Pilzli...

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
mamarkus
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1242
Registriert: 17. Aug 2010, 18:32
alle Bilder
Vorname: Markus
Kontaktdaten:

Pilzli...

Beitragvon mamarkus » 21. Sep 2018, 14:22

Hallo Makroianer,

heute Vormittag war ich auf Pilzsuche...viel habe ich nicht gefunden wohl wegen der Trockenheit des vergangenen Reckordsommer...dann wurde ich doch noch auf einem mit Moos bewachsenen liegenden Baumstamm fündig...dieses kleine Grüppchen hat es mir angetan.

Danke für eure Kommentare zu meinen letzten Fotos und ich hoffe dieses gefällt euch auch ein wenig

LG Markus
Dateianhänge
Kamera: NIKON D90
Objektiv: AF MICRO NIKKOR 105mm 1:2.8 D @ 105mm
Belichtungszeit: 1/20s
Blende: f/3.3
ISO: 200
Beleuchtung: Schatten
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): Kein
Stativ: Rollei Fotopro C5i/FPH-52Q
---------
Aufnahmedatum: 21.09.2018
Region/Ort: Riehen bei Basel
vorgefundener Lebensraum:Wald / Alter Baumstamm
Artenname: ?
kNB
sonstiges: Ein wenig VG aufgeräumt,mit Reflektor aufgehellt
_DSC0017.jpg (460.13 KiB) 341 mal betrachtet
_DSC0017.jpg
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23463
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Pilzli...

Beitragvon schaubinio » 21. Sep 2018, 14:36

Hallo Markus, schön das Du die Pilzsaison schon mal eröffnet hast :clapping:

Bei Deinem Bild fällt mir einiges auf, mit dem ich mich nicht so spontan anfreunden kann.

Die Vernebelung legt einen zu großen Schleier über das Bild.
Teile der Pilze sind davon betroffen.

Hier wäre weniger mehr :wink:

Die Pilze selbst hätte ich mir bei so einer Reihe, wenn möglich,
alle scharf gewünscht. :sorry: Blende weiter schließen ...

So kann ich nur einen fast durchgehend scharfen Pilz ausmachen, und der wird nach oben hin noch leicht unscharf.

Da könnte man bei dem HG. locker noch abblenden, und
somit einiges mehr in die Schärfe zu bekommen .

Das Licht war schön weich, die Strahlen der Sonne sind gut
zu erahnen.

Ich denke die Saison ist noch jung, und es bleibt noch viel Zeit um nachzubessern :wink:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 12494
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Pilzli...

Beitragvon harai » 21. Sep 2018, 15:46

Hallo Markus,

ich weiß nicht, ob Du abgeblendet alle Pilze in die Schärfeebene gebracht hättest und das bei
angenehmen HG. Ich nehme deshalb auch den scharfen Pilz in der Mitte. Die Verneblung ist
mir allerdings auch etwas zu viel.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 50296
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Pilzli...

Beitragvon Gabi Buschmann » 21. Sep 2018, 16:43

Hallo, Markus,

dieser Gruppe sieht man die Trockenheit an, sie wirken alle
ein wenig runzelig :lol: . Nichtsdestotrotz ist dies ein sehr
sehenswertes Pilzgrüppchen, an dem ich auch nicht vorbei
gegangen wäre. Den Fokus auf den dunkleren und größten
Hauptakteur zu legen, finde ich stimmig. Die Vernebelung
ist mir auch etwas zu stark ausgefallen, ansonsten gefällt
mir dein Bild.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2442
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Pilzli...

Beitragvon HärLe » 21. Sep 2018, 18:40

Hallo Markus,
Deine 6 Gesellen sind Sinnbild des heißen trockenen Sommers 2018. Die Hüte scheinen ziemlich verhutzelt und von der Trockenheit mitgenommen. Stattlich oder prächtig ist anders :)
Du hast alles gegeben, die Gruppe so vorteilhaft wie möglich in Szene zu setzen: Schärfe an einer richtigen Stelle, offene Blende, Vernebelung vorne, aufgelöster Hintergrund hinten - das passt.

Gruß Herbert
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7852
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Pilzli...

Beitragvon Enrico » 21. Sep 2018, 20:59

Hallo Markus,

da hast Du aber ne witzige Truppe gefunden.

Das bild hat mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. :)

Bin gespannt was die diesjährige Pilzsaison noch bringt.

Der Schleier geht mir auch zu hoch ins Bild.

Der Rest passt !

:ok:
LG Enrico
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 61588
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Pilzli...

Beitragvon Werner Buschmann » 21. Sep 2018, 22:52

Hallo Markus,

:yahoo: :yahoo: :yahoo:

Du hast Pilze gefunden!!! :)

Bist ein echter Glückspilz. Wenn nicht bald der Regeln kommt,
heute waren es gerade mal 0,5 Liter,
dann fällt das Pilzjahr aus.
Dafür werden jetzt Mammutstoßzähne am Rheinufer gefunden,
hmh, vielleicht mit Weitwinkel. :wink:

Dein Bild macht Mut, die Pilzkappen sehen aus, ich sage nichts :DD
Aber mir fehlt noch das Licht und das bunte Laub und und und.
Immerhin, Du hast für uns alle einen Anfang gemacht.

:DH:
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5390
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Pilzli...

Beitragvon kabefa » 21. Sep 2018, 23:58

Hallo Markus...

mir gefällt deine Truppe... und lässt mich schmunzeln... :prankster2:

ich stelle mir gerade eine Familie vor... so in den 20er Jahren...

der Vater und Chef in der Mitte und der Rest der Familie schön brav wie sich das gehört mit gesenktem Haupt. :DD

Bin gespannt wie es bei uns mit Pilzen aussieht... grün ist es ja noch und nun ist Regen angesagt.

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41986
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Pilzli...

Beitragvon piper » 22. Sep 2018, 09:23

Hallo Markus,

welch ein Wunder, es gibt Pilze!! Auch wenn sie schon
getrocknet im Wald stehen. :DD
Die Gruppe hast Du ansprechend abgelichtet.
Ein bissel mehr ST wäre auch mein Wunsch gewesen,
aber der Fokus ist stimmig.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 22114
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Pilzli...

Beitragvon rincewind » 22. Sep 2018, 21:44

Hallo Markus,

die Pilzköpfe sind irgendwie bezeichnend für die Situation draußen.
Du hast eine schöne Gruppe abgebildet.
Irgend etwas fehlt mir allerdings ohne das ich es wirklich benennen kann.
Mehr Klarheit,d.h. weniger Nebel oder das Gegenteil eine noch stärkere Isolierung
des fokusierten Pilz. Ich überleg noch ein wenig.

LG Silvio

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“