Osterorchideen

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Marcus R.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1500
Registriert: 6. Dez 2015, 17:08
alle Bilder
Vorname: Marcus

Osterorchideen

Beitragvon Marcus R. » 8. Okt 2018, 12:26

Kommt mir entgegen, dass gerade auch mehr alte Bilder gezeigt werden können. Bis ich meine mal bearbeitet habe, sind die meisten alt. Das hier ist aber nur so halbalt.

Braune Ragwurz, von Ostern.
Dateianhänge
Kamera: KB-Vollformat
Objektiv: 135mm
Belichtungszeit: 1/160s
Blende: f/2.2
ISO: 200
Beleuchtung: Abendsonne mit Diffusor
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: nö
---------
Aufnahmedatum: März 2018
Region/Ort: France
vorgefundener Lebensraum: Kiefernwaldrand
Artenname: Ophrys cf. fusca
kNB, weil vor Ort aufgeräumt
99-90144.jpg (103.83 KiB) 390 mal betrachtet
99-90144.jpg
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41993
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Osterorchideen

Beitragvon piper » 8. Okt 2018, 12:51

Hallo Marcus,

die Ragwurze stehen auf meiner Wunschliste ganz weit oben.
Dieses Jahr hat es nicht geklappt, aber vielleicht im nächsten...
Das ist wieder ein wunderbares Bild. Klasse wie sich die Farben
der Stängel und Blätter auch im HG wiederfinden. Inmitten der gedeckten Farben
bilden die Blüten einen wunderbaren Blickfang.
Mir gefällt es unheimlich gut.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
charlyw64
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 324
Registriert: 3. Jan 2016, 22:02
alle Bilder
Vorname: Karl

Osterorchideen

Beitragvon charlyw64 » 8. Okt 2018, 14:44

Hallo Marcus,

ich liebe Ragwurze - und gerade solche Gruppen. Die Einbettung in die aufgelöste Umgebung ist gut gelungen, das Entrümpeln hat sich gelohnt.

Allerdings fehlt mir bei Deinem Bild ein kleines bisschen der Schärfepunkt. Die einzige Blüte die sich halbwegs in der Schärfe befindet ist die unterste am mittleren Stengel, nur die ist zur Seite geöffnet und bietet damit recht wenig Blickfang. Ich hätte versucht zwei Blüten - und zwar die obere am mittleren Stengel und die unterste am rechten Stengel - so in die Schärfeebene zu bekommen, dass die Pollinen erfasst sind. Dann wäre auch der etwas unruhige Schärfeverlauf mit den Doppelkonturen am rechten Stengel oben nicht so stark ausgefallen.

Mfg
Karl Günter
Benutzeravatar
Mirko-MP
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7191
Registriert: 14. Jun 2009, 09:48
alle Bilder
Vorname: Mirko
Kontaktdaten:

Osterorchideen

Beitragvon Mirko-MP » 8. Okt 2018, 15:34

Hallo Marcus
Tolle BG und sehr schöne HG , gefällt mir :DH: :DH: :DH:
Viel liebe Grüße ,
Mirko
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8954
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Osterorchideen

Beitragvon Otto G. » 8. Okt 2018, 17:59

Halllo Marcus

Ostern??? das war doch gerad erst :-).

Du hast das Bild sehr gut gestaltet mit herrlichen Farben.
Die braunen Blüten bilden einen sehr schönen Kontrast zum hellen,strukturierten HIntergrund.

Gruss
Otto
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 27097
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Osterorchideen

Beitragvon Corela » 8. Okt 2018, 19:41

Hallo Marcus,

Ostern :shock: Das ist schon bald wieder, kurz nach dem Jahresendfest :sm2:
Schön, dass dieses Bild so rasch, das Licht des Forums erblickt hat,
gefällt mir rundum sehr gut.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7859
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Osterorchideen

Beitragvon Enrico » 8. Okt 2018, 20:28

Hallo Marcus,

ich habe von Orchideen keinen blassen Schimmer.

Was ich sehe gefällt mir aber sehr.

Ein feines Bild.

Besonders die zarten Farben finde ich schön.
LG Enrico
Benutzeravatar
Torsten84
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 300
Registriert: 3. Jul 2016, 18:22
alle Bilder
Vorname: Torsten
Kontaktdaten:

Osterorchideen

Beitragvon Torsten84 » 8. Okt 2018, 21:23

Hallo Marcus,

Ragwurze hab ich mir auch vorgenommen fürs nächste Jahr.
Bisher hatte ich noch keine Gelegenheit für Bilder.

Gefällt mir in allen Belangen deine Ragwurz-Gruppe.

Viele Grüße
Torsten
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23468
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Osterorchideen

Beitragvon schaubinio » 8. Okt 2018, 21:27

Hallo Marcus, gut das wir diese Regelung haben fallen lassen.

So kommen doch noch ungeahnte Schätze ans Licht. :good:

Obwohl...Ostern ist ja noch nicht sooo lange her :mosking:

Mal gespannt was da noch so alles auf Deiner Festplatte
schlummert :wink:

Hier hast Du schonmal wunderschön vorgelegt. Freue mich
auf weitere FP.-Leichen von Dir :clapping:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Uli R.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3824
Registriert: 14. Mär 2010, 21:03
alle Bilder
Vorname: Uli

Osterorchideen

Beitragvon Uli R. » 8. Okt 2018, 22:06

Tach Marcus,

vollendet.

Sind Einwortrezensionen erwünscht hier, oder erlaubt? Egal, also ich würde Dir gerne
ein paar hilfreiche Tipps zukommen lassen, wenn ich welche wüsste, die das Bild besser
machen könnten ... :DD
Achja, so kenn ich das Schwarz im Foto von Dir :DH: :lol:
Gruß
Uli

Das Publikum beklatscht ein Feuerwerk, aber keinen Sonnenaufgang!
Christian Friedrich Hebbel (* 18.03.1813; † 13.12.1863)

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“