Hi Fan...

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 10245
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Hi Fan...

Beitragvon caesch1 » 7. Okt 2018, 18:23

Hallo zusammen,
Als wollte sie mich mit diesem erhobenen Vorderbein grüssen- natürlich Zufall. Ich denke, es ist eine Federlibelle (Bitte Korrektur, sofern nicht korrekt). Zur Ergänzung noch dieselbe Libelle in etwas grösserem ABM. LG, Christian
Dateianhänge
Kamera: NIKON D500
Objektiv: Sigma150mm makro @ 150mm
Belichtungszeit: 1/400s
Blende: f/4
ISO: 200
Beleuchtung: Gegen Abend (17h50)
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):8/8
Stativ: FLM m. Kugelkopf
---------
Aufnahmedatum: 16.07.2018
Region/Ort: Bubikon b. Zürich
vorgefundener Lebensraum:Sumpfgebiet
Artenname:Federlibelle
kNB
sonstiges:
compLibelle,Feder16.7.2018EgelseeStackDSC_3455Pano16zu9-86%..jpg (72.72 KiB) 388 mal betrachtet
compLibelle,Feder16.7.2018EgelseeStackDSC_3455Pano16zu9-86%..jpg
Kamera: NIKON D500
Objektiv: Nikon 105mm VR, Sigma150mm makro @ 150mm
Belichtungszeit: 1/640s
Blende: f/4.2
ISO: 200
Beleuchtung:Gegen Abend (17h50)
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):6/6
Stativ: FLM m. Kugelkopf
---------
Aufnahmedatum: 16.07.2018
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
compLibelle,Feder16.7.2018EgelseeStackDSC_3490-3494-91%.jpg (111.32 KiB) 388 mal betrachtet
compLibelle,Feder16.7.2018EgelseeStackDSC_3490-3494-91%.jpg
LG, Christian
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41985
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Hi Fan...

Beitragvon piper » 8. Okt 2018, 11:37

Hallo Christian,

hier traut sich wohl keiner.....
Bei den Kleinen gefällt mir diese Perspektive immer wieder gut.
Beim ersten finde ich den SV sehr gut und die Blendenwahl passt für mich.
Die wichtigen Bereiche hast Du so gut betont.
Die hat natürlich Schmunzelcharakter. Das Licht finde ich auch sehr schön.
Ein schönes Makro, das mir gut gefällt.
Bei der Bestimmung halte ich mich lieber zurück :-)

Ist das Zweite ein Stack?
Das fällt in der Quali etwas ab. Die dunklen Ränder an Ansitz
würde ich noch entfernen und auf dem Thorax könnte man
die Lichter noch etwas zurücknehmen.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5676
Registriert: 1. Jul 2015, 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Hi Fan...

Beitragvon makrolino » 8. Okt 2018, 11:41

Hallo Christian,

eine schöne Sommer-Erinnerung ist das geworden. :DH:
Ich mag das Blau der Schlanklibellen vor karamelligen Hintergründen
besonders gern. Dazu das sehr schöne Licht, welches die Flügel so
wunderbar glitzern lässt. :clapping: Auch die Perspektive und die
gewählte Kamera-Position sagen mir zu.
An der Schärfe, dem weichen SV und dem Fokus lässt sich aus
meiner Sicht nichts bemängeln - soweit ich das am Notebook
beurteilen kann. Das sieht alles prima aus.

Im ersten Bild ist es die "Wink-Bewegung", die zusätzlich einen
Schattenwurf des Beines auf´s Auge erzeugt, die mir gefällt. Habe
ich auch schon öfter beobachten können, vor allem morgens, wenn
sich die Tiere die Tautropfen von den Augen wischen. :)
Beim zweiten sind es der etwas größere Abbildungsmaßstab, die
noch intensiver glänzenden Flügel und die Kontraste auf dem Halm,
die mich ansprechen.

