Im Ameisenwald

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1180
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Im Ameisenwald

Beitragvon wilhil » 7. Sep 2018, 18:29

Ich war gestern wieder mal bei 'meinen' Waldameisen,denn da ist immer etwas los.Um den Baumstumpf leben tausende von Waldameisen,es werden immer mehr.Sie schleppen unheimliche Mengen an Material herbei und erlegen viele Insekten,die nicht schnell genug geflüchtet sind.
Auf dem Baumstumpf wachsen jetzt plötzlich große,gelbe,Baumpilze,auf denen die Ameisen,wenn man Glück hat,ihr Beute aufteilen,diese Fotos kommen später.Heute mal eine unblutige Aufnahme von einem 'Arbeiter',der mit einem großen Stück Holz(sieht für mich so aus)im Eiltempo und einer Leichtigkeit,als wäre es eine Feder,durch das Moos eilt.Ich konnte hier kein Stativ benutzen und mußte das freihand aufnehmen,hier das Foto,wo hoffentlich die Schärfe diesmal ausreicht,die Vorderbeine sind durch die Bewegung unscharf.
Kamera: 7DII
Objektiv: 150mm
Belichtungszeit: 1/1250sek.
Blende: f5
ISO: 800
Beleuchtung:bewölkt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):21%
Stativ: freihand
---------
Aufnahmedatum: 06.09.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum:Waldrand
Artenname:Rote Waldameise
NB
sonstiges:
20180906-_OS_0024-2CNP2.jpg (454.9 KiB) 203 mal betrachtet
20180906-_OS_0024-2CNP2.jpg
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19987
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Im Ameisenwald

Beitragvon Christian Zieg » 7. Sep 2018, 20:11

Hallo Wilhelm,

eine klasse Szene. Ich finde es immer wieder erstaunlich, was die kleinen
Tierchen vermögen zu tragen.
Ich finde den ABM sehr gut, weil so wenigstens ein wenig Bezug zum
Umfeld aufkommt und die Größe (bzw "Kleine") der Ameise gut zum
Ausdruck kommt.
Ich glaube, mit 1/1250 Sek kann gar keine Bewegungsunschärfe entstehen.
Aber ich denke, der Fokus sitzt ein kleines bisschen zu weit vorne. Das Auge
scheint am unteren Rand schärfer als am oberen. Auch wenn der Fokus
schwer zu setzen war, finde ich es ok, das zu erwähnen. Vielleicht wäre da
Blende 6,3 etwas hilfreicher gewesen. Aber auch mit diesem Minimakel hat
mir das Bild Spaß gemacht.

Gruß, Christian
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3273
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Im Ameisenwald

Beitragvon jo_ru » 7. Sep 2018, 20:57

Hallo Wilhelm,

eine schöne Szene aus dem Arbeitsleben zeigst Du hier,
nicht sehr spektakulär - was es auch nicht sein muss - aber gelungen.
Schön auch, wie Du den VG integriert hast.
Zuletzt geändert von jo_ru am 7. Sep 2018, 20:58, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2077
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert
Kontaktdaten:

Im Ameisenwald

Beitragvon HärLe » 7. Sep 2018, 21:10

Hallo Wilhelm,
"Schaffa, schaffa, Häusle baua"... was danach kommt, lass ich jetzt mal weg, gehört ja auch nicht hier her :)
Was die Kleinen Wusler so wegschleppen, ist schon erstaunlich. An den Traktoren hängt in solchen Fällen am anderen Ende immer ein fettes Ausgleichsgewicht :)
Keine Ahnung, wie Du diese unsteten Winzlinge immer wieder so scharf in Szene gesetzt bekommst. Bemerkenswert.

Gruß Herbert
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22831
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Im Ameisenwald

Beitragvon schaubinio » 8. Sep 2018, 00:19

Hallo Wilhelm, eine interessante Begegnung.
Nicht umsonst werden die als fleißig bezeichnet.

Mit der Schärfe tue ich mich etwas schwer.
Ist in dem Gewusel auch nicht einfach zu beurteilen.

Unten hätte ich ein gutes Stück beschnitten.

Würde für mich eine deutliche Aufwertung ergeben,
zumal viel unscharfes Gemüse verschwindet, und der
Fokus noch mehr auf das Arbeitstier gelenkt wird. :wink:

Klasse Szene :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25881
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Im Ameisenwald

Beitragvon Corela » 9. Sep 2018, 06:25

Hallo Wilhelm,

deine Ameisenbilder sind immer wieder richtige Hingucker.
Besonders nachdem du uns genauer erläutert hast,
wie sie zustande kommen.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49261
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Im Ameisenwald

Beitragvon Gabi Buschmann » 10. Sep 2018, 11:43

Hallo, Wilhelm,

trotz des schwierigen Moosumfeldes ist es dir gelungen,
diese Szene sehr schön freizustellen. Sieht klasse aus
und die Schärfe macht einen guten Eindruck.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5398
Registriert: 1. Jul 2015, 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Im Ameisenwald

Beitragvon makrolino » 10. Sep 2018, 11:51

Hallo Wilhelm,

immer wieder toll, was du an Ameisenbildern aus dem Wald mitbringst. :DH:
Die Aktivität und Kraftanstrengung wird erlebbar und das Umfeld wirkt
auf mich sehr authentisch. Den Abbildungsmaßstab finde ich angenehm,
nicht zu dicht dran und nicht zu weit weg und auch die BG finde ich
gelungen. :DH: Die Schärfe reicht mir hier aus - die Bewegung und die
Haltung des Tieres hat das sicher nicht einfach gemacht. Ich denke,
du hast hier das bestmögliche heraus geholt.
Gefällt mir. :yes4:


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


****************************************************
Benutzeravatar
blumi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7654
Registriert: 19. Jun 2013, 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Im Ameisenwald

Beitragvon blumi » 10. Sep 2018, 21:58

Hallo Wilhelm

die Szene konntest du gut ins Bild bringen, :good:
LG.Jürgen
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60507
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Im Ameisenwald

Beitragvon Werner Buschmann » 11. Sep 2018, 22:16

Hallo Wilhelm,

ich habe großen Spaß an diesem Bild und der gezeigten Situation.
Schön, dass Du so mutig bist.

:lol:
________________
Liebe Grüße Werner

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“