ka schtagg

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19535
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

ka schtagg

Beitragvon Harald Esberger » 11. Jul 2018, 22:32

Hallo

War für mich das Wort des Diesjährigen Treffen's... ka schtagg.

Wer nicht weiss was das heisst, kein stack.


Keine Ahnung was das für eine Raupe ist, gefunden hab ich sie direkt

neben der Bank auf der Wiese hintern Campingplatz.





VG Harald
Dateianhänge
Kamera: NIKON D750
Objektiv: 150.0 mm f/2.8 @ 150mm
Belichtungszeit: 1/8s
Blende: f/10
ISO: 200
Beleuchtung: Abendlicht im Schatten
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Höhe): 3%
Stativ: Uni Loc mit Arca Kugelkopf
---------
Aufnahmedatum: 16.06.2018
Region/Ort: Betzenstein
vorgefundener Lebensraum:
Artenname: ?
kNB
sonstiges:
Raupe-9969.jpg (325.32 KiB) 290 mal betrachtet
Raupe-9969.jpg
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
böbbelö
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1191
Registriert: 8. Mär 2012, 12:57
alle Bilder
Vorname: Gudrun

ka schtagg

Beitragvon böbbelö » 11. Jul 2018, 22:51

Hallo Harald,

sehr schön, dein 'ka schtagg' der Wolfsmilchschwärmerraupe! :wink:
Beste Schärfe, schöne Bildgestaltung mit dem Graskringel, sanftes Licht, was will man mehr.
Während des Treffens war die, bzw. eine ihrer Art auch Fotoobjekt, leider nicht von mir...

Viele Grüße
Gudrun
Zuletzt geändert von böbbelö am 11. Jul 2018, 22:51, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5160
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

ka schtagg

Beitragvon kabefa » 11. Jul 2018, 22:58

Hallo Harald...

lupenreines Raupenmakro... besser geht nicht... :ok:

Das Besondere dabei... die schönen und kräftigen Farben der Raupe...

wiederholen sich im sanften Pastell des Grasbogens.

Wunderschönes und sehr ästhetisches Bild dieser Raupenschönheit. :good:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1180
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

ka schtagg

Beitragvon wilhil » 11. Jul 2018, 23:29

Hallo Harald,

interessante Raupe in sehr guter Quali präsentiert und der Grasbogen passt ausgezeichnet dazu.

Grüße
Wilhelm
Benutzeravatar
Frank Ingermann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 4833
Registriert: 14. Jan 2008, 22:27
alle Bilder
Vorname: Frank

ka schtagg

Beitragvon Frank Ingermann » 12. Jul 2018, 00:01

Hi Harald,

"ka schtagg" vs. "a schtagg" versteht doch jeder (Franke), oder? ;)

(Wenn man's ausspricht, kommen allerlei Zwischentöne heraus:
von [engl.] Cash-Tag bis [deutsch] A(r)sch-Tag kann man vieles da hineinlesen/hören :DD )

Dafür, dass das Bild ein Einzelbild ist (also "kein Stack" - Fränkisch-Spoiler) hat es
genau die Schärfentiefe, die's braucht!


lg, Frank
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8621
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

ka schtagg

Beitragvon Otto G. » 12. Jul 2018, 00:43

Hallo Harald

hört sich doch gut an,und wenn du einen Stack gemacht..........neee,ist nur Spaß :-).
Ein gelungenes Bild mit bester Schärfe und Schärfentiefe von der Raupe,auch der Ansitz gefällt mir sehr gut dabei.

Gruss
Otto
Benutzeravatar
laus1648
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3554
Registriert: 6. Feb 2010, 22:07
alle Bilder
Vorname: Dieter

ka schtagg

Beitragvon laus1648 » 12. Jul 2018, 06:48

Hallo Harald
toll gworden auch ohne.....
Sauber BG und die Farben sind super
Danke
Dieter
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20393
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

ka schtagg

Beitragvon Freddie » 12. Jul 2018, 07:32

Hi Harald,

ich sehe mir die Raupe ja gerne etwas größer an.
Aber aus gestalterischen Gründen (Form des Ansitzes) ist deine Wahl völlig richtig.
Schönes Bild.

Auf der Wiese hinter dem Campingplatz war auch eine solche Raupe mit fast 10 cm Länge.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19535
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

ka schtagg

Beitragvon Harald Esberger » 12. Jul 2018, 08:39

Frank Ingermann hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hi Harald,

"ka schtagg" vs. "a schtagg" versteht doch jeder (Franke), oder? ;)

(Wenn man's ausspricht, kommen allerlei Zwischentöne heraus:
von [engl.] Cash-Tag bis [deutsch] A(r)sch-Tag kann man vieles da hineinlesen/hören :DD )



lg, Frank




Hi Frank

In diesem Fall ist es nicht die fränkische, sondern die pfälzer Mundart.

Wir hatten alle "Karstadt" verstanden. :wacko2:




VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 12316
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

ka schtagg

Beitragvon harai » 12. Jul 2018, 10:29

Hallo Harald,

ka schtagg ohne das letzte "g" am Ende ist auch irgendwie sächsisch. Egal, ich habs verstanden. Auch ohne
Stack ist alles in der Schärfeebene. Besonders schön finde ich, wie Du den Ansitz in die BG einbezogen hast.
Viele Grüße
Rainer

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“