Trio

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7841
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Trio

Beitragvon Enrico » 14. Jul 2018, 10:42

Hallo zusammen,

dies ist eines meiner Lieblingsbilder aus Unterfranken.

Gerhard zeigte mir dieses Trio.

Zahnflügel - Bläulinge, habe ich dort zu ersten Mal gesehen.

In Kombination mit einer Hauhechel Paarung, fand ich das Ganze recht spannend.
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro @ 60mm
Belichtungszeit: 1/200s
Blende: f/2.8
ISO: 200
Beleuchtung: morgens/bedeckt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0%
Stativ: Gitzo Explorer, Classic Ball 2
---------
Aufnahmedatum: 27.06.2018
Region/Ort: irgendwo in Unterfranken
vorgefundener Lebensraum:
Artenname: Zahnflügel und Hauhechel
NB
sonstiges: nix
Trio (1 von 1)-2.jpg (391.96 KiB) 383 mal betrachtet
Trio (1 von 1)-2.jpg
LG Enrico
Benutzeravatar
traveler57
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 127
Registriert: 9. Aug 2017, 14:43
alle Bilder
Vorname: Bernd
Kontaktdaten:

Trio

Beitragvon traveler57 » 14. Jul 2018, 11:28

Moin Enrico,
toller "Drilling",- HG schön soft und alle drei mit scharfen klaren Augen , top !
Was mich zu meiner Frage kommen lässt:

Ist die Aufnahme ein Stack oder mit der internen Makro-AutomatiK der M II entstanden ?
Denn bei f 2.8, alles so klar aufnehmen zu können, scheint mir so gut wie unmöglich.
Der Kopf des Zahnflügels, scheint um einiges weiter im Vordergrund zu liegen, als die Bläulinge.

Wenn nicht, dann hast du meinen größten Respekt für die Aufnahme und deren Ausrichtung ! :DH: :DH:
LG Bernd
Katharina
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 603
Registriert: 29. Mai 2018, 16:22
alle Bilder
Vorname: Katharina
Kontaktdaten:

Trio

Beitragvon Katharina » 14. Jul 2018, 11:51

Hallo Enrico,

Du hast recht, eine wirklich spannende Begegnung - drei auf einen Streich! Und Du hast sie sehr gelungen wiedergegeben: alle drei gut in die Schärfe zu bekommen bei gleichzeitig sehr ansprechender Bildgestaltung. Respekt! :DH: :DH: :DH:
Dein Bild zeigt mir, dass bei einem geringerem ABM und gleichzeitig guter Ausrichtung (zu gleich 3 Motiven, schwierig, schwierig) eine offene Blende machbar sein kann... (da habe ich aus Deinem Bild auch einiges für mich gelernt, wobei MFT und Deine Kamera natürlich ein bisschen anders ist als APSC bei mir). Sehr schön! Sehr inspirierend für mich. :wink:
Liebe Grüße Katharina
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7841
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Trio

Beitragvon Enrico » 14. Jul 2018, 11:52

Hallo Bernd,

das ist ein Einzelbild bei Offenblende.

Ich habe unzählige Bilder gemacht, dieses ist das beste Ergebnis


Kamera: Olympus OMD E-M1 Mark II
Objektiv: M Zuiko 60mm 2.8
Belichtungszeit:
Blende:
ISO:
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Gitzo Explorer, Classic Ball 2
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
Trio-RAW-unbearbeitet.jpg (210.16 KiB) 356 mal betrachtet
Trio-RAW-unbearbeitet.jpg
Zuletzt geändert von Enrico am 14. Jul 2018, 11:57, insgesamt 1-mal geändert.
LG Enrico
patrick
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1278
Registriert: 20. Mai 2012, 11:00
alle Bilder
Vorname: Patrick

Trio

Beitragvon patrick » 14. Jul 2018, 11:59

Hi Enrico,

was soll man dazu groß schreiben. Perfekt gestaltet. Alles in der SE. Sehr angenehmer HG. Ein ganz starkes Bild.


Mehr Fotos von mir findet ihr auf http://www.makrofotografie.net

Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3309
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Trio

Beitragvon Kurt s. » 14. Jul 2018, 12:06

Hallo Enrico,

drei und fast alles in der SE toll gemacht ..
Zahnflügel-Bläuling.. habe ich noch nie vom Namen her etwas gehört,
ist schon doll was es gerade bei den Bläulingen an so viele verschiedene Arten gibt,
was liest du denn für ein Bestimmungsbuch ?

ich suche immer noch ein gutes Buch .. das sich speziell mit Bläulinge beschäftigt ..


LG. Kurt
viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht (Mark Twain)
Benutzeravatar
traveler57
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 127
Registriert: 9. Aug 2017, 14:43
alle Bilder
Vorname: Bernd
Kontaktdaten:

Trio

Beitragvon traveler57 » 14. Jul 2018, 12:56

Enrico hat geschrieben:Quelltext des Beitrags das ist ein Einzelbild bei Offenblende.


Danke Enrico für die Antwort,
- wie schon gesagt, chapo , ganz großes Kino !
LG Bernd
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7841
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Trio

Beitragvon Enrico » 14. Jul 2018, 13:03

Kurt s. hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Enrico,


was liest du denn für ein Bestimmungsbuch ?
ich suche immer noch ein gutes Buch .. das sich speziell mit Bläulinge beschäftigt ..
LG. Kurt



Hallo Kurt,

Bernd (BfD) hat mir das Buch

Schmetterlinge Europas und Nordwestafrikas (Tolman Lewington)

empfohlen.

Habe ich mir bestellt, finde ich gut.

Sind zwar "nur" Zeichnungen, aber diese sind exellent gemacht.
Zuletzt geändert von Enrico am 14. Jul 2018, 13:04, insgesamt 1-mal geändert.
LG Enrico
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3309
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Trio

Beitragvon Kurt s. » 14. Jul 2018, 13:35

Hallo Enrico,

danke für den Tipp,
schaue ich mir an :-)

LG. Kurt
viele kleine Dinge wurden durch die richtige Art von Werbung groß gemacht (Mark Twain)
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3695
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Trio

Beitragvon jo_ru » 14. Jul 2018, 13:43

Hallo Enrico,

Zahnflügel alleine ist schon klasse, dazu eine Hh-Paarung, macht ein spannendes Trio.
Die sehr filigranen Ansitze machen sich in dieser Kombination sehr sehr gut!
Bin gespannt, ob Du den Zahnflügel auch noch alleine hast (auch wenn er schon leicht beschädigt ist)?
Gruß Joachim

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“