitragvon makrolino » 12. Jul 2018, 13:20

Hallo Wilhelm,

fliegende Falter zwischen den Lavendel-Halmen zu fotografieren ist quasi
eine doppelte Schwierigkeit. Ich finde du hast das hier sehr gut hinbekommen
und noch dazu eine schöne Gestaltung. :DH: :DH:
Das Bild hat eine tolle Dynamik, die Flügel des Falters werden wunderbar
beleuchtet und ich mag zudem das Spiel aus Licht und Schatten darauf.
Die unscharfen Lavendelblüten geben der Aufnahme zusätzliche Tiefe.
Die Schärfe bzw. den Fokus kann ich hier am Notebook nicht sicher
beurteilen, aber das schöne Auge kommt für mich gut raus.
Deine dezente Ausarbeitung gefällt mir sehr gut - weil sie so sanft
und zurückhaltend wirkt. Wer es etwas heller und peppiger mag, dem
wird Stefans Variante sicher gefallen. Ich persönlich mag beide. :yes4: :DH:


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


****************************************************
Benutzeravatar
Ulrich Salvisberg
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6131
Registriert: 2. Aug 2010, 14:12
alle Bilder
Vorname: Ulrich
Kontaktdaten:

Weißling

Beitragvon Ulrich Salvisberg » 12. Jul 2018, 14:14

Hallo Wilhelm,
was für ein Kracherbild!
Den fliegenden Falter hast du bestens erwischt und wunderschön in die ganze Komposition eingebaut. Gefällt mir sehr.
LG
Ulrich
www.salvisberg-foto.ch
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20393
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Weißling

Beitragvon Freddie » 12. Jul 2018, 16:15

Hallo Wilhelm,

ich sehe es sehr ähnlich wie der Plantsman.
Er hat dein tolles Flugbild noch aufgepeppt, auch wenn es vielleicht schon ein Tick zu viel wurde.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“