Schwarze Heidelibelle (Sympetrum danae)

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Mirko-MP
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7104
Registriert: 14. Jun 2009, 09:48
alle Bilder
Vorname: Mirko
Kontaktdaten:

Schwarze Heidelibelle (Sympetrum danae)

Beitragvon Mirko-MP » 12. Sep 2018, 13:24

Hallo Zusammen
ich hätte am Montag nie damit gerechnet nochmal Schwarze Heidelibelle zu finden, ich war auf Binsenjungfer fixiert und zum schluss fand ich doch noch ein Pärchen ! :dance3: :dance3:
viel Vergnügen beim Betrachten !
lg mirko
PS: den 150er von Sigma habe ich mir von Arbeitskollege (Christian der_kex kennt in schon :wink: ) ausgeliehen , doppelt besser als mein 90mm Objektiv muss ich sagen :DH:
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 5D Mark IV
Objektiv: Sigma 150mm F/2,8 @ 150mm
Belichtungszeit: 1/13s
Blende: f/7.1
ISO: 125
Beleuchtung: Sonnenaufgang
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):9%
Stativ: Gitzo GT2542S / Sirui K20X
---------
Aufnahmedatum: 10.09.2018
Region/Ort: Oberbayern/Nicklheim
vorgefundener Lebensraum: Moor nich weit von Wasser
Artenname: Schwarze Heidelibelle (Sympetrum danae)
kNB
sonstiges:
10_09_18_6286.JPG (337.65 KiB) 233 mal betrachtet
10_09_18_6286.JPG
Kamera: Canon EOS 5D Mark IV
Objektiv: Sigma 150mm F/2,8 @ 150mm
Belichtungszeit: 1/6s
Blende: f/10
ISO: 125
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):9%
Stativ: Gitzo GT2542S / Sirui K20X
---------
Aufnahmedatum: 10.09.2018
kNB
sonstiges:
10_09_18_6288.JPG (348.49 KiB) 233 mal betrachtet
10_09_18_6288.JPG
Zuletzt geändert von Mirko-MP am 12. Sep 2018, 13:25, insgesamt 1-mal geändert.
Viel liebe Grüße ,
Mirko
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25948
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Schwarze Heidelibelle (Sympetrum danae)

Beitragvon Corela » 12. Sep 2018, 13:36

Hallo Mirko,

also mir sind deine bisherigen Bilder nicht negativ aufgefallen :)
Ist das das neue mit IS oder das alte ohne?
Auf alle Fälle finde ich beide Bilder wieder perfekt,
das 2. liegt wg größerer ST leicht vorne.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Mirko-MP
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7104
Registriert: 14. Jun 2009, 09:48
alle Bilder
Vorname: Mirko
Kontaktdaten:

Schwarze Heidelibelle (Sympetrum danae)

Beitragvon Mirko-MP » 12. Sep 2018, 14:23

Corela hat geschrieben:Hallo Mirko,

also mir sind deine bisherigen Bilder nicht negativ aufgefallen :)
Ist das das neue mit IS oder das alte ohne?
Auf alle Fälle finde ich beide Bilder wieder perfekt,
das 2. liegt wg größerer ST leicht vorne.

@Conny
der Alte , den neuen gibt mir keiner in Hand (mache alles Kaput :wink: )
Viel liebe Grüße ,
Mirko
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22862
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Schwarze Heidelibelle (Sympetrum danae)

Beitragvon schaubinio » 12. Sep 2018, 14:32

Hallo Mirko, Ihr seid ganz offensichtlich schnell
Freunde geworden :DH:

Grund genug das 150er öfters mal auszuführen.

Bei der Qualität brauchst Du keine neue Linse. :DD
Klappt auch ohne Stabbi.

Das Ergebnis spricht für sich :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7145
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Schwarze Heidelibelle (Sympetrum danae)

Beitragvon Enrico » 12. Sep 2018, 16:39

Hallo Mirko,

Du zeigst hier eigentlich nur Stativaufnahmen.

Wozu braucht man da einen Stabilisator ?! :pardon:

Das 150er von deinem Kollegen, leistet gute Dienste in denen Händen.

Das erste Bild ist bei mir vorne.

Den HG finde ich schöner.
LG Enrico
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3280
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Schwarze Heidelibelle (Sympetrum danae)

Beitragvon jo_ru » 12. Sep 2018, 18:23

Hallo Mirko,

sehr schön.
Das erste ziehe ich vor, des HG wegen.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19569
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Schwarze Heidelibelle (Sympetrum danae)

Beitragvon Harald Esberger » 12. Sep 2018, 19:14

Hi Mirko

Ob Neu oder alt, das macht vom Stativ aus keinen Unterschied.

Freut mich das du noch eine Schwarze gefunden hast, klasse Bild.





VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
frank66
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4489
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Schwarze Heidelibelle (Sympetrum danae)

Beitragvon frank66 » 12. Sep 2018, 19:22

Hallo Mirko,

beide zum top, entscheiden würde ich mich für´s Zweite.
Da hast du schnell Freundschaft geschlossen mit dem Sigma,
aber dein Tamron ist doch auch nicht ohne!!!

LG frank
Liebe Grüße ,

frank

"unmöglich" ist auch möglich!!
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 21588
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Schwarze Heidelibelle (Sympetrum danae)

Beitragvon rincewind » 12. Sep 2018, 21:05

Hallo Mirko,

das hast du ja Deine Lieblingslibelle noch mal super ablichten können.
Für mich ist es auch der große ABM.

LG Silvio
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60564
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Schwarze Heidelibelle (Sympetrum danae)

Beitragvon Werner Buschmann » 12. Sep 2018, 22:17

Hallo Mirko,

ausgezeichnete Aufnahme.
Ich würde jetzt auch die erste Aufnahme vorziehen.
Blende 7.1 gibt in diesem Falle auisreichend Schärfentiefe und
ganz viele Details.
________________
Liebe Grüße Werner

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“