Gestalterisch sind beide Aufnahmen nicht so ganz 100 %, würde ich
sagen. Bei Bild 1 ist mir oben zu wenig Platz zwischen Halm-Knick
und Bildrand, im zweiten ist der Halm sogar angeschnitten, obwohl
das nicht nötig war. Du hättest die kleine Schönheit nach rechts
unten in die Ecke setzen können oder den Halm weniger steil
durch´s Bild verlaufen lassen, damit wäre das Problem gelöst.
Ich weiß nicht, ob deine Beschnitt-Reserve, da nachträglich noch
eine Korrektur zulässt. besser ist es natürlich immer, auf solche
Dinge schon vor Ort zu achten.
Ist aber alles kein Beinbruch, spätestens nächstes Jahr gibt es
die Gelegenheit, das anders zu machen. :wink: :yes4:


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


****************************************************
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 27092
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Hi Fan...

Beitragvon Corela » 8. Okt 2018, 12:07

Hallo Christian,

aufnahmetechnisch finde ich beide Bilder gelungen.
Die Pose von Bild 1 gefällt mir immer wieder, dein Titel passt auch sehr schön.
Die dunklen Ränder am Ansitz in Bild 2 kann ich mir nicht erklären, nach SR sehen sie eigentlich nicht aus.
Bei der BG bin ich bei Inka.
Dieses Habitat ist wirklich eine Goldgrube.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Mirko-MP
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7191
Registriert: 14. Jun 2009, 09:48
alle Bilder
Vorname: Mirko
Kontaktdaten:

Hi Fan...

Beitragvon Mirko-MP » 8. Okt 2018, 15:37

Hallo Christian
die erste finde ich sehr lustig (hau ab hat die zu dir gesagt ?) :lol:
bei den zweiten finde ich den HG nicht perfekt dennoch finde ich beide Bilder sehr gut :wink: :DH: :DH: :DH:
Viel liebe Grüße ,
Mirko
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7852
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Hi Fan...

Beitragvon Enrico » 8. Okt 2018, 20:33

Hallo Christian,

deine winkende Federlibelle gefällt mir sehr.

Hat richtig Witz.

Auch die BQ passt, schön gemacht.

Die frage nach dem Stack habe ich mir auch gestellt.

Ist die Schärfentiefe trotz gleicher Blende doch wesentlich höher.

Blende 4.2 ? :wacko2:

Wie auch immer.

Ich fände es einfach informativ, wenn ein Bild als Stack deklariert wird

wenn es denn einer ist.
LG Enrico
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23463
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Hi Fan...

Beitragvon schaubinio » 8. Okt 2018, 21:40

Hallo Christian, diese Frontalen mit den großen Augen haben was :clapping:

Das erste sagt mir etwas mehr zu, da der HG. irgendwie homogener auf mich wirkt.

Normalerweise würde mich der helle Halm stören, da die
Libelle sich davor aber schön abhebt, finde ich das jetzt
nicht störend. Im Gegenteil :wink:

Der Knick im Halm liegt noch im Bild, ein weiteres Kriterium was das erstere dem zweiten gestalterisch voraus hat.

Die Schärfe sieht bei beiden gut aus.

Ist das zweite ein Stack ? ....Würde mich jetzt auch mal interessieren.
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 61588
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Hi Fan...

Beitragvon Werner Buschmann » 9. Okt 2018, 17:02

Hallo Christian,

Pose und Perspektive beim ersten Bild gefallen mir sehr.
Ich hätte das Bildfeld allerdings etwas anders gewählt.
Insgesamt etwas nach oben und nach links verschoben.
Der Halmknick kann nach oben noch etwas Platz gebrauchen,
und das Verschieben des Bildfeldes nach links würde eine
harmonische Elementverteilung ergeben.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 10245
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Hi Fan...

Beitragvon caesch1 » 9. Okt 2018, 21:50

Hallo zusammen,
Vielen Dank für Eure Kommentare.
Die erste ist Einzelaufnahme, die zweite ein Stack aus 5 Bildern.
LG, Christian
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 22114
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Hi Fan...

Beitragvon rincewind » 10. Okt 2018, 22:44

Hallo Christian,

Die Perspektive mit diesem SV gefällt mir gut.
Den Verlust an ST des grösseren ABM durch einen Stack auszugleichen war eine gute Idee.
Im ersten Bild dürfte das Motiv noch ein wenig weiter rechts sein.

LG Silvio

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“